gute AGP_Karte oder Umrüsten auf PCI Express

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Stimp, 22. Januar 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. Januar 2006
    hiho@ all,
    ma ne frage. hab n system mit:
    p4ht 3ghz
    1gb ram
    350watt netzteil
    ati radeon 9800pro

    nun zur frage: ich brauch ma ne neue graka. soll ich mir lieber ne gute x850xt holen(weil ich hab ja noch agp) oder soll ich neues mainboard holen mit pci express und dafür auch eine entsprechende karte? das system soll ca. 1-2 jahre noch ordenlich laufen. reicht da agp oder doch lieber pci express???
     

  2. Anzeige
  3. #2 22. Januar 2006
    Also wenn dein System noch solange reichen soll wär ein PCI-Express System vorteilhaft.
    Aber ich sag mal so....die AgP Karten sind eh so teuer geworden da lohnt es sich wirklich nicht mehr noch ne AGP zu kaufen.
    Also ein ordentliches Board(wenn nicht sogar mit SLI) und ne ordentliche Graka.
    Nun was willste denn ausgeben...wär jetzt mal wieder meine Frage.
    Aber ich denke wenn du ne x850xt kaufen würdest kann dein Budget nicht so tief sein, also Ordentliches Board und ne ordentliche PCI-Express Graka.

    Hoffe konnte helfen

    PS: Wenn du ne Gute Grake wie dir x850xt kaufen willst.....leg dir nen anderes Netzteil zu denn ich bezweifle ob das dein Netzteil mitmacht.
    Die neuen Enermax Netzteile sind der Hammer.

    http://www.alternate.de ---> wär ne Gute ATERNATive *g*

    PEAZ
     
  4. #3 22. Januar 2006
    was für eine cpu hast du? sockel 775 ?

    wenn es so sein sollte, würde ich an deiner stelle auch auf pci-e umsteigen da der mehraufwand ja nicht als zu groß ist. brauchst ja nur ein neues board
    dazu.
    dadurch das die pci-e karten teilweise erheblich billiger sind als agp gegenstücke relativiert sich das auch wieder.


    was für ein netzteil hast du. die werte oder die typenbezeichnung wären ganz gut.


    mfg
     
  5. #4 23. Januar 2006
    Ich nehme mal an du hast Sockel 478. Wenn du dann auf PCI umsteigen willst musst du dir gleich ein neues Board und nen neuen CPU holen. Wenn du soviel Geld hast kannste das machen allerdings denke ich reichen 3Ghz auch und eine X850XT würde auch noch 1-2 Jahre halten.

    Gr33tZ Key-X 8)
     
  6. #5 23. Januar 2006
    Hi,

    Also wie schon erwänt Alternate ist echt guht,

    Also an deiner stelle würde ich nicht unnötig aufrüsten sondern

    AGP lassen hab für 399 eine x850 xt AGP gekauft und mit der hab

    ich aufgetaktet 7102 Punkte

    mfg
     
  7. #6 23. Januar 2006
    das ist das hauptargument für pcie.

    ne x850xt bekommst schon für 222 euro

    ne vergleichbare agp karte kostet dich knapp 300 euro.
    von daher lohnt das nicht. für den mehrpreis was agp kostet kann man sich auch gleich ein pcie board kaufen.

    so ein gewaltiger preisunterschied besteht zwar net bei jeder karte aber im schnitt sind die 40 euro teurer.
     
  8. #7 23. Januar 2006
    Dazu kommt aber noch nen neues Netzteil das du dann benötigst, weil das alte sicher zu schwach ist!

    Würde Dir zu nem Tagan Netzteil raten, 420 oder 480 Watt, diese haben sehr gute Output Werte!
     
  9. #8 23. Januar 2006
    also wenn ich n neues board brauche muss ich auch gleich n neuen cpu kaufen? das kann doch ganz schön teuer werden, oder? also ich würde gern nicht mehr als 350€ investieren
     
  10. #9 23. Januar 2006
    erstmal musste uns sagen was du für eine pentium hast 775 sockel oder 478 sockel
     
  11. #10 23. Januar 2006
    also ich würde erstmal abwarten das mit pci board, bald sollte auch DDR2 rauskommen und wer weiß was noch alles optimiert wird.
    Mit AGP und 3 Ghz und 1GB ram kannst du bestimmt noch viele Games zocken können.
    AGP: 6800 GT oder X800 pro vivo , die kann man beide übertakten und mehr pipelins freischalten und alle Games laufen flüssig, außer wenn man alles anmacht und auf high stellt und die auflösung auf 1600x1024 :)
     
  12. #11 23. Januar 2006


    6800gt ist nicht mehr und wenn dann zu horenden preisen
    und gleich zu sagen man kann ohne probleme übertakten und freischalten ist unsinn. es sei denn du gibts ihm ne garantie auf das das es auch funzen wird
    dann bitte.
     
  13. #12 23. Januar 2006
    ein pcie 478 board kostet 70€ von asus , lohnt sich also aufjedenfall lieber eine pcie 850xt zu holen

    für 775 gibts ne menge pcie boards

    kannst in beiden fällen die cpu aufjedenfall behalten
     
  14. #13 23. Januar 2006
    hi ^^

    hi ,
    also es kommt drauf an was du mit deinem pc machen willst und wie viel geld du ausgebn willst :p
    wie gesagt für 250 € bekommste ne x800 xt oder x850 xt für agp !
    von der leistung her sind die beiden gut ,werden aber nicht mehr 1.2 jahre halten !
    ich würde mir an deiner stelle nen asus sli mainboard kaufen !
    dazu noch eine 7800 gt für 284 € (alternate) !!
    damit kommste dz erst mal hin !
    wenn du dann später leistungsprobleme hast kaufste dir dann einfach
    noch ne 7800 gt !!
    lass dich nicht verwirren ! ein 350 wtt NT reicht locker für ne x850 xt !
    ich habe mal 300 watt gehabt und ne x850 xt und das hat auch geklappt !
    also es liegt an dir :p
    mfg
     
  15. #14 23. Januar 2006
    Ich würde auch auf PcI E. umrüsten , dann hast du erst mal was für die Zukunft 8)

    Tipp: Hol dir am besten ein Mainb. von Asus oder MSI
     

  16. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...