Gute Ski-/Snowboardhandschuhe?

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von Thunderstone, 22. Januar 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. Januar 2009
    Hey wollt mal eure Erfahrungsberichte hören zu Ski- oder Snowboardhandschuhen...also welche die WIRKLICH trocken bleiben....auch z.B. bei Eisregen oder wenn man im Tiefschnee fährt und oft die Hände im Schnee hat z.B....
     

  2. Anzeige
  3. #2 22. Januar 2009
    AW: Gute Ski-/Snowboardhandschuhe?

    Schau mal HIER durch. Habe schon etwas ältere (Ziener CS Comfort Stretch, Gore TEX) und bin mit ihnen zu frieden. Fahr selber Ski, auch ab und zu Tiefschnee und bis jetzt sind sie trocken geblieben. Ok etwas nass sind sie immer, aber das kommt hauptsächlich davon, dass ich auch mit den Händen etwas schwitze. Zum Eisregen kann ich nichts sagen, ka ob sie da trocken bleiben, nur dass sie bei mir nach einem Tag fahren ( 9 bis 16 Uhr) immernoch trocken waren. Aber wenn ich ehrlich bin hab ich auch nicht all zu oft Schnee in der Hand, außer man fährt eben im Tiefschnee ^^
     
  4. #3 22. Januar 2009
    AW: Gute Ski-/Snowboardhandschuhe?

    mh naja also hab eigentlich recht gute Handschuhe...weiß garnicht ob man es komplett vermeiden kann dass sie nass sind...also ich stürz jetzt eigentlich so gut wie nie weil ich ein guter Fahrer bin aber wenn du mit Speed mit dem Snowboard kurven fährst vor allem außerhalb der Piste hat man halt oft Schnee in der Hand...beim letzten mal waren sie halt komplett nass war etwas unangenehm...Hände waren zwar nicht kalt aber halt nass...mhh ich guck mir die Seite mal durch...danke...
     
  5. #4 22. Januar 2009
    AW: Gute Ski-/Snowboardhandschuhe?

    Ich habe die perfekte Lösung für dich .... eine Tüte um die Handschhe tun =) =) Spaß xD
    Mhm ich sehe da oft immer Snowboardfahrer die sich richtig in die Kurve legen und mit der Hand dann den Schnee streifen ^^, meinst du das?
    Aber wie du schon gesagt hast, nach ner Zeit wird alles nass.
    Musst vllt mal in anderen Foren rumschauen, da gibts bestimmt irgendwo Foren in den auch Prfi Snowboarder unterwegs sind, die können dir da bestimmt Tipps geben ;)
    [ironie]Oder du lässt dich in einem Sportgeschäft beraten![/ironie] xD
     
  6. #5 23. Januar 2009
    AW: Gute Ski-/Snowboardhandschuhe?

    also ich hatte bis jetz acuh immer nur handschue die nach 1 oder 2 stunden total durchnässt waren,
    so musste ich immer 2 bis 3 paar zum snowboarden mitnehmen xD
    deswegen hab ich mir jetz Gore TEX gekauft und ich muss sagen das die bei mir bis jetz immer trocken waren;)
     
  7. #6 24. Januar 2009
    AW: Gute Ski-/Snowboardhandschuhe?

    heyho,

    also ich verwende die Deproc Crossover Handschuhe...kostenpunkt ca 30 €.

    ...hab sie jetzt schon ein weilchen, und sie haben mir immer gute dienste geleistet....bei wind und wetter sind meine pfötchen immer trocken und warm geblieben:p

    ....sehr gut ist auch das man die hinten nochmal mit so einem band extra zu ziehen kann, so kann auch kein schnee rein kommen wenn mal mal iwo mit der hand versingt:cool:

    vllt sind sie ja auch was für dich, bei interesse: Deproc Crossover:]

    mfg ChiliPalmer:]
     
  8. #7 24. Januar 2009
    AW: Gute Ski-/Snowboardhandschuhe?

    Ich hab Handschuhe von Burton

    bin echt zufrieden mit denen und da bei denen auch unterhandschuhe dabei sind bleiben die hände auch nach 2 stunden noch einigermaßen trocken.

    das einzig negative ist der preis hab damals 85€ bezahlt.

    mfg
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...