Guter LCD TV bis 300€

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von gmarked, 16. Januar 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 16. Januar 2009
    Hi, habt ihr eine Ahnung, welche Modelle schönes Bild liefern und die Grenze von 300€ nicht überschreiten? Wäre nicht schlecht, wenn ich möglichst schnell Antworten bekomme, denn mein Fernseher ist kaputt gegangen.
    LCD, am besten HD Ready, Full HD kostet sicher mehr.
    Also er muss nicht so groß sein, ist nichts fürs Wohnzimmer gedacht.
    Vielen Dank!
     
  2. Heute Deals & Sale mit stark reduzierten Preisen: Jetzt alle ⚡ Angebote finden.


  3. #2 16. Januar 2009
    AW: [Kaufberatung] Guter LCD TV bis 300€

    da würd ich dir folgenden empfehlen:

    LG 22LG3000
    LG 22LG3000 - Daten- und Preisvergleich - Schottenland.de

    Mfg mOnTi
     
  4. #3 16. Januar 2009
    AW: [Kaufberatung] Guter LCD TV bis 300€

    Der LG ist ganz ok, der Philips 19 oder 22 3403 hat aber bessere Farben und die bessere
    Bildelektronik.

    Für ganz kleines Geld gibts den Vorgänger LG RZ19 LS4R, den find ich ziemlich scharf und
    ausgewogen. Gibts z.B. noch bei Karstadt für 249.
     
  5. #4 21. Januar 2009
    AW: [Kaufberatung] Guter LCD TV bis 300€

    Ich häng mich mal dran.

    Noch jemand meinungen zum lg ? Vom Design ist der ja mal Klasse.
     
  6. #5 21. Januar 2009
    AW: [Kaufberatung] Guter LCD TV bis 300€

    Wenn du über HDMI gehst, ist er ziemlich gut, auch für das Geld.
    Über Scart sind die Einsteiger Philips besser.
     

  7. Videos zum Thema
    Video Script
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Themen mit den Stichworten: Guter LCD 300€

  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    11.654
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    5.867
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.329
  4. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    589
  5. guter günstiger LCD HD-Ready TV
    booyakasha, 3. August 2006 , im Forum: Audio und Video
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    340