gutes mainboard für 100 euro??

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Mr.y, 24. September 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 24. September 2007
    hallo leute
    ich suche ein gutes mainboard für ca 90-100 euro
    mich interessiert vor allem, welcher chipsatz zur zeit für das geld die beste leistung bringt....
    und natürlich ne übertaktungsmöglichkeiten...... hab gehört, dass nVidia 600 oder sowas besser ist als intel p9000 ode wie die da heissen, auf jedenfall brauche ich so ein überblick...
    hier könnt ihr euro meinung reinschreiben, welche boards mit welchen vorteilen glänzen..
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 24. September 2007
    AW: gutes mainboard für 100 euro??

    nvidia600? p9000? Entweder du hast dich da bisher nicht wirklich mit beschäftigt oder du wurdest verarscht (ich schick das 1. auch immer Gewindehammer holen...gg)

    Bevor wir nicht wissen welchen Prozzi du benutzen willst, also den Sockel des MBs, kann man dir da schlecht weiterhelfen.
     
  4. #3 25. September 2007
    AW: gutes mainboard für 100 euro??

    gib ma die restlichen daten deines computers. lad dir ma everest runter und mach ma ein screenie.
     
  5. #4 25. September 2007
    AW: gutes mainboard für 100 euro??

    ich will mir ja auch neuen pc zusammenbauen, nur kann ich mich nicht erstmal entscheiden, welches mainboard das sein soll, am2 oder 775 von intel.....
    die cpu, kommt dann als nächstes, aber erstmal würde ich gern wissen, welches mainboard gute leistung bringt, muss kein schnick-schnack haben....
    ich meinte vorhin diesen chipsatz hier: Error: Page Not Found

    und den von nividia
    Vorstellung Nvidia 680a-SLI Chipsatz : Vorstellung Nvidia 680a-SLI Chipsatz | Artikel | Technic3D

    also bitte nciht sofort schreiben.... dass es sowas nicht gibts, wenn es einem nicht sofort einfällt, was das sein kann
     
  6. #5 25. September 2007
    AW: gutes mainboard für 100 euro??

    der intel chipsatz von oben ist veraltet.

    ich würde z.Zt. auf Intel setzen, aber auf den neuen Chipsatz P35: Gigabyte P35 DS3

    dazu z.B. diese CPU: E6750

    €: der chipsatz von Nvidia lohnt sich nur, wenn man mehr SChnickschnack wie SLI braucht, sie sind leider oft viel zu teuer.
     
  7. #6 25. September 2007
  8. #7 25. September 2007
    AW: gutes mainboard für 100 euro??

    jaaaa darüber hab ich auch nachgedacht, aber es gibt noch nvidia570 sli, und dieser chipsatz ist auch nicht schlecht, allerdings finde ich für den p35 nicht so eine ausführliche übersicht von kenndaten wie von nvidia wie hier z.b Au-Ja! - MSI K9N SLI Platinum (NVIDIA nForce 570 SLI) im Test - 1/17
    also so ein vergleich von 2 chipsätzen um die 100 euro wäre optimal denk ich mal,

    @ speed, jaa ich hab mir schon dein mb frühe angeguckt, ist zwar ein gutes board, aber wenn man sich die tabelle anguckt, ist das doch nicht, das beste, wobei da der preis natürlich auch ne rolle spielt: Test: MSI P6N SLI Platinum - ComputerBase
     
  9. #8 25. September 2007
  10. #9 25. September 2007
    AW: gutes mainboard für 100 euro??

    Moin,

    ich weiß zwar garnet was du für n CPU du hast aber denke mal wenn man n 100 ocken mainbord haben will sollte man n C2D oder AMD X2 haben!

    für n C2D : http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=210889
    für n X2 von AMD : http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=148101
    Die alternate angebote kann man billiger finden ... hab nur den link nach alternat genommen weil viele Details Übersichtlich dort aufgelistet sind !


    mfg CodiX
     
  11. #10 25. September 2007
    AW: gutes mainboard für 100 euro??

    Chris1981 hat Recht , dieses Mainboard ist wirklich das beste in Low-Buget Bereich, wurde Testsieger bei vielen Test usw.


    greeetz
    Hydrar
     
  12. #11 25. September 2007
    AW: gutes mainboard für 100 euro??

    eben, wo sind den diese tests von p35????
    ich sehe nur, was er alles kann, hört sich zwar gut an, ist aber kein praxis
    wäre cool, wenn jemand irgendein test von Gigabyte GA-P35-DS3, P35 finden könnte
    oder von GigaByte M57SLI-S4
     
  13. #12 25. September 2007
    AW: gutes mainboard für 100 euro??

    ich hab das ds3 p35. is einfach super muss ich sagen. für 85€... top übertackbarkeit, sehr stabil, rel. viele anschlüsse, schnell... passt ;)

    gz
     
  14. #13 25. September 2007
    AW: gutes mainboard für 100 euro??

    PCGH-Test: Gigabyte P35-DS3 (Update)

    Kannst bedenkenlos kaufen wird dir in allen foren empfohlen. Nur falls du nen Quad Core willst und den auch noch übertakten möchtest solltest du wegen der besseren stromversorgung nen P35-DQ6 kaufen.

    Ach ja wo wir beim übertakten sind... mit Strg+F1 im hauptmenü schaltet man die zusätzlichen OC optionen frei (falls du es nicht wusstest ^^ )

    @Huaba:

    Schöne Sig. Was sollte die PN gestern wenn du mich sowieso an den Pranger hängst ? Wir haben uns beide gestern angeflamed dabei bist du sogar angefangen... Naja ich wär dafür diese Kinderkacke zu beenden... Ich hab meine Meinung und du deine. so peace out!
     
  15. #14 25. September 2007
    AW: gutes mainboard für 100 euro??

    ach scheiß druff... peace out, ich führ mcih manchmal auch auf... -.-"

    B2t

    kann dir auch spezielle fragen beantworten wenn du willst. zzt werkeln eine beschissene 8600gt, n e4300 (3GHZ), 2GB ram und paar andere sachen drinnen. einzig aufpassen musst du bei der doch etwas größeren NB bzw. dem kühlkörper (beim dq6 isses noch shclimmer). einige kühler passen ncih wirklich drauf. wie gesagt, andi master passt 100%. und sli würd ich lassen, hab mir auch ein p5w dh deluxe gekauft, aber crossfire werd ich NIE nutzen^^
     
  16. #15 25. September 2007
    AW: gutes mainboard für 100 euro??

    hhmm...... aja ok, hab heute zufällige weise in einem hardware magazin das board mit ne mischung von intel e 6440, ne nvidia 8800 und zwei gig speicher als ein sehr stabiles system gesehen, darauf werde ich mich jetzt auch orentieren,
    aber warum wird den das andere board für quad prozessoren empfohlen??? ich meine wenn es auf das board passt, dann läuft es auch, falls ja das netzteil mitzieht, apropo,
    was für ein netzteil wäre da gut so für 50 euro???

    danke für die hilfsreiche antworten, bewertung habt ihr
     
  17. #16 25. September 2007
    AW: gutes mainboard für 100 euro??

    naja.
    MEINE MEINUNG
    es gibt viele kombinationen quad-ds3 p35. laufen alle prima... klar ein quad zieht ne menge... aber ob man das DQ6 UNBEDINGT braucht weiß ich nicht (nein, braucht man nciht^^). aber klar ist es besser. hat auch wahnsinnige ocing eigenschaften etc. aber is halt verdammt teuer.

    Netzteil? Bequiet 450W^^ Seasonic oder corcair kannste auch nehmen, mein tipp is BQ, weil ich damit fahr (2 mal, einmal 550 und einmal 400) und die leise und gut sind^^
     

  18. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - gutes mainboard 100
  1. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    473
  2. gutes mainboard und guter preis?

    qayx , 25. Juli 2008 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    331
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    310
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    336
  5. Gutes Mainboard!?!

    secanon , 24. Dezember 2007 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    559