Hab mir mal nen PC zusammengestellt *edit*

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Dizzer, 28. Oktober 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 28. Oktober 2007
    Hi

    Hab mir mal nen Pc bei harwareversand.de zusammengestellt
    Wollte nochmal sichergehen ob das so alles kompitabel miteinander ist, oder ob man bestimmte Teile durch Billigere ersetzen könnte ohne viel Leistung zu verlieren :D
    hier mal ein screenie von allen Teilen

    Bild=down!

    edit:

    So hab jetzt ein paar Änderungen vorgenommen
    :p
    1. Gigabyte Board genommen
    2. C2D E6750 welchen ich wahrscheinlich auch takten werde
    3. Neues Netzteil
    4. neuen CPU Lüfter
    5. Neues Gehäuse

    Aber schaut selbst hier nochmal ein screenie mit den neuen Teilen

    Bild=down!

    Für jede Hilfe gibts natürlich ne Bewertung :p


    MFG
    Dizzer
     

  2. Anzeige
  3. #2 28. Oktober 2007
    AW: Hab mir mal nen PC zusammengestellt

    Verbesserungsvorschläge :

    CPU-Kühler -> Hwardwareversand hat glaube ich im Moment keine Scythes, daher bleibt nicht mehr viel Auswahl.
    Falls du nicht takten willst, würde ich zum Arctic-Cooling Freezer 7 Pro (~15€) raten.
    Ansonsten wäre halt Scythe zu empfehlen, da es den aber nicht gibt -> Zalman CNPS 9700 (~50€)

    Mainboard -> Gigabyte P35-DS3

    Case -> Soweit ich weiss, passt die GTX ohne Umbauten nicht in das Gehäuse rein, da warte aber lieber noch auf andere Meinungen ;)
     
  4. #3 28. Oktober 2007
    AW: Hab mir mal nen PC zusammengestellt

    kauf die eine markennetzteil, 31 euro für 480 watt is nen witz, ich hab bq 450 watt und habe 57 bezahlt, da haste dann aber auch 450 watt und keine einbußen.

    und hol die ein gigabyte board..

    und wozu quad? hol dir nen e4400 und takte den ordentlich!
    wozu die graka für so viel kohle? geldverschwendung in meinen augen

    gtx lohnt sich nur ab 22 zoll aufwärts ;)

    syntax
     
  5. #4 28. Oktober 2007
    AW: Hab mir mal nen PC zusammengestellt

    also weiß noch nicht ob ich den cpu takten werd aber ist der kühler zu schlecht oder wieso würdest du die anderen nehmen

    Und hättest du vielleicht ein passendes Gehäuse für die Graka ( sollte aber auch nice aussehen und ungefähr selben preis haben )
     
  6. #5 28. Oktober 2007
    AW: Hab mir mal nen PC zusammengestellt

    Ich würde dir auch zu dem Arctic raten, die sind eigentlich schön leise und zuverlässig.
    hab ich auch drinne.

    Gigabyte > Abit - will sagen das macht schon n guten unterschied
     
  7. #6 28. Oktober 2007
    AW: Hab mir mal nen PC zusammengestellt


    weil die billigen (Noname) nicht die angegebene Wattzahl liefern was eigentlich draufsteht im gegensatz zu den großen Firmen wie z.B. Bequiet. Zahl lieber ein bisschen mehr für nen vernünftigen.


    @Syntax1221: vll traut er es sich nicht zu seinen CPU zu übertakten, wie z.b. ich^^ bevor ich iwas kaputt mache, lass ichs lieber solangs noch funzt^^
     
  8. #7 28. Oktober 2007
    AW: Hab mir mal nen PC zusammengestellt

    Bis auf die Grafikkarte und das Netzteil ist deine Auswahl OK.
    Bei der Grafikkarte würde ich bis Dienstag warten, den ab Montag gibt es die 8800GT und sollten sich die Vermutungen bewahrheiten, dann wird diese durch den G92 schneller und Stromsparender sein als eine aktuelle 8800GTX. Der Preis wird für die 512MB Version bei ca. 240Euro liegen (so wird sie zumindest von Asus und Sparkle vorab angeboten.

    Beim Netzteil such dir einen Markenhersteller, xsilents ist zwar kein Noname aber nich gerade qualitativ (hatte selbst schon mal eins). Verkehrt kannst du mit bequiet, tagan, Silverstone oder Enermax (gibt natürlich noch paar andere gute Marken ;) ). Bei der Leistung des Nt würde ich zukunftssicher zu einen 500Watt Nt greifen.

    Zum Thema Mainboard und CPU Kühler, ich finde das einseitige nachgelaberer mancher Profis doch recht arm hier, es gibt am Board einige Leute die hier richtig Ahnung haben und auch gute Tipps geben, macht weiter so :klatsch:
    Was ich aber gar nicht gut finde sind die, die dann nur das nachsprechen und zu jeden anderen Hersteller nein um Gottes willen das geht ja gar nicht sagen ...

    Naja egal, das dazu ...

    Abit ist ein guter Hersteller, dieses Board selbst kenne ich leider nicht, aber viel verkehr kannst du nicht mit machen, die Technischen Daten hören sich gut an. Vielleicht kann hier ja noch jemand seine Erfahrungen dazu mit einbringen.

    Die CPU lohnt sich nur, wenn du wirklich extreme Power brauchst und zwar nicht zum Spielen, sondern z.B. für Videodecodierung etc. Ansonsten bringen dir die 4 Kerne leider recht wenig.
    Dann würde sich eher ein C2D mit höherem Takt lohnen.

    MFG Nocenter
     
  9. #8 28. Oktober 2007
    AW: Hab mir mal nen PC zusammengestellt

    ja kauf die ambesten einen c2d, wenn du nicht takten willst, dann besorg dir den e6750 mit arctic cooling freezer pro, aber ich finde das man bei dem p/l verhällnis sparen könnte, wenn man zb. einen billigeren cpu kauft, ihn dafür aber übertaktet.... ich habe einen e4400 @3.4 Ghz zur zeit laufen mit dem arctic freezer 7 pro, und ich kann mich nicht beklagen, besser als 6750^^

    das sind imerhin knapp 80euro die ich gespart habe, aber jeder muss selber entscheiden.

    zum gehäuse, leider kein plan, habe eine 8600gt die ich ebenfalls sau geil übertaktet habe (wieder 60€ gespart) und ein cooler master 330

    syntax
     
  10. #9 28. Oktober 2007
    AW: Hab mir mal nen PC zusammengestellt

    Du meinst die GT ist schneller als die GTS oder.. ? die GT ist sicher nicht schneller als die GTX..
     
  11. #10 28. Oktober 2007
    AW: Hab mir mal nen PC zusammengestellt

    Im großen und ganzen OK aber einiges passt mir nicht.

    Das würde ich auf alle Fälle ändern:

    CPU:
    Da würde ich schon die BOXED Version nehmen, dann kannst du sicher sein das du auch eine neue, unbenutzte CPU bekommst, auf die paar Euros wirds ja nicht ankommen.

    Gehäuse:
    Da musst ein anders nehmen in deines passt die 8800GTX nicht vernünftig rein, das hier ist gut und günstig.
    Cooler Master Centurion 5 Midi-Tower
    Cooler Master Centurion 5 silber (CAC-T05-UW) Preisvergleich | Geizhals EU

    Netzteil:
    Das was du dir da rausgesucht hast ist sicher Schrott um den Preis, am Netzteil darf man nie sparen. Ich würde das hier empfehlen:
    be quiet Straight Power 500W ATX 2.2
    be quiet! Straight Power E5 500W ATX 2.2 (E5-500W/BN035) Preisvergleich | Geizhals EU
    oder eines mit ca. gleicher Leistung von Corsair oder Seasonic.

    CPU-Kühler:
    Was willst mit dem Teil von Zalman, der ist laut, zu teuer und kühlt nicht besonders.
    Ich würde da ganz klar diesen Kühler empfehlen.
    Scythe Mine Rev. B
    Scythe Mine Rev. B (SCMN-1100) Preisvergleich | Geizhals EU


    Der Rest von deinem PC ist OK und den kannst du so kaufen.
     
  12. #11 28. Oktober 2007
    AW: Hab mir mal nen PC zusammengestellt

    volle zustimmung. wegen lüfter, kannst eigentlich JEDES produkt ausm hause scythe nehmen sind sehr gut. vergiss aber die wärmeleitpaste nciht, nimm am besten ne arctic silver 5!

    Brenner kannste dir evtl mal den samsung SAMSUNG SH-S203B der is gut und günstig (hab ihn 2mal und schon extrem viel gebrannt ;) )

    Mainboard ist ok, nur hat letztens MsmN gesagt, das habe Biosbugs. (naja ok hat das ds3 p35 auch^^) vll schreibste ihm mal ne nette PM und erkundigst dich :p

    gz
     
  13. #12 28. Oktober 2007
  14. #13 28. Oktober 2007
    AW: Hab mir mal nen PC zusammengestellt

    also ich find das mainboard garnich so schlecht...ich würde nur nich die abgespeckte version nehmen (ABIT IP35-E) sondern lieber ein normales ABIT IP35, kostet rund 90€

    und alle die hier gesagt haben: kauf dir ein gigabyte board...blabla...ALLE geben keinen grund an...und ALLE labern MAST3R nach, der brauch auch keinen grund angeben, weil wir von ihm wissen das er ahnung hat ;)
     
  15. #14 28. Oktober 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Hab mir mal nen PC zusammengestellt *edit*

    Hab mal alles nochmal neu zusammelgestellt.
    Und eure Ratschläge befolgt ^^

    klick

    Auf seite 1 hab ich ein neuen screenie gepostet da sind alle neuen teile drauf :p

    Bw sind soweit alle rauß ^^
     
  16. #15 28. Oktober 2007
    AW: Hab mir mal nen PC zusammengestellt *edit*

    passt super, aber warte bis morgen, dann nimmste die 8800gt, kostet 243€ oder so, ist nur wenig schlechter als die gtx, aber viel günstiger (und stromsparender).

    wenn du ne eher langelebige platte haben willst, würd ich ne seagate nehmen. ist halt nurn bisschen lauter aber auch schneller. sie hat dann außerdem 5jahre hersteller garantie.
     
  17. #16 28. Oktober 2007
    AW: Hab mir mal nen PC zusammengestellt *edit*

    Ja ich bestell wenn dann eh erst nächste woche .. aber wegen der 8800GT muss ich mir noch überlegen ob die auch wirklich gut is für die neuen Spiele.
     
  18. #17 28. Oktober 2007
  19. #18 29. Oktober 2007
    AW: Hab mir mal nen PC zusammengestellt *edit*

    Jetzt passt das meiner Meinung nach alles sehr gut und du kannst es genau so kaufen :)
     

  20. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...