Hab Original Vista - will windows 7 kaufen, upgrade? Vista verkaufen?

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von Meikel, 10. Dezember 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 10. Dezember 2009
    Hallo,

    hab mir vor halben jahr Vista Home Basic gekauft
    1. Wieso steht bei Klassifikation 1,0 ? is das normal?

    2. ich will mir Windows 7 holen, aber will es mir nicht ganz neu kaufen, sondern upgrade, das is ja günstiger stimmts?
    das funktioniert ja auch alles.

    Die frage ist aber, was ist mit dem Key? Könnte ich eventuell Vista danach problem los verkaufen?
    Oder muss ich Vista behalten? Also bekomme ich für Windows 7 einen neuen Key wenn ich es nur upgrade?

    Wie läuft das ab?

    Danke
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 10. Dezember 2009
    AW: Hab Original Vista - will windows 7 kaufen, upgrade? Vista verkaufen?

    1. Ich würde dir Home Premium empfehlen. Kostet nicht viel und für normal Anwender genau das richtige.
    2. Upgrade geht, würde ich aber nicht tun. Neu Installation ist da besser.
    3. Also für Windows 7 bekommst du einen eigenen key, der von Vista solltest du noch weiter verwenden können, Allerdings geht dieser key nur an einem pc.
     
  4. #3 10. Dezember 2009
    AW: Hab Original Vista - will windows 7 kaufen, upgrade? Vista verkaufen?

    zu 2.)

    Also bei Upgrade-Versionen von Windows 7 ist ein CD-Key dabei. Falls du dann aber auf einem komplett leeren PC installierst dann kann es sein, dass sich dein Windows nicht aktivieren lässt, weil eben keine vorherige Version von XP/Vista gefunden wurde. Das lässt sich aber umgehen, indem du die Anleitung hier befolgst:

    Anleitung: Windows 7 Upgrade für Studenten (Seite 2) - ComputerBase

    Wenn du Student bist oder ein Kollege von dir, kannst du dir eine Upgrade-Version von Windows 7 Home / Pro (32 oder 64bit) hier bestellen, kostet nur 35€. Man braucht lediglich eine gültige Hochschul e-Mail Adresse:

    http://www.windows7fuerstudenten.de

    Zu dem was Hurrican geschrieben hat: Glaub Meikel meint die Upgrade-Versionen von Windows die man kaufen kann. Also nicht die Upgrade-Installation, bei der man nicht den Rechner formatieren muss sondern einfach drüberinstalliert und alle Programme, Registry etc. erhalten bleibt. Die Upgrade-Versionen sind ganz normale Vollversionen, mit denen Windows 7 auf einem leeren PC installieren kann, ohne erst XP/Vista installieren zu müssen. Nur die Lizenzbestimmungen sind halt anders, man darf es nur benutzen, wenn man eine legale XP/Vista Version hat. Aber überprüfen kann Microsoft das später nicht mehr, soweit ich weiß.
     
  5. #4 10. Dezember 2009
    AW: Hab Original Vista - will windows 7 kaufen, upgrade? Vista verkaufen?

    Danke euch.
    Ja ich hab es so gemeint, dass ich eine Installation von w7 habe bzw. es günstiger bekomme weil ich schon vista besitze. also einen upgrade, jedoch will ich nicht immer vista davor installieren.

    ich bin ein schüler... würde die student version für mich auch 35€ kosten?
    ist die student version GENAU so wie den normalen?
    oder ist es nur für student billiger aber ist genau das selbe?

    ps/edit: bws sind raus
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...