Habe mir Vista zerstört, Explorer.exe lässt sich nicht mehr starten. Was tun?

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von merc83, 30. April 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 30. April 2007
    Hey!

    Ich habe mir einige Styles für Vista heruntergeladen und installiert. Dabei muss man im System32 Ordner Systemdateien ersetzen. Unter anderem die Bruwseui.dll. Ich habe die alte .dll Datei umbenannt und eine andere eingefügt, aber scheinbar habe ich das .rar Archiv, statt der wirklichen .dll Datei eingefügt.

    Nun ja, lange Rede, kurzer Sinn: Wenn ich den Computer nun Starte und mich mit mienem Passwort anmelde, kommt eine Fehlermeldung, "Die Anqwendung konnte nicht gestartet werden, weil BROWSEUI.dll nicht gefunden wurde. Neuinstallation der Anwendung könnte das Problem beheben."

    Dann klicke ich auf "OK" und nun kommt wieder eine Meldung "Windows - Explorer funktioniert nicht mehr"

    Man kann nun gar nichts mehr machen, nach der Meldung bleibt der Bildschirm schwarz. Nur den Taskmanager aufrufen durch Strg+Alt+Entf eben.

    Was soll ich tun???

    Ich habe es versucht, mit einer Knoppix CD zu booten, aber das klappt nicht, der bootet nicht von dieser CD.

    Gibt es irgendwelche Lösungen, außer das System neu aufzusetzen? Da sind nämlich sehr wichtige Daten drauf.

    Bewertung geht auf jeden Fall raus für jede Art von Hilfe!

    Danke schon jetzt
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 30. April 2007
    AW: Habe mir Vista zerstört, Explorer.exe lässt sich nicht mehr starten. Was tun?

    ich weiß nicht obs da eine eine eingabeaufforderung gibt. du kannst ja mal cmd.exe starten und die datei wieder umbennen.
     
  4. #3 30. April 2007
    AW: Habe mir Vista zerstört, Explorer.exe lässt sich nicht mehr starten. Was tun?

    ja, das hab ich gemacht.
    aber dann steht, dass die datei nicht gefunden werden konnte :-(

    Was tun?
     
  5. #4 30. April 2007
    AW: Habe mir Vista zerstört, Explorer.exe lässt sich nicht mehr starten. Was tun?

    Haste schon mal versucht im abgesicherten Modus zu starten? und dann die dll einzufügen?

    Oder einmal windows CD einlegen und systemreparieren.... danach sollte es eigentlich auch wieder funzen :)

    Oder ne systemwiederherstellung von der CD aus machen....

    greetz
     
  6. #5 30. April 2007
    AW: Habe mir Vista zerstört, Explorer.exe lässt sich nicht mehr starten. Was tun?

    normal kannst du vista gar nicht zerschiesen .. hab des selbe auch gerade bei mir getested ... hab die datei gelöscht und neu gestartet ... zack funst einwandfrei... vista hab die datei ersetzt und läuft besser als zuvor ...

    würd dir jetzt empfehlen vista zu reparieren oder neuzuinstallieren dann ist des prob behoben. und lass die systemdateien in ruhe die sind nicht umsonst geschützt

    mfg

    eagle!!
     
  7. #6 30. April 2007
    AW: Habe mir Vista zerstört, Explorer.exe lässt sich nicht mehr starten. Was tun?

    Habs nun hinbekommen, das habe ich so gemacht:

    Vista auf andere Partition nochmal installiert, dann Systemdatein repariert, nun neu gestartet, von der "alten" Partition gestartet, "neue" Partition platt gemacht. -> fertig

    *close*

    P.S.: Bewertungen sind natürlich alle raus
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...