[Hacking] Bios PW herausfinden

Dieses Thema im Forum "Security Tutorials" wurde erstellt von Massaka38, 4. Juli 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. Juli 2007
    Bios PW herausfinden

    In diesem Toturial wird erklärt wie man sich zugang auf einen Rechner verschafft dessen
    Boot sequence passwort (oder auch nur das BIOS passwort) aktiviert ist!
    Wieder einmal haben Hersteller nen dicken Bug ins System Platziert, und zwar ins BIOS
    das vermeintlich sicher gemeint ist, oder besser war! Es gibt so gennante Masterkeys's
    fast jedes BIOS hat solch einen Masterkey, aussnahme sind die BIOS die mitte bis ende 99
    gebaut wurden bei denen wurde kein Masterkey integriet (jeder weiß warum!),
    und solches BIOS das keinen Masterkey besitzt aber man mit bestimmten Tastenkombinationen
    das gleiche bezweckt.
    1. Hier eine Liste mit BIOS Masterkeys die ich aus erfahrungen gesammelt habe. (Es könnte
    passieren das kein Masterkey zutrifft aber zu 85% hast du nen treffer)

    ---== Award ==---

    ?award
    admin
    alfarome
    aLLy
    aPAf
    award
    award_?
    award.sw
    AWARD SW
    AWARD_SW
    AWARD_PW
    award_ps
    AWARD?SW
    awkward
    BIOS
    bios*
    biostar
    biosstar
    CONCAT
    CONDO
    condo
    g6PJ
    h6BB
    HELGA-S
    HEWITT RAND
    HLT
    j09F
    j256
    j262
    j322
    j64
    lkw peter
    key
    master <- Höchste treffer quote
    master_key
    PASSWORD <- Ebenfalls hohe treffer quote
    SER
    setup <- Ebenfalls hohe treffer quote
    SKY_FOX
    SWITCHES_SW
    Sxyz
    SZYX
    TTPTHA
    TzqF
    wodj
    ZAAADA
    zbaaaca
    zjaaadc

    ---== Ami ==---

    ami
    amidecod
    amipswd
    AMIPSWD
    AMI
    A.M.I.
    aammii
    AMI~
    amiami
    AMI.KEY
    AMISETUP
    AMI_SW
    bios310
    BIOSPASS
    CMOSPWD
    KILLCMOS
    master
    589589
    ami.kez
    ami°


    ---== Advance Integration ==---
    Advance
    ---== Biostar ==---
    Biostar
    Q54arwms
    ---== Concord ==---
    last
    ---== CTX International ==---
    CTX_123
    ---== CyberMax ==---
    Congress
    ---== Daewoo ==---
    Daytec
    Daewuu
    ---== DELL ==---
    DELL
    ---== Digital Equipment ==---
    komprie
    ---== Freetech ==---
    Posterie
    ---== HP Vectra Serie ==---
    hewlpack
    ---== IBM ==---
    IBM
    MBIUO
    sertafu
    ---== Jet Way ==---
    spoom1

    ---== MachSpeed ==---
    sp99dd
    ---== Magic-Pro ==---
    prost
    ---== Megastar ==---
    Star
    ---== Micron ==---
    sldkj754
    xyzall
    ---== Micronics ==---
    dn_04rjc
    ---== M Technology ==---
    mMmM
    ---== Packard Bell ==---
    Bell9
    ---== QDI ==---
    QDI
    ---== Quantex ==---
    teX1
    ---== Research ==---
    Col2ogro2
    ---== Shuttle ==---
    Spacve
    ---== Siemens Nixdorf ==---
    SKY_FOX
    ---== SuperMicro ==---
    ksdjfg934t
    ---== TMC ==---
    BIGO
    ---== Toshiba ==---
    24Banc81
    Toshiba
    toshy99
    ---== WIMBIOS BIOS ==---
    Compleri
    ---== Zenith ==---
    3098z
    Zenith

    ---== Computer der Firma Vobis ==---
    merlin

    ---== Compaq ==---
    compaq

    ---== Toshiba Laptops ==---
    Die linke taste gedrückt halten beim Bootvorgang

    ##### Falls euer Bios nocht nicht in meiner liste existieren sollte Probiert mal einige
    logische Passwort kombinationen aus wie z.B. der name des Bios! #####

    __________________________________________________ ______________________________________
    Es gibt aber noch ein möglichkeit den inhalt der Bios ins nichts zu befördern!
    -!!!-- Aber nur wenn die Option "Boot sequence passwort" deaktiviert ist --!!!-
    Startet den Rechner wie gewohnt und startet die MS-DOS eingabe aufforderung! (Oder bleibt im
    Dos)

    also gebt ein
    "debug" (Für alle die die nicht so
    schlau sind, die Befehle
    "o 70 2E" ohne " " eingeben)

    "o71 FF"
    "Q"

    Damit solltet ihr das Bios zu nichte gemacht haben und das passwort ist weg
    "sowie alle anderen BIOS einstellungen"
    und hier noch einmal eine speziellen für debug für Award und Ami

    "debug"
    "o 70 17"
    "o 71 17"
    "Q"

    Falls ihr die Möglichkeit habt nehmt doch einfach die Batterie vom Board und wartet ein
    bis zwei Stunden bis das BIOS clean ist!
    Es gibt auch Boards auf denen sich irgendwo ein Jumper befindet (Schau mal in deiner
    Anleitung nach) setze ihn auf die andere position, so wird auch der inhalt des BIOS clean.

    Ich hoffe ich konnt euch helfen!!!


    \\Thradtitel angepasst, das ist weniger hacken als probieren und logisches denken.
     

  2. Anzeige

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Hacking Bios herausfinden
  1. Biohacking und Paleo?

    Nixname , 3. Februar 2014 , im Forum: Sport und Fitness
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.071
  2. Hacking & Cracking Communitys

    AScomm44 , 29. Oktober 2013 , im Forum: Szene News
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    4.364
  3. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.540
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    698
  5. Antworten:
    17
    Aufrufe:
    992