Haftpflichtversicherung! HANDY

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von Urdiehur, 4. November 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. November 2007
    hey und zwar wollte ich mich mal infomieren, was ich hier machen könnte!

    ich hab ein kolleg der sitzt neben mir in der klasse ich bin mit ihm sehr gut befreundet wie ihr wisst macht man in der schule :poop:!
    und er hatte mich halt die ganze zeit getresst! da bin ich aufgestanden und habe ihn geschupzt dabei ist er umgeflogen und sein tisch auch ^^
    der tisch ist auf seine schultasche geflogen und in seiner schuletasche war sein 5monate altiges Sony Erriccon W880
    das handy ist kaputt gegangen! display kaputt handy verbogen in der mitte!
    ich habe eine haftpflichtversicherung!

    was könnte ich nun machen, sodass ich nichts zahlen muss!?!?!?

    bitte um hilfe

    danke

    MFG
    Urdiehur
     

  2. Anzeige
  3. #2 4. November 2007
    AW: Haftpflichtversicherung! HANDY

    Sagen das es ein unfall war, könnt sein das sogar deine Schülerversicherung zahlt.
    Aber gezahlt kriegen müsstest dus eigentlich. Aber sicher weist dus esrst wenn du bei der Versicherung nachgefragt hast.


    mafg ElektroPapst
     
  4. #3 4. November 2007
    AW: Haftpflichtversicherung! HANDY

    Die Schulversicherung wird sicher nichts bezahlen, wird nicht immer gesagt das für Elektrogeräte keine Haftung übernommen wird^^ Ich meine das hätte ich bei mir inner Schulordnung mal gelesen, ich kann mich aber auch irren.

    Über deine Private Haftpflichtverischerung kannste das sicher regeln, sprich doch einfach mal mit deinen Eltern. Wenn es doch für einen gute Freund ist, dann sollte die doch nichts dagegen haben. Du solltest halt vielleicht nicht umbedingt sagen das du ihn geschubst hast, sondern irgend was anderes was halt nicht mit Absicht war^^
     
  5. #4 4. November 2007
    AW: Haftpflichtversicherung! HANDY

    Das müsste eigtl. gehen weil es ausversehn war

    aber die versicherungen sind immer ganz korrupt

    Red mal mit "alten leuten" darübern eltern oder so die wissen das meist^^

    weil die versicherungen sagen manchmal auch sie üernehmen das nur bei Mutwilliger zerstörung

    weil ich bin auch mal auf mein handy gefallen und habs net bezahlt bekommen -.-


    ansonsten schau mal hier:

    http://de.wikipedia.org/wiki/Haftpflichtversicherung

    oder

    http://www.comfortplan.de/private-haftpflichtversicherung.php

    hoffe konnte helfen

    Greez Ehmteakay
     
  6. #5 4. November 2007
    AW: Haftpflichtversicherung! HANDY

    Eigentlich müssten sie es zahlen. Du hast es ja nicht mutwillig zerstört. Das ganze war ja ein Unfall und somit müsste deine Haftpflichtversicherung für den Schaden deines Freundes aufkommen.
    Ist halt ne Menge Papierkram die dein Vormund (vorrausgesetzt du hast noch einen) ausfüllen muss.

    Greetz
    PzYcHo.DaD
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Haftpflichtversicherung HANDY
  1. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    950
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    2.447
  3. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    2.236
  4. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    924
  5. Antworten:
    15
    Aufrufe:
    1.162