Half-Life 2 Deathmatch kostenlos für Radeon-Nutzer

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von Fr33man, 31. Mai 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 31. Mai 2007
    Radeon-Treiber in Zukunft auch über Steam aktualisieren
    Besitzer einer Radeon-Grafikkarte, die sich in diesen Tagen in Valves Spiele-Download-Dienst Steam einwählen, erhalten dort eine Gratis-Kopie der spielbaren Technikdemo "Half-Life 2: Lost Coast" und des reinen Netzwerk-Shooters "Half-Life 2: Deathmatch". Zuvor war der Besitz des Hauptspiels Half-Life 2 vonnöten, das auch für den Erfolg von Steam sorgte. In Zukunft liefert Steam auch Radeon-Treiber.

    [​IMG]
    Seit dem Start von Half-Life 2, das eine Steam-Installation zwingend voraussetze, wuchs Steam von der Software-Update- und Authentifizierungslösung zu einer der erfolgreichsten kommerziellen Spiele-Download-Plattformen. Nicht nur wegen der über 13 Millionen aktiven Nutzer-Accounts, die das Spielestudio im Mai 2007 zählte, sondern auch, weil Steam über die Jahre zu einer Distributionsplattform für andere Spielestudios und Publisher wurde.

    Insgesamt 150 Spiele können mittlerweile über Steam bezogen werden, über 100 davon sind seit 2006 dabei und stammen von Valves Partnern. Seit dem letzten Jahr ist es Valve auch möglich, Spiele für einen bestimmten Zeitraum freizuschalten - etwa ein Wochenende lang - und danach wieder zu sperren. In Sommer 2007 sollen weitere große Publisher hinzukommen, für das laufende Jahr hat Valve-Chef Gabe Newell zudem weitere Funktionen und Dienste für Steam in Aussicht gestellt.

    Wer noch kein Half-Life 2 besitzt, aber trotzdem "Half-Life 2: Lost Coast" und "Half-Life 2: Deathmatch" kostenlos spielen will, kann dies nun als Besitzer einer Radeon-Grafikkarte wegen der engeren Partnerschaft von Valve und AMD/ATI tun. Der gerade erst überarbeitete Steam-Client - seit dem Steam-Start sind laut Valve 2.500 Updates der Software erschienen - erkennt die Radeon-Hardware automatisch und schaltet die sonst in Softwarepaketen enthaltenen Spiele frei. Das Angebot gilt laut Valve nur für einen begrenzten Zeitraum, Daten wurden aber nicht genannt.

    Bereits bei Half-Life 2 gab es eine Zusammenarbeit zwischen den Unternehmen, als bei der Einführung der ersten DirectX-9-fähigen Radeon-Grafikkarten Gutscheine für das Spiel beilagen. Bei den aktuellen DirectX-10-Karten mit ATIs neuem R600-Chip können Hersteller Gutscheine für den Download eines "The Black Box" genannten Pakets aus "Half-Life 2: Episode 2", "Team Fortress 2" und "Portal" beipacken. Wann die drei Titel so weit sind, bleibt abzuwarten - sie wurden mehrfach verschoben.

    Ab 2008 wollen Valve und AMD/ATI dann noch enger zusammenarbeiten - Steam soll in Zukunft nicht nur Radeon-Grafikkarten beiliegen, sondern auch neue Radeon-Treiber einspielen können. Das soll sicherstellen, dass Spieler weniger Treiberprobleme und immer die aktuellste Version haben. Loszugehen scheint das Ganze aber erst Anfang 2008.

    Mit der oben erwähnten, am 30. Mai 2007 veröffentlichten neuen Version des Steam-Clients geht Valves Hardware-Analyse wieder in eine neue Runde - es werden nun auch neuere Grafikkarten und Vista-Versionen erkannt. Valves "Hardware Survey" gewährt einen interessanten Einblick in die Hardware-Basis der Kunden und kann auf der offiziellen Steam-Website steampowered.com frei eingesehen werden - leider fehlen dabei Angaben über die Zahl der Prozessorkerne.

    Quelle: Golem
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 31. Mai 2007
    AW: Half-Life 2 Deathmatch kostenlos für Radeon-Nutzer

    hmmm also ich hab ne Radeon Grafikkarte, aber unter Games erscheint HL2 DM jetzt trotzdem nich ?( , weiß einer wie man das hinbekommt?
     
  4. #3 31. Mai 2007
    AW: Half-Life 2 Deathmatch kostenlos für Radeon-Nutzer

    oben steht ja auch in den nächsten tagen ;)
    ati sollte sich allerdings noch mehr ranhalten, hl2 black box schön und gut, aber die leistung der graka muss auch in anderen bereichen stimmen....

    aber ich kenn auch genug leute die sich ne ati gekauft haben damasl weil sie hl2 geschenkt bekommen haben.

    ist halt alles davon abhängig wie sehr die black box rocken wird und ob sie ein must have wird.
    eigentlich meine das das packet floppen wird da episoden in meinen augen keine zukunft haben, aber team fortress ist echt verdammt interessant. das könnte der box beine machen beim verkauf.
     
  5. #4 31. Mai 2007
    AW: Half-Life 2 Deathmatch kostenlos für Radeon-Nutzer

    Na Klasse.
    Ratet mal wem letzten Monat seine Radeon abgeraucht ist und sie dann gegen eine Geforce ersetzt hat.
    Funktioniert das ganze nur so lange, wie eine Radeon eingebaut ist, oder kann ich mir schnell mal bei einem Klassenkamerad ne Radeon ausleihen um das freizuschalten?
     
  6. #5 31. Mai 2007
    AW: Half-Life 2 Deathmatch kostenlos für Radeon-Nutzer

    so wie ich valve kenne wird es automatisch erkennen welchen treiber du grad am laufen hast und es jedes mal neu freischlaten bzw schließen.

    würde ich einfach mal davon ausgehen ;)

    alles andere wäre dumm für sie und das sie erkennen können welchen treiber du grad am laufen hast weiß ich ;)
     
  7. #6 31. Mai 2007
  8. #7 31. Mai 2007
    AW: Half-Life 2 Deathmatch kostenlos für Radeon-Nutzer

    In Zukunft liefert Steam auch Radeon-Treiber.



    Bestimmt dann auch noch nen bisschen von Steam bearbeitet.. wenn die dann so mit dem Treiber umgehen, wie sie mit Steam umgehen, dann Willkommen: Bluescreen X(


    Das neuste Bugdate von Steam ist ja wieder wunderbar, sobald man Steam anhat, kriegt man nen 1000er ping und alles geht den Bach runter... sauber!
     
  9. #8 1. Juni 2007
    AW: Half-Life 2 Deathmatch kostenlos für Radeon-Nutzer

    Da hat man sogar ne Radeon, braucht aber eine mit beigelegtem Gutschein. Tztz. Sachen gibts, die gibts gar nicht.
     
  10. #9 1. Juni 2007
    AW: Half-Life 2 Deathmatch kostenlos für Radeon-Nutzer

    hmm also ich habe nen acc mit deathmatch drauf... ( durch dieses angebot.)

    musste keinen gutscheincode eingeben oder so diese version von ati ( die steam version ) hat automatisch erkennt das ich ne radeon habe ( ati radeon 9800 pro gebraucht für 10 € gekauft x) ... )

    najo hab jetzt 1 acc mit css hl² deathmatch und ein mit nur deathmatch ..

    naja warten bis die aktion vorbei ist und dann mit irgendwem den acc tauschen ^^

    mfg karim
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Half Life Deathmatch
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    831
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    365
  3. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    880
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    684
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    371
  • Annonce

  • Annonce