Haltung eines Skorpions als Haustier

Dieses Thema im Forum "Allgemeines & Sonstiges" wurde erstellt von SeXy, 6. April 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 6. April 2007
    Moin!
    Ich hab seit Längerem das Verlangen danach, mir einen Skorpion anzuschaffen.
    Eigentlich auch kein Problem vonwegen Gift, Haltung usw. das einzie Problem stellt eigentlich meine Mum dar.
    Mittlerweile hab ich sie davon überzeugen können, dass ein etwa 2cm hoher Skorpion keine 30cm hoch an die Öffnungsklappe kommt, das Schloss auf der anderen Seite nicht knacken und die Klappe nicht hochheben kann. :rolleyes:
    Dann kam aber mein Dad mit dem Argument, dass die zur Fütterung gebrauchten Tiere ja auch gehalten werden müssen und das wohl eben so kleine Viecher sind, die laut zirpen und fliegen können.
    Von der Schlange eines Freundes weiß ich, dass sie tote Mäuse frisst, wenn die vorher in warmem Wasser lagen.
    Gibt es bei Skorpionen auch eine Möglichkeit, sie zu füttern, ohne lebende, nervige Insekten zu halten?
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 7. April 2007
    AW: Haltung eines Skorpions als Haustier

    Natürlich gibts auch andere möglichkeiten ;)
    meine cousine hatte auch mal ein^^

    also soweit wie ich mich erinnern kann hat der lebende UND Tote Insekten gefressen ! also kleine spinnen und halt Heuschrecken auch Mehlwürmer hat er gefressen... ;)

    aber achte auch drauf das das Fressen abwechslungsreich ist ! ;) und nicht so viel füttern ! ( Ein hungriger Skorpion läuft mit erhobenen, noch vorn gerichteten und geöffneten scheren !)

    und was noch sehr wichtig ist

    dürfen nicht der vollen Sonne oder Terrarienbeleuchtung ausgesetzt werden da sich ihre Augen an die versteckte Lebensweise angepaßt haben.
    Durch Überhitzung durch direkte Sonnen- oder Lichteinstrahlung können die Tiere sterben.
    In Wüstenterrarien sind mehr schattige Versteckplätze anzulegen als in einem Tropenterrarium, wo die Hauptwärme von unten kommen sollte.

    hoffe ich konnte dir helfen ;)

    mfg. Aerion
     
  4. #3 7. April 2007
    AW: Haltung eines Skorpions als Haustier

    [FONT=Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif]Alle Skorpione sind Jäger und möchten ihre Beute selber fangen. Zu ihren Beutetieren gehören Insekten, Spinnen und auch kleine Schlangen. Eines der Hauptfutter in Gefangenschaft sind Heimchen und Heuschrecken, deren Größe der Größe der Skorpione angepaßt sein muß. Auch Mehlwürmer werden von Skorpionen akzeptiert.

    Mfg.

    Hanuta
    [/FONT]
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...