Handwerklich oder Büro ?

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von baseky, 21. September 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 21. September 2006
    hi,
    ich woollte mal so fragen wie ihr im beruf tätig seit.

    handwerklich

    oder

    Büro ??


    Also ich für meinen Teil bin ich handwerk tätig als glas-fensterbauer ! :)


    lasst was hörn
     

  2. Anzeige
  3. #2 21. September 2006
    AW: Handwerklich oder Büro ?

    Ich bin als Kaufmann bei der Stadt tätig, wurde aber in die Hartz 4 Abteilung verdonnert weil die da grad unterbesetzt sind ... könnt euch ja vorstellen wies das is ...

    Also im Büro ... ***** breit sitzen :D
     
  4. #3 16. Oktober 2007
    mich würd mal interissieren wo ihr lieber euer geld verdient??
    also selber arbeiten sprich produzieren fegen und was dazu gehört oder im büro vor den pc sitzen und anrufe entgegennehmen usw.?!

    ich arbeite selber in einer gießerei als mechaniker und bin froh drüber.. ist zwar manchmal anstrengend und dreckig aber da hat man sich das geld wenigstens verdient!! ich weiß nich ich halte persönlich nich viel von bürojobs.. die sind mir zu überbezahlt! im vergleich zu den normalen arbeitern leisten die viel weniger und haben mehr pausen ruhe usw.


    was meint ihr??
     
  5. #4 16. Oktober 2007
    AW: Handwerker oder Büro??

    das ist schwachsinn.
    ich bin selber in der arbeitsvorbereitung in einer großen tischlerei angestellt, also im büro.
    geistige arbeit ist eben auch ARBEIT und anstrengend, und dass ich weniger leiste als jemand in der wekstätte würde ich nicht sagen.
    du musst auch die verantwortung sehen die man damit hat. und die ist bei projekten wo eine falsche entscheidung die firma mehrere tausend euro kostet nicht so klein ;-)
    da stecken teilweise summen dahinter, die kann man sich kaum vorstellen.


    mir ist es auch egal wieviel jemand anders verdient, wenn jetzt jemand aus der werkstätte mehr verdienen sollte wäre es mir auch egal. solange man selber halbwegs zufrieden sein kann sollte man sich über sowas keine gedanken machen.
     
  6. #5 16. Oktober 2007
    AW: Handwerker oder Büro??

    ich hätt am liebsten sonen mittel dinge.. will nicht nur den ganzen tag im büro abhängen..halt auch ma raus ...vielleicht architekt oda so was
     
  7. #6 16. Oktober 2007
    AW: Handwerker oder Büro??

    also ich komm oft genug raus ;-)
     
  8. #7 16. Oktober 2007
    AW: Handwerker oder Büro??

    Also ich bin PolyMechaniker

    Da bin ich in einer Werkstatt und muss Teile herstellen, recht chilliger Job man muss halt nur den Kopf bei der Sache haben und ja keine Scheisse machen =)
    Ab und zu warte ich halt wieder 10 minuten bis die machine fertig gefräst hat oder sowas halt.. Ich würde sagen das is son mittelding !
     
  9. #8 16. Oktober 2007
    AW: Handwerker oder Büro??

    Erstmal geiler Thread! Ich stecke selber im moment in so einer Situation in der ich nicht genau weiß welches von beiden ich nehmen soll. Will evtl nächstes Jahr ne Ausbildung anfangen und da sollte man ja nicht das falsche nehmen nä ;)
    Früher war ich auch voll der Ansicht das Bürojobs :poop: sind und voll langweilig und so...aber mitlerweile denk ich auch drüber nach sowas zu machen. Würd zum Beipsile gern Industriekaufmann machen aber vielleicht auch Industrietechniker.

    Ich hoffe ihr könnt auch mir nen paar Ratschläge geben. Dake schonmal..und danke für den Thread BW raus :)
     
  10. #9 16. Oktober 2007
    AW: Handwerker oder Büro??

    So ein Schwachsinn, also ich finde das gut wenn man sich mit köperlich harter Arbeit sein Geld "selbst" verdient, aber Bürojobs sind nicht überbezahlt. Umso mehr du bekommst umso mehr hast du vorher geleistet (Ausbildung) du brauchst auch ne bestimmte Intelligenz und das ist sehr anstrengend 10 Studnen am Tag vor nem PC zu sitzen und zu schreiben und zu schreiben oder sonstwas.
     
  11. #10 16. Oktober 2007
    AW: Handwerker oder Büro??

    ja also ich würde so etwas zwischen Büro und Handwerker nehmen
    also wo man drin und drausen arbeitet :p
     
  12. #11 16. Oktober 2007
    AW: Handwerker oder Büro??

    mein angestrebtest berufsziel ist mediengestalter. .. also eher burö ... hab aber auch nix gegen handwerk ... prob ist halt das das mitm pc draußen schwierig wird :D
     
  13. #12 16. Oktober 2007
    AW: Handwerker oder Büro??

    Im Endeffekt ist es egal, ob man im Büro arbeitet oder in der Fabrik/Werkstatt etc.

    Hauptsache man kann sich in seinem Job entfalten und hat Motivation morgens zur Arbeit zu gehen.

    Mache zur Zeit mein Abi, also kann ich wenig Konkretes sagen, wie die Arbeitswelt draußen so aussieht...
    Für mich wäre auf jedenfall kein Job denkbar, bei dem ich mich nicht selbst verwirklichen oder eigene Ideen einbringen kann. Journalist wäre beispielsweise mein Traumberuf....Eventmanager wäre auch der hammer....
    naja man muss es eben wollen ;)

    MFG
     
  14. #13 16. Oktober 2007
    AW: Handwerker oder Büro??

    Ich finde teilweise aufm Bau richtig cool, dennoch werde ich einen Beruf im Büro anstreben, bzw bin ja schon dabei.
    Warum kann ich auch nicht sagen, finde es aber geil wenn man einen auf Busy macht, PDA und Notebook immer dabei hat, seinen eigenen Schreibtisch hat, etc.
     
  15. #14 16. Oktober 2007
    AW: Handwerker oder Büro??

    Also ich mache auch lieber Körperliche arbeit obwohl ich eine Ausbildung zum ITA mache. Mein wunsch wäre ja eine Stelle im bereich der Systemintegration wo man wenigstens etwas "handwerkliches macht". Ich weiß auch net ob mir es gefallen würde die ganze Zeit vorm PC zu hocken das fehlt mir ein wenig die Bewegung.
     
  16. #15 16. Oktober 2007
    AW: Handwerker oder Büro??

    mein beruf wird weg vom handwerker gehen weil es sich nicht lohnt!
    nach ner zeit ist man körperlich einfach viel zu kaputt um den job richtig ausüben zu können, habs an meinem vater gesehen(zimmermann)!
     
  17. #16 16. Oktober 2007
    AW: Handwerker oder Büro??

    Ich bin eher auch ein Handwerker, bin fürs Büro zu Nervös..
     
  18. #17 16. Oktober 2007
    AW: Handwerker oder Büro??

    Wir haben demletzt In ernährungslehere über das Thema gesprochen. (= da hieß es , dass Büroarbeit schlechte Arbeit ist , da man sich viel zu wenig bewegt und dass ein Beruf wie Handwerker im Gegensatz zur Büroarbeit sehr viel besser ist.
    Okay , wir haben über den leistungsumsatz gesprochen aber das stellt eine Verbindung zu diesem Thema hier da (=
    Lg Signs
     
  19. #18 16. Oktober 2007
    AW: Handwerker oder Büro??

    also so ein blödes gerede. ich glaube, dass die im büro min. genauso vie arbeiten müssen wie die "tollen" mechaniker und so.
    die im büro arbeiten meistens sogar mehr. ist bei uns auf jeden fall. während die meisten aus der produktionshalle mittags um 3 aufhören und heim gehen, müssen die im büro noch immer bis um 5 aufm büro bleiben, damit kunden/lieferanten anrufen können.
    desweiteren: was würdet ihr ohne die leute aufm büro machen? ohen sie hättet ihr keine artikel um etwas zu bauen (einkauf). ohne sie, hättet ihr keine ahnung wie man etwas bauen muss (technischer zeichner), ohne sie könntet ihr eure fertiggestellten produkte nicht loswerden (verkauf/vertrieb). ihr denkt vll, dass man da einfach nur telefonieren müsst :D aber sitzt mal ne woche in ein büro. ich glaub da wirst du sehr blöd rumschauen. ich behaupt an dieser stelle, dass die büroarbeit MIN. genauso mühsam ist. kannst dich ja gerne mal durch 1000000000 rechnungen wühlen usw usf :D

    mfg
     
  20. #19 16. Oktober 2007
    AW: Handwerker oder Büro??

    Blödsinn

    ih lerne elektiker, ja bin also auf'm bau tätig

    sind jetzt der 2. jahrgang, der diese neue ausbildung bekommt

    also anstatt eine gesellenprüfung die zählt halt eine langgezogene (die zwischenprüfungen zählen auhc..net wie damals wo es scheiss egal wsa was man da hat)

    wir lernen auch technisches zeichen (schaltpläne etc.) und müssen in der prüfung auch gespräche führen. das soll ein kudnengesoräch darstellen.
    wie alsob nen kudne fragt wieso haste das und das eingebaut. außerdem sollen wir auch verkaufen lernen..also z.b. wenn man aufm bau ist bauherr schneit mal vorbei, das du dem da mit bissl geschick nich unnötigen schnickschnack aufschwätzen kannst

    also man fühlt sich fast schon verarscht :/

    werden beschissen bezahlt (elektriker sind eh unterbezahlt bei der verantwortung...) und müssen sozusagen noch nachen übernehmen, was eigentlich aufgabe des meisters ist

    und ja es gibt genug lehrgänge, da lernt man auch mit cad apps umzugehen

    also könnte man das auch im büro machen.

    mfg SHACCA
     
  21. #20 16. Oktober 2007
    AW: Handwerker oder Büro??

    also ich strebe eine arbeit im büro an. ich bin einfach nicht so der handwerker-typ.
    außerdem sind büro arbeiten, nachdem man dann studiert hat, sowieso lukrativer.
     
  22. #21 16. Oktober 2007
    AW: Handwerker oder Büro??

    das ist eine absolut unsinnige aussage, denn einfach gesagt, ohne die büroarbeiten, würde es erst gar nicht erst zur produktion kommen..vorgesetzte arbeiten also mit gutem grund mit viel papierkram und bekommen mehr geld...
    bürotechnische arbeiten, auch nicht nur als chef, erforden oftmals hohe leistungen in bezug auf konzentration, organisation usw. --->einfach mal so pauschal zu sagen, diese jobs seinen überberzahlt(wobei es nicht mal immer der fall ist, dass schriftliche arbeiten besser bezahlt werden als körperliche) ist völlig unbedacht...

    ich für meinen fall bin mir nicht im klaren, was ich lieber machen würde, denn ich finde, dass beide bereiche, obwohl man arbeit nicht einfach nur in handwerk und büro einteilen kann, ihre reize haben...

    momentan würde ich mich aber eher für büroarbeit entscheiden, keine ahnung, warum...


    mfg
     
  23. #22 16. Oktober 2007
    AW: Handwerker oder Büro??

    Jedem das Seine, bei mir ist es ein Mittelding. Normale Büroangestellte sind nicht überbezahlt, sie haben niedrigere Bezahlung als normal "standart-handwerklige Berufsangestellte" - Also da hast ne falsche Information. Es kommt auch immer drauf an als was man so im Büro tätig ist, ist auch beim Handwerklichen so. In manchen Büros musst Aufgaben für 5 Leute machen weil zu wenig Personal da ist, das heißt du wirst belastet und musst viel arbeiten, in manchen Betrieben musst halt nur ein bischen was abarbeiten und hast dafür genügend Zeit, genauso beim Handwerklichen, große Betriebe schicken mehrere Leute auf eine Arbeit hin wo dann im Team gearbeitet wird und somit jeder weniger tun muss, bei kleineren Betrieben ist es eben oft so, dass nur 1-3 Männer auch komplexe Arbeiten erledigen und dadurch auch mehr belastet werden. Alles ist relativ.

    Musst du eben in einen großen Betrieb, z. B. BMW etc, dann hast du natürlich weniger zu tun, so is das einfach ;) Und wenn du noch dazu weißt wie man sich am meisten drücken kann (ja ja vorallem bei Handwerkern, die oft im Team arbeiten, bei unterbelichteten Kollegen, dann musst du auch so fast gar nichts machen ;) )

    Greez
     
  24. #23 16. Oktober 2007
    AW: Handwerker oder Büro??

    also ich bin maler im 2ten lehrjahr und verdien nur schlaffe 290 was mir halt mal garnicht taugt.
    aber ich will auch keinen bürojob weil man da meistens nur drinnen ist, aber man wird halt gut bezahlt.
    also ist eigentlich echt alles gleich
    büro: meistens drinenn und gut bezahlt
    handwerk (MAler): meistens draußen aber schlecht bezahlt:)

    am besten man wird millionär:D
     
  25. #24 16. Oktober 2007
    AW: Handwerker oder Büro??

    Bin nicht so geschickt daher lieber im Büro. Liegt mir viel viel mehr^^

    Am liebsten natürlich Fachinformatiker, Webdesigner oder so. Wenn man den Job hat den man wollte dann ist man viel besser drauf, freut sich auf die Arbeit und es macht einem einfach viel mehr Spaß
     
  26. #25 16. Oktober 2007
    AW: Handwerker oder Büro??

    ganz klar büro........is einfach entspannter von der körperlichen anstrengung her...allerdings ist "ehrliche" handarbeit nichtzu unterschätzen.....
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...