Handy gesperrt!

Dieses Thema im Forum "Handy & Smartphone" wurde erstellt von PornoKalle, 2. März 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 2. März 2008
    Ich weiss zwar nicht ob es ein alltagsproblem is das man seine handysperre 3 mal falsch eingibt aber ich wusste nicht wo ich die frage sonst stellen soll :D
    also wiegesagt hat mein bruder(!) den handycode 3mal falsch eingegeben:rolleyes:
    ich meine nicht den PIN sondern die sperre die kommt wenn man die tastensperre rausnimmt...
    jetzt muss ich da ja den pin2 eingeben oder so aber wie es nich anders sein kann hab ich den nicht!!:angry:
    so jetzt meine frage an euch:
    kann man da noch was machen? gibts da irgendeinen trick der das wieder wegmacht?
    nen tastencode oder sowas?

    also das modell is das siemens me45 schon etwas älter hat aber stil =)

    naja tips die helfen sind natürlich auch ne BW wert ;)

    mfg
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 2. März 2008
    AW: Handy gesperrt!

    du brauchst nicht pin2, du brauchst den PUK soweit ich weiss...
     
  4. #3 2. März 2008
    AW: Handy gesperrt!

    HAHAH ist mir auch schon passiert musst halt dort anrufen also du kannst dort anrufen und fragen dann sagen sie dir ein pin dann ist es wieder frei so einfach^^
     
  5. #4 2. März 2008
    AW: Handy gesperrt!

    ja das kann man machen aber die wolln da 30€ für haben!!
    und das handy kriegt man für 10€ mit 15€ startguthaben oder so xD
    naja is ja schnurz schmeiss ich es halt weg und kauf nen andres !^^
     
  6. #5 2. März 2008
    AW: Handy gesperrt!

    Ne? eigentlich wollen die bei Vodafone kein geld, es ist kostenlos...

    Aber naja mach halt wen du meinst
     
  7. #6 2. März 2008
    AW: Handy gesperrt!

    Kann dir nur wie aka.cR!m3 sagen, ruf da mal an und mach dich schlau, fragen kostet schließlich nichts. Und ja, du brauchst nicht den Pin2 sondern den PUK. Und außerdem: Falsche Section.

    Und wenns nicht geht bzw. du was bezahlen musst, um das ME 45 ist es nun wirklich nicht schade :D
     
  8. #7 2. März 2008
    AW: Handy gesperrt!

    Also nur falls du das nicht wusstest: Die PIN2/PUK findeste bei deinen Handyunterlagen meist da wo der Anfangspin stand. Das is die einfachste Lösung, sonst einfach innen Laden gehen die können dir das auch wieder richten ;)

    /@dernick: wär mir neu das die da druff steht!? Dann hätt die ja keinen Sinn von wegen Missbrauchschutz o_O
     
  9. #8 2. März 2008
    AW: Handy gesperrt!

    wenn du D1 hast steht die PUk hinten auf der Karte drauf und dnach einfach wieder die PIN eingeben
    so hab ichs damals gemacht

    Nick
     
  10. #9 2. März 2008
    AW: Handy gesperrt!

    PUK ist wenn die PIN 3 falsch eingeben wurde.

    Er meint die Telefonsperre. Wenn du denn falsch eingibst hilft nur der Betreiber + Hersteller. Hatte das selbe mal mit dem SX1.

    Probier mal: 8mal 0
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Handy gesperrt
  1. Android Handyempfehlung? 2018

    123Fly , 9. November 2018 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    9.094
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    3.408
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    2.309
  4. Antworten:
    15
    Aufrufe:
    3.359
  5. Handy gesperrt

    radiergummi , 28. Juni 2007 , im Forum: Handy & Smartphone
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    491