Handy-Störsender an Schulen in NRW?

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von Promille, 19. Februar 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 19. Februar 2009
    Hallo zusammen,

    vor einigen Tagen habe ich eher passiv aus dem Radio (Einslive) mitbekommen,
    dass es an Schulen bzw. in deren Nähe bald Handy-Störsender geben soll.
    Ich finde sowas echt zum Kotzen, nicht weil ich selbst Schüler bin.. sondern weil ich einfach
    die Freiheit haben möchte, mich zumindest in den Pausen oder Freistunden auch mit bekannten ausserhalb der Schule unterhalten möchte.

    Und, wie wollen die das eigentlich umsetzen, ohne anliegende Wohnblöcke mit zu stören ?
    Oder noch wichtiger, sind die Störsignale vielleicht Ungesund oder sogar Krebserregend ?

    Was denkt ihr darüber, und vielleicht habt ihr ja ein paar informative links.


    Ps. Ich rede von Schulen in NRW, wie es in anderen Bundesländern ist weiß ich nicht.
     

  2. Anzeige
  3. #2 19. Februar 2009
    AW: Handy-Störsender an Schulen in NRW?

    Ich glaube nicht das man das irgendwie durchsetzen koennte :D
    das wäre ja echt krank ^^
     
  4. #3 19. Februar 2009
    AW: Handy-Störsender an Schulen in NRW?

    glaube das wird zu schwer umzusetzen werden o_O
    komme aus HH ...
    wäre irgendwie wünschenswert.. die ganzen handys von idioten die das nich lautlos machen können nervt ^^
    naja, dann muss man eben auf den schulhof gehen... wenn die sperre bis dahin ausgeweitet wird, wenn sie überhaupt durchgeführt wird wäre komisch o_O

    handy verbot gibts eh schon auf den meisten schulen
     
  5. #4 19. Februar 2009
    AW: Handy-Störsender an Schulen in NRW?

    sowas gibts bei uns an der schule. sobald du in das schulgebäude reingehst hast du keinen empfang mehr.. gehst du raus.. haste plötzlich 20 sms empfangen^^ is richtig :poop: das man des so übertreibt.
     
  6. #5 19. Februar 2009
    AW: Handy-Störsender an Schulen in NRW?

    Naja, bei den Leute die zu dumm sind es lautlos zu stellen im unterricht könnte man auch die Strafe mit dem einkassieren wirklich durchsetzten, wenn das Handy dann 1-2 mal für ne Woche oder so weg ist lernen die es schon.

    Es gibt ja auch Leute die das Handy auch in der schule brauchen, falls evntl. jemand von der Arbeit anruft usw.


    EDIT:

    @ der.matt: In welchem Bundesland gehste denn zur Schule, auch NRW ?
     
  7. #6 19. Februar 2009
    AW: Handy-Störsender an Schulen in NRW?

    also an unserer schule läuft das eigentlich einigermaßen geregelt ab, wessen handy im unterricht klingelt wird konfisziert. gut, die 5. bis 7. klässler, die durch die pausenhalle rennen mit ihren nervigen jamba klingeltönen würden durch so etwas der ruhe zugeführt, aber ingesamt halte ich die idee für wenig sinnvoll. wenn, dann sollte man das ganze jeder einzelnen schule überlassen, denn die werden am besten wissen, ob so etwas nötig ist oder nicht.
     
  8. #7 19. Februar 2009
    AW: Handy-Störsender an Schulen in NRW?

    Lächerlich und gegen die Bushidocr9w handymucke hilft es auch nicht.
    Weil nur der empfang weg ist.
     
  9. #8 19. Februar 2009
    AW: Handy-Störsender an Schulen in NRW?

    Soweit ich weiß sind störsender in Deutschland verboten...
    Daher denke ich nich das das so gehen würde. und wie du schon sagtest das mit den wohnblöcken wird sehr schwer sein.
     
  10. #9 19. Februar 2009
    AW: Handy-Störsender an Schulen in NRW?

    störsender bringen da herzlich wenig..denn die sind glaub ich nur dazu da um das handysignal zu störn bzw den empfang..wenn man da mucke am laufen hat bringen diese störsender nichts.

    Ich find das mit den störsendern :poop: denn ich rufe mit meinem handy meistens meine eltern oder meinen freund an wenn die irgendwas wichtiges machen müssen und mir das eingefallen ist o.ä.
    ohne handysignal etc ist das garnicht möglich und ich denke die schüler sollten schon ihre freiheit haben
     
  11. #10 19. Februar 2009
    AW: Handy-Störsender an Schulen in NRW?

    In der Schule haben haben Handys nichts verloren.

    Telefonieren können die Schüler auch außerhalb der Schulzeit !

    Hoffentlich wird das Deutschlandweit umgesetzt !
     
  12. #11 19. Februar 2009
    AW: Handy-Störsender an Schulen in NRW?

    is nich so, dass ich mein handy umbedingt brauchen würde, aber während dem unterricht mal schnell ne sms zu tippen is ja kein ding, solange das keine überhand nimmt.

    bei mir in der nähe hat ne schule das bereits installiert, habs aber noch nie selbst getestet :p
     
  13. #12 19. Februar 2009
    AW: Handy-Störsender an Schulen in NRW?

    Also... ich halte das für keine gute Idee. In manchen Fällen wäre es gut, wenn man ein Handy benutzen könnte. Wenn ein Unfall passiert und man muss erst ins Sekretariat rennen um zu telefonieren, dann könnte es schon zu spät sein.
     
  14. #13 19. Februar 2009
    AW: Handy-Störsender an Schulen in NRW?

    Bei uns an der Schule gehen die Schüler alle relativ vernünftig mit ihren Handies um. Also manchmal klingelt eins im Unterricht, das wird dann allerdings nach einer ordentlichen Entschuldigung und eines witzigen Kommentars des Lehrers ausgeschaltet.

    Wenn man in Schulen den Handyempfang stören würde, verstieße das bestimmt gegen irgendein Gesetz, von daher sollte es rechtlich nicht wirklich gehen und zweitens bin ich der Ansicht, die Schulen sollen das selbst regeln.
    Peace
     
  15. #14 20. Februar 2009
    AW: Handy-Störsender an Schulen in NRW?

    Deine Meinung, aber denk auch dran das es schüler gibt die wegen ihrer Arbeit erreichbar bleiben müssen ^^ Ich rede nicht nur von den klassen 1-10 :)
     
  16. #15 20. Februar 2009
    AW: Handy-Störsender an Schulen in NRW?

    Das größte Problem wird sein dass das Handy dauerhaft versucht Empfang zu bekommen und nach kurzer Zeit dann leer ist...
    also verschwendung von energie.
    und was soll das bringen??? Telefonieren stört doch nicht? mna macht das ja normal auch nicht um Unterricht...
    lächerlich, mal wieder undruchdacht.
     
  17. #16 20. Februar 2009
    AW: Handy-Störsender an Schulen in NRW?

    Der Verfassungsschutz hat welche - bin ich mir sehr sicher, war 3 Monate in der Nähe davon arbeiten, hattest zwar vollen Handyempfang, aber die Sprachqualität (wenn überhaupt) war seeehr mies.
     
  18. #17 20. Februar 2009
    AW: Handy-Störsender an Schulen in NRW?

    Finde es einfach verdammt schlecht durchdacht...Wie einige schon sagten, dass in manchen Fällen ein Handy einfach sehr hilfreich sein kann.
    Man müsste lieber eine einheitliche Reglung finden, wie man mit Handys verantwortungsvoll umgehen kann. Also nicht, dass es in der einen Schule so ist und in der anderen wiederum so!

    mfg Denali
     
  19. #18 20. Februar 2009
    AW: Handy-Störsender an Schulen in NRW?

    lol ich musste letztens erst eine erörterung über das thema schreiben
    haben auch eien umfrage ausgeführt
    und der größte teil war gegen so einen störsenden
    man wird voll in seiner freiheit eingeschränkt
    aber solange man noch auf dem schulhof sms und so schreiben kann
    finde ich ist es eine guter kompromiss
    denn es nervt wirklich
    wenn ein handy im unterricht klingelt
     
  20. #19 20. Februar 2009
    AW: Handy-Störsender an Schulen in NRW?


    Das dürfen Lehrer garnicht. Die dürften es eigentlich nichtmal für die Stunde vornebehalten in der sie es einkassieren falls du iwo bei erwischt wirst.

    Das gilt für alle Dinge die dir persönlich gehören.
     
  21. #20 20. Februar 2009
    AW: Handy-Störsender an Schulen in NRW?

    Ich halte auch nichts davon, dann ist mal nen Notfall muss erst zum Sekretariat rennen dann ist da niemand dann muss man im Lehrerzimmer klingeln da ist meist auch niemand.... und dann ist es vielleicht schon zu spät.

    Außerdem schalten die Handys wenn sie keinen Empfang haben auf volle Sende/Empfangs Leistung um ein Netz zu finden und das ist denke ich auch nicht so gesund...



    Gruß Space
     
  22. #21 20. Februar 2009
    AW: Handy-Störsender an Schulen in NRW?

    da ich aus nrw komme kann ich sagen das es schon lange bei mir an der schule sowas gibt btw gab bin ja nicht mehr da ist aber auch die einzige von 4 schulen wo ich war
     
  23. #22 20. Februar 2009
    AW: Handy-Störsender an Schulen in NRW?

    Wie soll das den klappen? Weil stell dir mal vor du stehst vor der Schule oder wohnst neben der Schule und da in der Schule ein Störsender ist, bekommst du keinen Empfang mehr... weis nicht..
    oder du als Hausmeister musst ja auch erreichbar sein... ich glaube nicht das sowas kommt.. und wenn wäre es mir auch egal... bin kein Schüler mehr ;-)
     
  24. #23 20. Februar 2009
    AW: Handy-Störsender an Schulen in NRW?

    Darum habe ich im Thread auch gefragt wie die das umsetzen...:
    Ich kann mir das auch nicht so richtig vorstellen wie das funktionieren soll,
    aber man sieht ja laut anderen Usern das es an Schulen schon gibt.
     
  25. #24 20. Februar 2009
    AW: Handy-Störsender an Schulen in NRW?

    Omg , vor allem wenn bei uns anner Schule ( Wo handys natürlich auch verboten sind) , nach mehreren Amoklauf drohungen usw. jetzt sone Regel gilt "sollte es einen Amoklauf geben muss man im Sekreteriat anrufen" , die dann anschließend bei den Bullen anrufen und alarm auslösen und son shit.geht schlecht mit störsender...
    naja finde die ganzen Handyverbote sowieso sinnlos, lautlos stellen und fertig ist.
     
  26. #25 20. Februar 2009
    AW: Handy-Störsender an Schulen in NRW?

    finde ist doch ansich ne ganz gute idee ;) aber viel bringen wirds nicht.. wenn nur das Netz gestört wird, mitm handy spielt man so oder so rum ob nun SMS, BT, Serien,W-lan etc... ^^
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...