Handy-Versicherung

Dieses Thema im Forum "Handy & Smartphone" wurde erstellt von Enteignet, 19. September 2011 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 19. September 2011
    Hallo RRler,

    ich wollte mal nachfragen, ob einer von euch eine Versicherung hat, wenn ja bei wem und ob es vielleicht schon Leute hier gibt, die eine Leistung in Anspruch genommen haben.

    Habt ihr Empfehlungen?

    Und noch eine ganz blöde Frage, lassen sich damit auch Unfälle in der Vergangenheit abdecken?
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 19. September 2011
    AW: Handy-Versicherung

    Also es kommt immer auf das Handy und Nutzerverhalten drauf an für mich lohnt sich sowas nicht da ich 1. Bastler bin und 2. meine Handys nicht kaputt gehen.

    Nachträglich einreichen? Ist nicht abgedeckt kannste knicken aber wer will dir nachweisen wann es kaputt gegangen ist? Trotzdem Versicherungsbetrug denn die Versicherung gilt nur ab dem Abschluß. Außerdem darf das Handy nicht älter als 3 Monate sein sonst nehmen die das garnicht erst an.
     
  4. #3 20. September 2011
    AW: Handy-Versicherung

    Bei den meisten Versicherungen sogar nicht älter als eine Woche / ein Tag, also ich würde mir da garkeine Hoffnungen machen.

    Bei den Versicherungen die auch bei Amazon angeboten werden, steht in den Bewertungen dass die Abwicklung doch immer recht schleppend läuft, aber das ist wohl immer mit Versicherungen so..
    Also meiner Meinung nicht ganz unsinnvoll wenn man ein Handy für 300EUR+ hat.

    edit: Das bei Amazon ist auch die ERGO.
     
  5. #4 20. September 2011
    AW: Handy-Versicherung

    Hi,

    wir haben selber mal die ERGO Versicherung vertrieben. Wenn du die Möglichkeit hast, dann wähle eine andere, da die ERGO in der Abwicklung ultralahm und nicht sehr kulant ist.
    Kuck dich mal bei der ASSSONA um (Tochterunternehmung der AXA).
    Da wurden alle bisherigen "Sturzschäden" div. Modelle echt schnell und kulant gehandhabt!

    Eine nachträgliche Versicherung geht nicht, da bei Versicherungsabschluss das Gerät "eigentlich" auf Vorschäden untersucht werden soll;)

    Cu
    Death-Punk
     
  6. #5 22. September 2011
    AW: Handy-Versicherung

    Ich hatte mal eine Versicherung für 1 Jahr, hab sie aber wieder gekündigt. Bisher hatte ich auch noch nie einen Schaden, der so eine Versicherung gerechtfertigt hätte.
     
  7. #6 4. Oktober 2011
    AW: Handy-Versicherung

    Also nen freund hatte mal probleme mit seinem iphone (3g).
    das ist immer aus gegangen und der "stumm-schalt-hebel" ist nach einem leichten sturz abgebrochen.
    Der hat das seiner Handyversicherung gemeldet und die haben ihm ein neues 3g zugeschickt.
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Handy Versicherung
  1. Handy Versicherung

    dave92 , 29. Dezember 2012 , im Forum: Handy & Smartphone
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    904
  2. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.230
  3. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.837
  4. Frage zur Handyversicherung

    reQ , 24. Juni 2012 , im Forum: Handy & Smartphone
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.010
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    896