Handyempfang im Keller verstärken

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Mrx89, 10. Oktober 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 10. Oktober 2007
    hallo RR'ler..
    habe ein kleines problem..
    un zwar hab ich in meiner wohnung kaum, wenn nicht garkeinen empfang.. (wohne im Keller)

    also die frage ist jetz... wie kann ich den empfang im keller verstärken?

    hat da wer ne idee... was preisgünstig un effektiv ist??

    BW ist sicher

    MfG
     

  2. Anzeige
  3. #2 10. Oktober 2007
    AW: Handyempfang im Keller verstärken

    Hi.


    Ich glaube nicht das das so einfach ist dem verstärken wie beispielsweise mit dem Wlan.

    Da es ja verschiedene Netze gibt die auf verschiedenen Frequenzen arbeiten bzw Kanälen...


    Ich bin nicht sicher ob das überhaupt möglich ist..

    Wer allerdings meint es ginge doch kann mich gern eines besseren beleeren. (wenn ers denn nicht übertreibt!)

    Grezz Ramset
     
  4. #3 10. Oktober 2007
    AW: Handyempfang im Keller verstärken

    Ich bin mir aber auch sicher das es nicht möglich ist !

    Wie schon gesagt, jedes Netz hat andere Frequenzen usw !

    Bei W-Lan hat man ja alles im Haus stehen und ist nicht in einer Wabe wie beim Mobilfunknetz !
     
  5. #4 10. Oktober 2007
    AW: Handyempfang im Keller verstärken

    Es gibt Antennen, die du anschließend kannst.
    Mehr weiß ich nicht darüber, aber natürlich findest du für jedes Netz sowas, wäre doch irgendwie bescheuert, wenn die das nicht auf den Markt bringen. Also frag einfach in so einem Laden nach.
     
  6. #5 10. Oktober 2007
    AW: Handyempfang im Keller verstärken

    Jup, ne externe Antenne sollte es bringen.
    Die werden auch oft für Autos verwendet (damit man auch im Auto rauschfeien Empfang hat).
    Eventuell kann man ja die Antenne nach oben ins Obergeschoss verlegen...
     
  7. #6 10. Oktober 2007
    AW: Handyempfang im Keller verstärken

    ja aba schön un gut mit der antenne un kabel.. ich wollte aba im kabellosen bereich bleiben..
    ich hab ma bei google gelesen.. das handy das GSM netz oder so benutzen.. un das könnte man verstärkern.. hab wohl nirgend ne erklärung bekommen wie man das verstärkt..


    BW haben alle

    edit:// Gibt es eine möglichkeit sozusagen mit hilfe von zwei Antennen und einer Kabelverbindung eine Brücke aufzubauen, damit ich hier in meinem Zimmer auch vollen Empfang habe ?!

    Falls ja gibts da ein recht günstiges, fertiges Produkt oder eine Anleitung zum selberbauen ?!
     
  8. #7 12. Oktober 2007
    AW: Handyempfang im Keller verstärken

    Ich denke mal sowas geht nicht, und wenn doch dann wirds wohl auch nicht kosten günstig sein, weil die eine antenne (oben) ja ein Empfänger sein muss der funkfrequenzen über ein Kabel weiterleiten kann, und auf der anderen Antenne (unten) ein Sender, der aus dem Signal wieder eine funkfrequenz macht, ich denke da ist es klüger sich ne antenne für sein handy zu kaufen bzw. kauen die nach draußen/oben geht
    Mfg
    Fraggy
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...