Handygebühren im Monat wirklich hoch??

Dieses Thema im Forum "Handy & Smartphone" wurde erstellt von Michasek22, 4. Januar 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. Januar 2006
    Die Monatlichen Handy Kosten. Sind sie wirklich zu Hoch?

    Vorallem Jugendliche telefonieren sehr viel, wissen aber meist nich ob ihre Rechnung nun hoch ist oder doch nur normal.

    Zur Umfrage
    Wir wollen feststellen wieviel die meisten von euch im Monat zu Zahlen haben.
     

  2. Anzeige
  3. #2 4. Januar 2006
    bei mir ist es deutschhlich unter 10€, vielleicht 5 im Monat. Das liegt daran dass ich meistens via Skype bzw. Festnetz telefoniere und so ja nichts bezahlen muss im Gegensatz zum Handy.
     
  4. #3 4. Januar 2006
    ich bin bei Vodavone únd durch diese prakitischen happy abend und happy wochenden kann ich die ganze zeit für 15 eus im Monat telen also bzw über 40h und ich telefoniere viel und habe das noch nie geschafft zu überschreiten ... deswegen sind meine Handy gebühren vollkommen ok die jungen leute müssen eben nur auf den Anbieter und den Vertrag achten ob sie irgedwelche packte haben und die möglichst dan ausnutzen
     
  5. #4 4. Januar 2006
    Naja ich telefoniere ja auch nie so auf den Handy. Kann ja mit meinen Festnetz Telefon auch Kostenlos Telefonieren :)
     
  6. #5 4. Januar 2006
    Ich hab so um die 20€ kenn aber auch leue die deutlicher über 200€ haben meine höchste war bissher 50€
     
  7. #6 4. Januar 2006
    Bei mir sinds immer 15Euros...

    ...weil mein Vertrag 15 kostet^^ dafür bekomm ich 50 Minuten frei ( egal wohin ) und 150sms frei und da ich eigentlich eh fast nur sms schreibe und wenig tele is das supa. =)
     
  8. #7 4. Januar 2006
    *moved to Mobilfunk*
     
  9. #8 4. Januar 2006
    OK, bitte abstimmen und hier nicht Posten, damit es nicht zum Spammthread wird.

    Bitte nur Posten wenns was Konstruktives und wichtiges ist.
     
  10. #9 4. Januar 2006
    "Hohe" Handy Rechnungen sind meiner Meinung nach besonders unter jugendlichen auf den falschen Tarif und nicht Vorhandenes einschätzungsgefühl wie viel man denn nun im Monat fürs Handy ausgegeben hat zurückzuführen!

    Die meisten haben entweder ein teures Prepaid paket oder einen teuren vertrag mit falscher Taktung und viel zu hohen Gesprächs/sms Gebühren. Oft werden auchg Klingeltöne etc per teurem Premium sms service bestellt obwohl mans alles umsonst im Inet sogar noch als scene release oder von Kumpels über Bluetooth bekommen könnte!

    Wenn jemand sein handy Geschäftlich oder fürs mobile Internet braucht is es klar das man keine niedrige Rechnung hat... unter Jugendlichen ist die hohe Handyrechnung leider oft auf dummheit zurück zu führen.

    Ich selbst hab im Monat ne sehr niedrige Rechnung da ich selbst bei Simyo bin.

    Meiner Meinung nach sind die Handy Gebühren in Deutschland, vor allem fürs mobile Internet immernoch sehr unverschämt.
     
  11. #10 4. Januar 2006
    eplus-9,95€ grundgebühr zum abtelefonieren und absimsen.
    kommt manchmal auf 15-20.aber mehr nicht,muss ja selber zahlen und achte da drauf!
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...