Handymarkt soll 2010 um neun Prozent wachsen

Dieses Thema im Forum "Mobile News" wurde erstellt von Dj.KaTa, 15. Dezember 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 15. Dezember 2009
    Handymarkt soll 2010 um neun Prozent wachsen

    Verkaufszahlen für das Gesamtjahr auf Vorjahresniveau


    Die Mobilfunkbranche stabilisiert sich im dritten Quartal dieses Jahres. Das Marktforschungsinstitut Gartner erwartet für das Gesamtjahr Verkaufszahlen auf Vorjahresniveau. Die Experten sehen im kommenden Jahr sogar ein Wachstum von neun Prozent, heißt es in einem Bericht des "Handelsblatt".

    Trotz des Aufschwungs seien die Zeiten mit Wachstumsraten von 20 Prozent vorbei, wird Gartner-Analystin Carolina Milanesi im "Handelsblatt" zitiert. Märkte wie Europa oder die USA seien gesättigt, das meiste Wachstum werde aus den Schwellenländern stammen.

    Der finnische Mobilfunkkonzern Nokia prophezeite bereits Anfang Dezember eine kräftige Erholung des Handy-Marktes im kommenden Jahr. Für 2010 werden die Handy-Verkäufe aller Hersteller im Vergleich zum Jahr 2009 um zehn Prozent steigen, kündigte Nokia im Rahmen seines "Capital Markets Day" an. Für das laufende Jahr ist Nokia weniger optimistisch: Der Branchenprimus geht von einem Rückgang des weltweiten Handy-Absatzes um sieben Prozent aus.

    quelle - Handymarkt soll 2010 um neun Prozent wachsen

    Ich glaub, das wird mehr wie 9% sein.
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...