Hardware Lautstärke und Kompatiblität prüfen

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von mr_eon, 5. Oktober 2011 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 5. Oktober 2011
    Hallo Zusammen.

    Ich habe vor mir einen neuen, eigentlich meinen ersten eigenen PC zu kaufen.
    Dies wäre mein einziger PC und würde für alle Belange eingesetzt, sollte aber (vor allem) auch spieletauglich sein.
    Crysis, Farcry 2 u.Ä. sollten schon laufen. Allerdings bin ich kein Grafikfetischist und bestehe nicht auf einem System auf welchen diese Spiele bei höchster AUflösung gespielt werden.

    Mein Monitor wäre ein 17Zoll TFT Monitor.

    Ein RAID Verbund soll nicht aufgebaut werden auch brauche ich kein Crossfire-Fähigkeiten. Werde nur eine Graka einbauen.
    Übertaktung ist ebenfalls nicht geplant.
    Betriebssystem ist ebenfalls vorhanden.

    Habe drei Modelle zusammengestellt und wollte die Meinung hören, bezüglich

    - Kompatibilität der ausgesuchten Teile
    - Flaschenhälse in der Zusammenstellung (soll heißen kann ich durch das Mainboard die schnelle CPU oder Graka gar nicht voll nutzen u.Ä.)
    - Lautstärke verwendeter Teile (unangenehme Hochfrequenzen des Netzteils etc.)
    - Kühlung (Ist die Kühlung für gute Performance und Lebenszeit der Teile ausreichend, passt das Gehäuse)
    - Ist das Gehäuse allg. geeignet (zu klein, schlechte Belüftung)
    - Hat das Netzteil alle benötigten Kabel in ausreichender Anzahl


    Meine Budgetgrenze ist in etwa 800€

    Nachfolgend meine drei Konfigurationen


    1. ca. 741€


    - GIGABYTE GA-Z68P-DS3 Z68 LGA 1155
    - INTEL Core i5 2500 4x 3.30 GHz 6MB
    - 4GB DDR3-1333 Samsung Kit (2x2GB)
    - Intel Original-Kühler LGA 1155/56
    - LG 22x+/- RW schwarz SATA
    - 500GB Western Digital SATA III 7200U
    - 2048MB Gainward GTX 560
    - Xigmatek Asgard Midi Tower Black
    - be quiet! Sys-Power 550W 80Plus
    - COMBAT READY Garantie 60 Monate


    2. 791,48€

    - GIGABYTE GA-Z68P-DS3 Z68 LGA 1155
    - INTEL Core i5 2500 4x 3.30 GHz 6MB
    - 4GB DDR3-1333 Corsair (2x2GB)
    - Scythe Mugen 3
    - LG 22x+/-RW LightScribe schwarz
    - 500GB Western Digital SATA III 7200U
    - 1024MB XFX ATI HD 6950 DDR5
    - Xigmatek Asgard Midi Tower Black
    - be quiet! Sys-Power 550W 80Plus
    - COMBAT READY Garantie 60 Monate


    3. 801, 38€

    - GIGABYTE GA-P67A-D3-B3 P67 LGA 1155
    - INTEL Core i5 2500 4x 3.30 GHz 6MB
    - 4GB DDR3-1333 Samsung Kit (2x2GB)
    - Scythe Samurai ZZ
    - LG 22x+/- RW schwarz SATA
    - 500GB Western Digital SATA III 7200U
    - 2048MB Gainward GTX 560
    - Xigmatek Asgard Midi Tower Black
    - be quiet! Sys-Power 550W 80Plus
    - COMBAT READY Garantie 60 Monate


    Grundsätzlich würde mich noch interessieren, ob es gute oder schlechte Kombinationen von Intel oder AMD Prozessoren und ATI oder nVidia Grafikarten gibt. Harmoniert die eine Marke besser mit der anderen oder ist es egal was man mit was verbaut.

    Falls ich eine wichtige Angabe vergessen habe bitte schreiben, bin kein Hardware-Profi.

    MfG,

    mr_eon
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 6. Oktober 2011
    AW: Möchte neuen Game PC zusammenstellen

    Hi
    mele1 und BuffaloBill werden bestimmt noch was besseres zusammenstellen aber mein vorschlag :)
    würde aber soweit deine conifg 2 nehmen nur mit den Änderungen:

    ASRock Z68 Pro3-M, Z68 (dual PC3-10667U DDR3) ab EUR89,29 (hat zb USB3.0)
    G.Skill Sniper DIMM Kit 8GB PC3-12800U CL9-9-9-24 (DDR3-1600) (F3-12800CL9D-8GBSR) ab EUR44,92 (muss aber nicht unbedingt)
    Thermalright HR-02 Macho (Sockel 775/1155/1156/1366/AM2/AM3/AM3+/FM1) ab EUR35,09
    Samsung Spinpoint F1 1000GB, 32MB Cache, SATA II (HD103UJ) ab EUR55,--

    und bei der Grafikkarte würde ich

    Sapphire Radeon HD 6950 DiRT3, 2GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort, lite retail (11188-05-20G) ab EUR216,--

    oder eine Geforce 560 TI nehmen
     
  4. #3 6. Oktober 2011
    Zuletzt bearbeitet: 15. April 2017

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Hardware Lautstärke Kompatiblität
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    3.234
  2. Antworten:
    24
    Aufrufe:
    5.111
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    625
  4. Windows 10 Key an Hardware gebunden?

    XXXLutz , 26. Dezember 2015 , im Forum: Windows
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.078
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    537