Mystery Haschplantage im Schrank: Polizei bekommt Spott auf FB

Dieses Thema im Forum "User News" wurde erstellt von analprolaps, 31. Oktober 2014 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 31. Oktober 2014
    Die Polizei von Oberhausen in Nordrhein-Westfalen hat am 26. Oktober ihre Arbeit verrichtet und auf Facebook davon berichtet. Statt Lob und Anerkennung hagelte es jedoch vor allem Häme und Kritik für die Meldung «Haschplantage im Schrank».

    schon knapp 1000 Bürger haben geantwortet, die sich nicht nur über (sprachliche) Fehler aufregen, sondern auch an der Verhältnismässigkeit der Mittel zweifeln. «Liebe Polizei mit solchen Funden macht ihr euch fast genau so lächerlich wie eure Stuttgarter Kollegen, die Zierpflanzen herausgerissen haben»

    «Schreibt die Polizei von NRW jetzt Artikel für den ‹Postillon›?

    zum Artikel:watson - «Haschplantage im Schrank» – Deutsche Polizei blamiert sich mit «Erfolgsmeldung»
     

  2. Anzeige
  3. #2 31. Oktober 2014
    AW: Haschplantage im Schrank: Polizei bekommt Spott auf FB

    in der zeitung wurde auch mal einer verraten. der nachbar habe im flur "intensiven rauschgiftgeruch vernommen".

    ich muss aber sagen, son rauschgiftgeruch hat schon was.

    [​IMG]
     
  4. #3 31. Oktober 2014
    AW: Haschplantage im Schrank: Polizei bekommt Spott auf FB

    Nja wenn die Blühen stinkt das heftig, das hat dann wenig mit dem typischen "Rauch-Aroma" zu tun was man sonst so kennt.

    Ich finde es auch lustig oder lächerlich wenn man sich darüber auf FB aufregt... ist doch ok wenn die Waldmeister ähm Polizei sich um das wohl der Pflanzen kümmert. Diese rabiaten Jugendlichen haben die Pflanze missbraucht! In der Zeitung liest sich doch der typische Pressebereicht der Polizei auch ganz amüsant, auf FB ist das nichts anderes.

    Information + Unterhaltung
     
  5. #4 31. Oktober 2014
    AW: Haschplantage im Schrank: Polizei bekommt Spott auf FB

    Süß ;-D

    Was mag da wohl die Strafe werden? 50 Sozialstunden?
     
  6. #5 2. November 2014
    AW: Haschplantage im Schrank: Polizei bekommt Spott auf FB

    Kann man sich drüber lustig machen - muss man aber nicht. Aber ist ja einfach, Leute zu kritisieren, die ihre Arbeit machen. Und wenn es dann noch die bösen Bullen sind, schadet es eh nichts, wenn man mal verbal drauf haut. Ich frage mich nur, wer die Geschichte "hochschaukelt". Irgendein Chefsesselpubser oder die User bei FB.
     
  7. #6 2. November 2014
    AW: Haschplantage im Schrank: Polizei bekommt Spott auf FB

    Und wieso nimmst du die Staatshündchen in Schutz? Klar isses dumm die ausführenden zu Verurteilen und nicht die Veranlasser. Jedoch musst du damit rechnen dass ein Teil der Bevölkerung dich nicht mag wenn du mehr oder weniger blind den Befehlen folgst und dann noch versuchst damit anzugeben. Hätten die jetzt gepostet: Kinderschänder X.Y geschnappt hätten die 20 Seiten Comments mit Lobeshymnen gehört...
    Kommt immer darauf an was man selbst draus macht.
     
  8. #7 2. November 2014
    AW: Haschplantage im Schrank: Polizei bekommt Spott auf FB

    Büddeschön

    Blöd Berichtet :
    ^^

    sry, aber ich hatte gerade so etwas wie einen post pubertären Anfall

    Grüz
    KK
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Haschplantage Schrank Polizei
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.448
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    532
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.241
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.131
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.114