hauptbestandteile des computers - erklärungen...

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von LeecherPRO, 29. Januar 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 29. Januar 2007
    seers, könnt ihr mir mal grob die aufgaben der hauptbestandteile des pcs (also: mainboard, grafikkarte, cpu usw) auflisten? hab zwar bei wiki geschaut, is aber nicht gerade das wahre^^.

    bei hilfe gibts auch ne bewertung :]
     

  2. Anzeige
  3. #2 29. Januar 2007
    AW: hauptbestandteile des computers - erklärungen...

    Mainboard

    Grafikkarte

    CPU

    Netzteil
     
  4. #3 29. Januar 2007
    AW: hauptbestandteile des computers - erklärungen...

    mainboard:

    Die Hauptplatine (engl. motherboard, auch mainboard) ist die zentrale Platine eines Computers. Auf ihr sind die einzelnen Bauteile wie Hauptprozessor (CPU), Speicher, der Bioschip mit der integrierten Firmware, Schnittstellen-Bausteine und Steckplätze für Erweiterungskarten montiert.

    Die Hauptplatine enthält Steckplätze für den Prozessor, Speicherbausteine und Erweiterungskarten wie Grafik-, Sound- und Netzwerkkarten sowie eine Northbridge und eine Southbridge, die die Komponenten miteinander verbindet. Es ist jedoch auch möglich, dass diese Komponenten direkt auf dem Mainboard integriert („onboard“) sind. Dies kommt bei Sound- und Netzwerkkarten inzwischen häufig vor, bei Grafikkarten jedoch seltener und bei CPU und RAM nur sehr selten, und dann meist nur bei raumsparend gebauten Systemen oder Notebooks.

    Grafikkarte:

    Gibt dir das Bild, welches du auf deinem Monitor siehst aus.

    CPU:

    Der Hauptprozessor (englisch Central Processing Unit [ˈsɛntɹəl ˈpɹəʊsɛsɪŋ ˈju:nɪt], oder kurz CPU [ˌsi: pi: ˈju:]), im allgemeinen Sprachgebrauch oft auch nur als Prozessor bezeichnet, ist der zentrale Prozessor eines Computers, der alle anderen Bestandteile steuert.

    Der Begriff CPU wird umgangssprachlich auch in anderem Kontext für Zentraleinheit (ZE) benutzt, hierbei kann dies für einen zentralen Hauptrechner (ein kompletter Computer) stehen, an dem einzelne Terminal-Arbeitstationen angeschlossen sind. Teilweise wird der Begriff auch in Zusammenhang mit Computerspielen als Synonym für die KI verwendet ("Ein Spiel gegen die CPU").

    RAM:

    Der Arbeitsspeicher (auch Hauptspeicher) eines Computers ist der Speicher, in dem Datenobjekte, also Programme und die von diesen im Mikroprozessor zu verarbeitenden Nutzdaten, abgelegt und zu einem späteren Zeitpunkt (unverändert) abgerufen werden können. Die Informationspsychologie verwendet den Ausdruck „Arbeitsspeicher“ als ein Synonym für den menschlichen „Kurzspeicher“ oder „Kurzzeitspeicher“.

    Der Arbeitsspeicher des Computers ist ein durch Adressen (Colums und Rows, d.h. Spalten und Zeilen) strukturierter Bereich, der Binärwörter fester Größe aufnehmen kann. Der Arbeitsspeicher moderner Computer ist flüchtig, d. h. dass alle Daten nach dem Abschalten der Energieversorgung verloren gehen – der Hauptgrund hierfür liegt in den verwendeten DRAMs. Verfügbare Alternativen wie etwa MRAM sind allerdings für die Verwendung als Arbeitsspeicher noch zu langsam.

    Festplatte:

    Speichert deine Daten, genauso wieder der Ram, nur eben so lange, bist du sie löscht, Festplatte kaputt geht oder du nen Virus hast, der dir alles zerschießt :D

    CD / DVD Laufwerke:

    Muss ich wohl nicht viel zu sagen oder?? Ein laser, der die daten, welche auf dem datenträger liegen liest und sie über das mainboard...... an den pc gibt :p


    So, noch irgendwas??

    MfG
    diesaster

    p.s. das meiste habe ich bei wiki gefunden ;)
     
  5. #4 29. Januar 2007

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - hauptbestandteile des computers
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    8.353
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    7.493
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    12.527
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    7.784
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    230