hautarzt -> psychologischer arzt .. praxisgebuehr nochmal?

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von J0rd4N, 31. Juli 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 31. Juli 2007
    ich moechte jetzt zum psychologen, hab vom hautarzt eine ueberweisung zum "arzt fuer allgemeinmedizin". ich hatte eig vor morgen irgend einen psychologen aufzusuchen und dann mit der ueberweisung dort hin, damit ich die 10 euro nich nochmal zahlen muss in diesem quartal.

    nur wenn ich jetzt nicht extra nochmal zu meinem hautarzt will um ne ueberweisung zu nem psychologen zu bekommen, kann ich doch mir jetzt einfach einen allgemeinarzt, der aber auch psychologe ist hingehen oder?

    aber wo finde ich denn sowas? also einen allgemeinen arzt, der auch mein hausarzt sein kann, aber auch psychologe ist. oer sind alle psychologen auch allgemeinaerzte? einen richtig festen hausarzt hab ich nich, ich benutz immer den hautarzt als hausarzt.

    waer nett wenn jmd bescheid was wie ich nich nochmal die 10 euro blechen muss dieses quartal!
     

  2. Anzeige
  3. #2 1. August 2007
    AW: hautarzt -> psychologischer arzt .. praxisgebuehr nochmal?

    ich hab zwar kaum was davon verstanden was du meinst, bis auf den letzten satz, aber hoffe ichkann dir trotzdem helfen:

    soweit ich weiß, ist es egal zu welchem arzt die am anfang des quartals gehst. auf jeden fall zahlste beim ersten deine 10€ und für jeden weiteren arztbesuch bei jemand andren, brauchste ne überweisung von dem ersten, um nicht blechen zu müssen.

    was du jetzt mit allgemein- und hausarzt willst, weiß ich jetzt nicht ^^

    btw: für zahnarzt musst du aber noch mal extra 10€ bezahlen wenn die was bei dir machen (versiegeln etc). die routineuntersuchung kostet aber nicht.
     
  4. #3 1. August 2007
    AW: hautarzt -> psychologischer arzt .. praxisgebuehr nochmal?

    richtig, der arzt, bei dem du die praxisgebühr gezahlt hast, stellt dir ne überweisung zu einem in deinem fall psychologen aus, wenn er es für angebracht hält.

    gruß,
    Viper
     
  5. #4 1. August 2007
    AW: hautarzt -> psychologischer arzt .. praxisgebuehr nochmal?

    vielen dank schon mal fuer die antworten bis jetzt.
    okay dann frage ich mal so: kann ich mit einer ueberweisung zum allgemeinarzt, auch zu einem psychiologischen arzt gehen? oder ist ein psychologischer arzt kein allgemeinarzt?
     
  6. #5 1. August 2007
    AW: hautarzt -> psychologischer arzt .. praxisgebuehr nochmal?

    ne das klapt glaub ich nicht. es gibt vllt allgemeinärzte die auch auf psychologie spezialisiert sind, aber das ist glaub ich eher bei den wenigsten der fall.
    sonst ruf einfach mal bei dem allgemeinarzt an und frag ob das geht. und sonst musste dir halt noch ne überweisung holen. kostet ja nichts ^^
     
  7. #6 1. August 2007
    AW: hautarzt -> psychologischer arzt .. praxisgebuehr nochmal?

    @threadstarter:
    allgemeinärzte sind zu 99 % keine psychologen, denn psychologen sind keine ärzte und dürfen deswegen auch keine medikamente usw. verschreiben. wenn du zu einem psychologen willst, müsstest du das aus eigener tasche finanzieren oder dich mit deiner krankenkasse in verbindung setzen.

    jetzt nochmal was allgemeines: eine überweisung ersetzt die 10 € krankenkassengebühr in der regel.
     
  8. #7 1. August 2007
    AW: hautarzt -> psychologischer arzt .. praxisgebuehr nochmal?

    bist du dir sicher neger187? also meine mum sagte psychologe und psychiater verwechseln viele. aber einen psychologen wuerde man normal bezahlen bekommen, und der kann auch medikamente verschreiben. also .. bei mir koennte ggf ein stoffwechselproblem im hirn sein, wogegen man auch medikamente bekommen kann. und das zahlt eig ziemlich sicher die kasse
     
  9. #8 1. August 2007
    AW: hautarzt -> psychologischer arzt .. praxisgebuehr nochmal?

    ne bekannte war auch bei jemanden. hast mich jetzt auch total verwirrt. werfen wir noch nen dritten in den raum: psychio-therapeut.
    naja auf jeden fall sollte sie anti-depressiva bekommen, also auch medikamente.
    ich weiß nur noch von dem arzt, dass er auch auf innere medizin spezialisiert war...
     
  10. #9 1. August 2007
    AW: hautarzt -> psychologischer arzt .. praxisgebuehr nochmal?

    ich bin mir zu 100 % sicher, dass ein psychologe keine medikamente verschreiben darf. neurologen und psychiater dürfen dies. ein psychologe befasst sich wirklich nur mit dem geiste des menschen, neurologen und psychiater sehen alles ein wenig nüchterner und sehen stoffwechselstörungen im gehirn usw. eher als ursache von problemem bzw. störungen.
    die psychotherapie ist meines wissen nach nur ein teilbereich der psychologie.

    wenn du noch irgendwelche fragen hast, kannst du mich ja per PN kontaktieren.
     
  11. #10 1. August 2007
    AW: hautarzt -> psychologischer arzt .. praxisgebuehr nochmal?

    gut zu wissen, dann hat sich meine mum wohl vertan, sie meinte ein psychiater befasst sich nur mit dem "geistlichen" und kann nichts verschreiben und so ..

    wenn das so ist, dann will ich zu einem neurologen und/oder psychiater.

    wenn mir jetzt noch jemand den unterschied von denen nennen kann, bin ich zufrieden :D
     
  12. #11 1. August 2007
    AW: hautarzt -> psychologischer arzt .. praxisgebuehr nochmal?

    Husthust...
    Wikipedia hilft doch schon oft ...


    Psychiater
    Code:
    Psychiater (aus altgriechisch ψυχή psychē „Seele, Leben“ und ἰατρός iatros „Arzt“) ist der Titel eines Arztes mit psychiatrischer Facharztausbildung. Als solcher beschäftigt er sich mit der Diagnose, Behandlung und Erforschung von Erkrankungen oder Störungen des Geistes oder der Seele des Menschen.
    
    Das Fachgebiet des Psychiaters ist die Psychiatrie und überschneidet sich inhaltlich mit einigen Teilgebieten der Psychologie, insbesondere der Klinischen Psychologie und dem Tätigkeitsfeld des Psychologischen Psychotherapeuten, sowie mit anderen medizinischen Fachgebieten wie der Psychosomatik, der Neurologie und der allgemeinen Medizin.
    
    Im Unterschied zum (nichtärztlichen) Psychologischen Psychotherapeuten ist der Psychiater zum Verschreiben von Medikamenten befähigt und berechtigt.

    Psychologe
    Code:
    Ein Psychologe befasst sich mit der Psychologie, also der empirischen Humanwissenschaft vom Erleben und Verhalten des Menschen. Weltweit ist die Ausbildung zum Psychologen an ein umfassendes wissenschaftliches (naturwissenschaftlich orientiertes) Universitätsstudium gebunden, die Bezeichnung und Berufsausübung meistens geschützt und reglementiert.

    Psychotherapeuten
    Code:
    Psychotherapeuten sind Personen, die heilkundliche Psychotherapie ausüben.
    Meistens vom Pyschologen verschrieben


    Gruß D!D0w3 ;-)
     
  13. #12 1. August 2007
    AW: hautarzt -> psychologischer arzt .. praxisgebuehr nochmal?

    bei an sich organischen problemen sollte man den neurologen konsultieren. der neurologe befasst sich mit dem nervensystem und damit verbundenen krankheiten wie z.b. Multiple Sklerose, Parkinson, AD(H)S, Demenz, Schwindel (nicht in allen fällen) und Migräne.

    ein psychiater befasst sich mit folgenden erkrankungen:

    F00-F09 Organische, einschließlich symptomatischer psychischer Störungen
    F10-F19 Psychische und Verhaltensstörungen durch psychotrope Substanzen
    F20-F29 Schizophrenie, schizotype und wahnhafte Störungen
    F30-F39 Affektive Störungen
    F40-F48 Neurotische, Belastungs- und somatoforme Störungen
    F50-F59 Verhaltensauffälligkeiten mit körperlichen Störungen und Faktoren
    F60-F69 Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen
    F70-F79 Intelligenzminderung
    F80-F89 Entwicklungsstörungen
    F90-F98 Verhaltens- und emotionale Störungen mit Beginn in der Kindheit und Jugend
    F99 Nicht näher bezeichnete psychische Störungen

    die übergänge von neurologie und psychiatrie sind fließend. so können z.b. depressionen auch durch einen neurologen behandelt werden.
     

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - hautarzt psychologischer arzt
  1. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    877
  2. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    352
  3. Antworten:
    24
    Aufrufe:
    1.093
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    829
  5. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.030