[HD]MKV mit Media Player Classic [ coreAVC | haalia splitter | ac3 filter ]

Dieses Thema im Forum "Audio & Video Tutorials" wurde erstellt von rwefan, 13. Februar 2009 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 13. Februar 2009
    HD(High Definition) - Der Einsteiger Kurs

    HDTV (High Definition Television) ist der Nachfolger des alten PAL Fernsehsystem, welcher unter anderen eine erhöhte Bildauflösung bietet.

    Es gibt mehrere HDTV Standards:

    720p
    Dieser Standard sieht eine Bildauflösung von 1280 x 720 vor, welcher im Gegensatz zu PAL mit Vollbildern (Progressive) arbeitet.

    Das alte PAL System arbeitet mit Halbbildern (Interlace), daher wird dort das Bild in zwei Schritte aufgebaut. Einmal die geraden Zeilen mit dem ersten Halbbild und danach die ungerade Zeilen mit dem zweiten Halbbild. Ingesamt werden bei PAL 50 Halbbilder pro Sekunde gezeigt die praktisch 25 Bilder pro Sekunde entsprechen. Bei HDTV 720p dagegen werden die Bilder ähnlich wie bei einem Kinofilm immer komplett aufgebaut.

    720p kann von vielen neueren LCD Fernsehern (ab 70cm), Plasma Fernsehern der gehobenen Klasse und einigen Video Projektoren schon in voller Auflösung wiedergegeben werden. Alternativ haben auch TFT Monitore ab 17" keine Probleme mit dieser Bildauflösung und können dieses Bildmaterial optimal wiedergeben.

    1080i

    Ein weiterer HDTV Standard der eine Bildauflösung von 1920 x 1080 vorsieht aber noch im älteren Halbbildverfahren arbeitet.

    Auf einigen Websites ist fälschlicherweise zu lesen, das diese Norm eine niedrigere Auflösung (540 Zeilen) als 720p hat. Tatsächlich werden da aber nur Halbbildern mit Vollbildern verwechselt.

    1080p
    Bei 1080p handelt es sich mehr um einen möglichen kommenden HDTV Standard. Hier wird auch eine Bildauflösung von 1920 x 1080 verwendet, wobei wie bei 720p ausschließlich mit Vollbilder gearbeitet wird.

    1080p kann bisher nur von einer handvoll Geräten in voller Auflösung dargestellt werden. In den nächsten Monaten wird sich in dieser Hinsicht aber einiges tun.


    Welche Systemanforderungen sind notwendig um HD Videos wiederzugeben?

    Derzeit wird für die HD Videos der x264 Codec verwendet. Dieser Codec bietet eine sehr gute Bildqualität bei "geringer" Dateigröße an.

    720p:

    - ca. 1.2 GHz CPU
    - 1280 x 1024 (4:3) oder 1280 x 720 (16:9) Bildschirmauflösung

    1080p:

    - min. 2.00 GHz Dual-Core
    - Onboard reicht da aus

    oder

    - ca. 1.5 GHz CPU Single Core
    - GeForce 8600 oder ATi Radeon HD 2600 ist empfehlenswert

    Abspielsoftware:

    Windows:

    - Media Player Classic Homecinema >>> Download
    - Media Player Classic >>> Download


    Linux:

    - MPlayer (aktuell MPlayer OS X 1.0rc1) >>> Download

    Mac:

    - MPlayer >>> Download
    - VLC >>> Download



    All-in-One:

    Windows:

    - Combine Community Codec Pack >>> Download



    Problemlösungen:

    Windows:

    Bei den meisten NFO´s steht Folgendes:

    Ladet euch all diese Programme runter.
    Öffnet den Media Player Classic und geht dort auf:
    View ---> Options ---> External Filters

    Dort geht Ihr auf "Add Filters..." aus der Liste sucht ihr dann:
    - CoreAVC Video Decoder
    - Haali Media Splitter

    und wählt bei beiden rechts "Prefer"​


    AMD-CPU's:

    -Sollte es bei 1080p-Filmen trotz dieser Einstellungen ruckeln müsst ihr die Cool&Quiet Software deistallieren.
     

  2. Anzeige
  3. #2 18. Dezember 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    .mkv schnell und einfach mit Media Player Classic - Home Cinema widergeben

    hd filme sauber abspielen macht immer wieder probs, gerade bei älteren rechnern klappt die
    ruckelfreie widergabe von fullHD / HD mit folgenden einstellungen meistens am besten :

    1. coreAVC ink. Haali media splitter installieren (google)

    [​IMG]


    2. Ac3filter installieren (Download freeware)

    3. Media Player Classic - Home Cinema installieren (Download freeware)

    4. MPC öffnen —> Ansicht —> Optionen

    5. Externe Filter Einstellen - aus der liste auswählen und bevorzugt anwählen


    [​IMG]

    6. Übernehmen und .mkv mit MPC öffnen — viel spass!

    [​IMG]
     

  4. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...