HDMI/ DVI schwarze Balken (oben u. unten)

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von DragonClaw, 9. November 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 9. November 2009
    Tag RR'ler

    hab mir vor kurzem nen neuen monitor gegönnt, den hanspree hp 237. das teil ist nice nur hab ich eine frage. ich kann den per dvi und hdmi an meinem rechner anschließen. bei dvi wir der ganze bildschrim genutzt, stell ich aber auf hdmi hab ich oben, unten links und rechts schwarze balken.. ist das normal oder kann ich da was dran machen?

    bw ist klar
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 9. November 2009
    AW: HDMI/ DVI problem

    Nvidia Graka?

    Dann schau mal im Control-Panel, hatte meine 8800GTS letztens auch am Fernseher, habe da in den Einstellung auf HDMI umgestellt und dann noch den Modus, in meinem Fall auf 1080i und dann hat es bestens funktioniert.

    Greetz,
    iNH
     
  4. #3 9. November 2009
    AW: HDMI/ DVI problem

    Evtl auch ne "Skalierungssache" ... kannst auch in der Nvidia-Systemsteuerung einstellen. Viel Erfolg :D
     
  5. #4 9. November 2009
    AW: HDMI/ DVI problem

    könnte daran liegen, dass die auflösung für deinen TV zu niedrig ist und er nicht automatisch das bild an seine eigene größe anpasst.
    also mal den Zoom deines TVs ändern oder die auflösung für den TV (HDMI-ausgang) ändern.

    (Angabe deine Grafikkarte wäre gut)
     
  6. #5 9. November 2009
    AW: HDMI/ DVI problem

    ganz vergessen sry

    graka ist ne radeon hd 3000 onboard.
    nicht das beste teil, aber es langt^^

    also kann es auf hdmi oder halt dvi umstellen, per dvi ists fullscreen
     
  7. #6 10. November 2009
    AW: HDMI/ DVI problem

    dasselbe Problem habe ich auch bei meinem BenQ e2200hd...
    es liegt einfach daran, dass die native Auflösung sagen wir mal full hd hat:1920*1080/1200
    und wenn du jetzt unter hdmi da ran gehst kann er nur ne auflösung von 1860* sowieso wiedergeben.
    Das wird sich leider nicht ändern lassen mit den schwarzen rändern bei hdmi es sei denn du schraubst deine auflösung runter!

    Hoffe konnte dir Helfen

    mfg sp!rit
     
  8. #7 10. November 2009
    AW: HDMI/ DVI problem

    ok danke euch.

    dann nutz ich halt dvi. seh da eh kaum einen unterschied :D praktisch war halt, dass ich 2 bildschirme nutzen konnte :D
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...