Headset Mikrofon (Boost) Probleme

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von neXusial, 16. August 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 16. August 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    Hi,

    ich hatte mir vor ca. einer Woche das Headset Sharkoon Majestic 5.1 USB geholt. Als ich es angeschlossen habe und den Treiber installiert hatte lief alles Einwandfrei. Doch als ich gestern formatieren musste, weil mein Rechner übelst langsam war funktioniert das Mikrofon nicht mehr. Also es funktioniert schon, aber es ist ganz leise. Wenn ich den Mikrofon Boost anmache dann dröhnt es die ganze Zeit. Sowie bei mir in den Kopfhörern so auch bei den Leuten mit den ich rede.(Teamspeak).

    Hier mal ein Bild wenn Mic-Boost an ist.

    hiilfefn9.png
    {img-src: //img516.imageshack.us/img516/773/hiilfefn9.png}


    Wenn ich dann das Mikrofon leiser mache. Dann dröhnt es leiser aber ich bin dann auch wieder ganz leise wenn ich rede.

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

    Audiotreiber ist: Xear3D CRL3D DS3D EAX2.0 A3D1.0

    Cya
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 16. August 2007
    AW: Headset Mikrofon (Boost) Probleme

    Also ich habe die gleiche Oberfläche wie du.
    Bei mir habe ich den Schieberegler beim Mikrofon ganz nach unten geschoben (weil man sich sonst selbst hört) und den Boost drin!
     
  4. #3 16. August 2007
    AW: Headset Mikrofon (Boost) Probleme

    Also wenn ich das so mache wie du machst, dann bin ich immer noch ganz leise. Und man hört wieder so ein brummen.(Als wenn ganz nah ein lauter Rechner nebenein steht). cya
     
  5. #4 16. August 2007
    AW: Headset Mikrofon (Boost) Probleme

    Hast du nicht den "normalen" Lautsrärkenregler? Der bei XP in der Taskleiste ist!

    Wenn du den öffnest
    Optionen--->Eigenschafen---->Aufnahme----> Bei allen Hacken----> OK und dann schau mal wie hoch da der regler gestellt ist

    ich hab das gleiche tool wie du da und bei mir hat das damals auch nich funktioniert
    ich habs dann so gemacht wie ichs grad beschrieben hab und da funktioniert es perfekt!

    greetz
     
  6. #5 16. August 2007
    AW: Headset Mikrofon (Boost) Probleme

    Wenn ich den da hoch mache, dann ändert der sich in dem anderen Menü auch. Soll ich einfach noch mal formatieren? Könnte das vllt. das Problem lösen?
     
  7. #6 16. August 2007
    AW: Headset Mikrofon (Boost) Probleme

    Huhu,

    ich habe zwar ein anderes Mikrophon bzw. Headset, aber der Tipp dürfte es bei dir auch bringen:

    Lass den Boost an und stell das Mikrophon einfach auf "stumm". Damit meine ich den Knopf da, der im Moment bei dir mit so einem blauen Verlauf unterlegt ist ... ich hoffe du versteht was ich meine. ^^

    MfG
    !nvaTion
     
  8. #7 16. August 2007
    AW: Headset Mikrofon (Boost) Probleme

    Wenn du gestern formatiert hast dann saug dir neusten treiber für soundkarte, bei onboard sound einfach auf der herstellerseite deines mainboards.
     
  9. #8 16. August 2007
    AW: Headset Mikrofon (Boost) Probleme

    @lolomat

    Ist beides installiert. 1x für das Headset und 1x für die Soundkarte (onboard). Ich hab jetzt nochmal formatiert, aber es ist immer noch das gleiche System.

    @!nvaTion
    Wenn ich den oberen "knopf" ausmache dann brummt es immer noch. Und das untere kann ich net ausmachen, weil ich da nur eins von den anderen "knöpfen" auswählen kann.

    cya
     
  10. #9 16. August 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: Headset Mikrofon (Boost) Probleme

    Probiers mal so:

    Oben Line-In oder Wave aktivieren, ist ja eh nur für die Soundwiedergabe. Mikrofon deaktivieren.

    Unten Line-In aktivieren und Mikrofon deaktiviert lassen.

    [​IMG]

    MfG
    !nvaTion
     
  11. #10 16. August 2007
    AW: Headset Mikrofon (Boost) Probleme

    Geht nicht. Ich kann ja dann mit keinem Mikrofon reden sozusagen. Also wenn ich oben deaktiviere und unten Line In auswähle, dann kann ich net sprechen.
     
  12. #11 16. August 2007
    AW: Headset Mikrofon (Boost) Probleme

    Start/systemsteuerung/Sounds und Audiogeräte/
    Reiter Audio und Stimme,
    Da bei erweitert nachsehen, zb ob da das mikrofon in der lautstärke ganz aufgedreht ist (dann mußte den boost net so aufdrehen)
     
  13. #12 17. August 2007
    AW: Headset Mikrofon (Boost) Probleme

    Hmm also da ist alles auf volle Pulle. Mal ne frage ^^. Kann man den Boost irgendwie regel. Bei mir ist er 20db lauter. Kann man das iwie niedriger stellen?

    EDIT: Problem gelöst.

    Hier die Lösung:

    {bild-down: http://img66.imageshack.us/img66/4581/alletklarbq7.png}


    So sind meine aktuellen Einstellungen mit Boost^^. Und jetzt funzt es.

    Danke an alle die mir geholfen haben :D Kriegt alle ne BW jetzt von mir!
     

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Headset Mikrofon Boost
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.201
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.407
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.052
  4. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.542
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    874