Heidfeld bis 2009 bei BMW

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von Sanja187, 21. August 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 21. August 2007
    Das Gehalt des Mönchengladbachers liegt wie bisher bei fünf Millionen Euro plus Erfolgsprämie.
    Der Vertrag beinhaltet eine Option auf ein weiteres Jahr bis 2010.
    Damit steht fest, dass Heidfeld seine Formel-1-Karriere bei den Münchnern beenden wird. Teamkollege des 30-Jährigen bleibt der Pole Robert Kubica.
    "BMW war unsere Priorität"
    "BMW war immer unser Wunschteam und hatte bei den Verhandlungen absolute Priorität", sagte Heidfelds Manager Werner Heinz.
    Eine Option für "Quick Nick" sei zuvor auch Honda gewesen, meinte der Manager weiter: "Doch jetzt sind wir froh, dass wir bei BMW bleiben."

    BMW-Motorsportchef Dr. Mario Theissen erklärte zur Vertragsverlängerung: "Sowohl Nick als auch Robert haben im Laufe dieser Saison sehr starke Leistungen gezeigt. Sie haben maßgeblich dazu beigetragen, dass sich das BMW Sauber F1 Team klar als dritte Kraft in der Formel 1 etablieren konnte."
    42 WM-Punkte sowie zwei Podestplätze in der laufenden Saison würden alles über die Leistungen von Nick sagen. Mit diesem starken Fahrerteam sei man bestens aufgestellt.

    Alonso-Wechsel zu BMW vom Tisch
    Nach Heidfelds Vertragsverlängerung ist auch ein möglicher Wechsel von Weltmeister Fernando Alonso zu BMW-Sauber vom Tisch.
    Angeblich will der Spanier seinen Arbeitgeber McLaren-Mercedes verlassen, weil er sich gegenüber seinem jungen britischen Teamkollegen Lewis Hamilton benachteiligt fühlt.
    Alonso steht noch bis 2009 bei den Silberpfeilen unter Vertrag, doch seit geraumer Zeit halten sich hartnäckig Gerüchte, dass der zweimalige Weltmeister schon im nächsten Jahr wieder für Renault fährt.

    quelle: SPORT1 | Olympia | Eishockey | Fußball | Bundesliga | Basketball | Handball
     

  2. Anzeige
  3. #2 21. August 2007
    AW: Heidfeld bis 2009 bei BMW

    freut mich für nick :) guter fahrer gutes auto :)
     
  4. #3 21. August 2007
    AW: Heidfeld bis 2009 bei BMW

    Ist toll für BMW und Heidfeld!
    Ein guter Fahrer, der bei einem schönen Team seine Karriere beenden wird!
    Zum Glück bleibt auch Kubica Heidfelds Teamkollege, und nicht, wie ne zeitlang vermutet wurde, Alonso!
     
  5. #4 22. August 2007
    AW: Heidfeld bis 2009 bei BMW

    quick nick....das team wird immer besser seitdem die sich endlich selbstständig gemacht haben
    neben vettel eines der deutschen Talente
     
  6. #5 22. August 2007
    AW: Heidfeld bis 2009 bei BMW

    wer sagt das denn? oO michael schumacher is auch bis 37 oder so gefahren... hat nick aber gut gemacht bmw ist echt im kommen...
     
  7. #6 23. August 2007
    AW: Heidfeld bis 2009 bei BMW

    ich finde es gut das er bleibt..........und seine karriere dort beendet er hat ein gutes auto und er weiss wo er nächstes jahr fahren wird
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Heidfeld 2009 BMW
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    3.018
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    280
  3. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    187
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    191
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    154