Heimkinoanlage

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von obba4eva, 21. Dezember 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 21. Dezember 2009
    Hallo Leute,

    Ich bin seit geraumer Zeit auf der Suche nach einer Heimkinoanlage für meinen Fernseher.

    An dem Fernseher ist auch mein PC angeschlossen.

    Sollte allerdings nur ein 2.1 System sein und kein 5.1 System, da mir dafür der nötige Platz fehlt.

    Vom Preis her, setze ich jetzt einfach mal die Grenze bei max. 800€.

    Habe hier mal eine nette Anlage gefunden.

    Ich war auch schon in einem Bose Laden hier in der Stadt und habe mir die Anlage mal angehört.

    Qualitativ ist sie einfach der Hammer. Das einzige was mich daran stört ist der Preis von 798€.

    Vielleicht könnt ihr mir mal ein paar Vorschläge machen.

    PS: Die Boxen müssen Regallautsprecher sein, da mein Fernseher in einer TV-Wand steht und dort kein Platz für Standlautsprecher ist.

    Danke schon mal im Vorraus.
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 21. Dezember 2009
    AW: Heimkinoanlage

    Moin!
    Was ist denn schon alles in Deinem Besitz ausser dem TV?
    Hast du schon nen DVD-Player/PC den du dran hören willst/Bluray-Player? Hast du einen Verstärker oder soll das ein Komplett-system sein wie dieses hier?
    Wobei das verlinkte Teufelsystem schon sowas wie ne Empfehlung von mir wäre ^^
    Gruß
     
  4. #3 21. Dezember 2009
    AW: Heimkinoanlage

    Ich würde dir auch das Teufel System empfehlen Preis Leistung find ich einfach besser als bei dem teuren Bose wofür nutzt du es Hauptsächlich ?

    Pc Zocken ? Fernsehn und Musik Hören ?
     
  5. #4 21. Dezember 2009
    AW: Heimkinoanlage

    Joa das würde ich auch sagen. Bose ist von der Preisleistung her ne katastrophe, da bezahlste zu mind. 50% den Namen.
     
  6. #5 21. Dezember 2009
    AW: Heimkinoanlage

    Danke euch für die Antworten. Bw's sind raus.

    Also hauptsächlich wird Fernseh bzw Filme geschaut und Musik gehört. Gezockt wird nur gelgentlich.

    Habt ihr noch andere Vorschläge als dieses Teufel System??
     
  7. #6 21. Dezember 2009
  8. #7 22. Dezember 2009
    AW: Heimkinoanlage

    Bei dem Budget und "nur" 2.1 würde ich nicht zu Teufel oder Bose raten...(zu Bose allgemein garnicht).

    Mein Vorschlag:

    AV-Reciever + 2 Standboxen - da wirst ggf auch keinen Sub brauchen. Falls doch, kannst den imer noch nachkaufen!

    Reciever: z.B. Onyko TS-507 ~250€
    Boxen: 2x Nubert NuBox 481 ~500€

    Macht zusammen unter 800€ und wenn die Bose schon "der Hammer" war...dann ist das hier aber [setzte beliebigen Superlativ ein].

    Vorrausgesetzt du hättest Platz für zwei solche LS.

    mfg
     
  9. #8 22. Dezember 2009
    AW: Heimkinoanlage

    Ich weis nicht was alle gegen Bose haben. Ok der Preis ist schon happig aber dafür ist halt auch der Klang und die Quallität gut. Ich kenne mich allerdings nur im HiFi Bereich aus und kann deshalb nur meine Erfahrungen von dort schreiben. Ich würde auf jeden Fall bei dem Budget nicht blind (bzw. taub) kaufen. Geh in den nächsten (nicht markeneingenommenen) Laden der sich auf sowas spezialisiert hat (nicht Blödmarkt ö.ä.) und lass dir die Geräte vorführen, die in deinem Budget liegen. Dann nimmste das, was dir am besten klingt. Glaub mir die paar KM Fahrt (je nachdem wo du wohnst) lohnen sind auf jeden Fall.
     
  10. #9 22. Dezember 2009
    AW: Heimkinoanlage

    Im Grunde hast du ja recht, aber in einem Fachgeschäft können sich Boxen auch etwas anders anhöhren, als zu Hause.

    Wenn das Fachgeschäft jetzt nen 50m² oder mehr großen Raum hat, wo man Probehöhren kann - man selbst aber auf 10-20m² lebt (bzw das Wohnzimmer oder so ur so groß ist) gibt das schon wieder ein anderes Klangbild.

    Ich persönlich würde mir die Boxen kaufen, 2-4 Tage intensiv anhöhren und dann bei nichtgefallen zurückschicken. (14 Tage nach Lieferung kann man ja problemlos zurückschicken).
    Wäre mir lieber als im Fachgeschäft probe zu höhren und dann zu Hause enttäuscht zu werden.


    Zur Qualität kann ich jetzt nix großartig schlechtes sagen, aber für den Preis bekommt man mMn von anderen Herrstellern mehr geboten.

    mfg
     
  11. #10 22. Dezember 2009
    AW: Heimkinoanlage

    Yamaha RX V 465 , is zwar n 5.1 Receiver aber Stereosound is bei Yamaha gewohnt gut! Kostet circa 300 Euro

    Dann kommts drauf an, lieber 2 "kleinere" Standboxen und nen Subwoofer oder 2 "größere" Standboxen ohne Sub ...

    Zum ersten Vorschlag: Heco Victa 600 (Paar circa 340 Euro) und dazu den Heco Victa Sub 25A (circa 230 Euro)

    Der zweite Vorschlag wären Heco Metas XT 701 liegen aber leider über deinem Budget mit nem Stückpreis von 550 Euro.
    Die Heco Victa 700 könnten dir auch reichen, weil die schön basslastig sind, kosten vll 180 Euro des Stück.

    Ansonsten rate ich dir hör dir einfach mal verschiedene Marken an, egal ob bei Media Markt, Saturn oder sonstwo, Canton, Jbl, Magnat, Elac sind z.B. gute Hifi-Marken :)

    Zu Bose kann ich nur sagen: Finger weg ... Man kriegt für die Hälfte vom Kaufpreis Dinge, die locker gleiche bzw bessere Quali haben ...

    Hoffe ich konnte helfen ;)

    Greetz good
     
  12. #11 22. Dezember 2009
    AW: Heimkinoanlage

    Nach dem Lesen der letzten Beiträge, bin ich zu dem Entschluss gekommen, mein Budget zu verringern.

    Hatte es eigentlich nur so hoch angesetzt, da ich zu diesem Zeitpunkt nur den Preis des Bose Systems hatte.

    Also ich denk mal, dass 400-500€ reichen sollten.

    Und ich suche nur 2.1 Komplettsysteme und keine Lautsprecher mit Subwoofer und Verstärker(also alleine zusammengestellt).

    Ich werde mir mal die von euch vorgeschlagenen Systeme anschauen.

    Danke schon mal für eure Hilfe. Bws sind alle raus.

    Vielleicht habt ihr ja noch ein paar gute Systeme, die Ihr mir vorschlagen könnt.
     
  13. #12 22. Dezember 2009
    AW: Heimkinoanlage

    Hättest dich auch vorher festlegen können...

    Test: Edifier S730 - ComputerBase

    250€ - besser als jedes andere Teufel oder Logitech Spielzeug in der Klasse.

    mfg
     
  14. #13 22. Dezember 2009
    AW: Heimkinoanlage

    Hmm stellt sich mir nur die Frage , warum du ein 2.1 Komplettsystem willst? Damit bist du festgelegt ... Mit der Variante Receiver (Verstärker) und Lautsprecher plus Sub bist du zukunftstauglich und wandelbar!

    Preislich und klanglich fährste damit auch nich schlechter ...
     
  15. #14 23. Dezember 2009
    AW: Heimkinoanlage

    Die Variante von goodloader ist definitiv am Besten. Wenn du die Knete hast sollteste se auch darein investieren können. Wenn dir 2.1 mal zu wenig wird kannste immer noch nachrüsten.

    Mal was zum aktiven Edifier:

    Hab den kleineren Bruder, S530, für Musik und Zocken am PC. Die Satelliten sind gleich, nur der Subwoofer vom 730 ist viel gewaltiger.

    Für meine Zwecke reicht das 530 jedoch vollkommen aus! Der Sound ist sehr gut, auch im Vergleich zum Teufel Concept E M PE welches ich vorher hatte.
    Also wenn aktiv, dann Edifier. Ob du den Monster-Sub brauchst musste selbst wissen.

    mfg
     
  16. #15 24. Dezember 2009
    AW: Heimkinoanlage

    Wenn du "nur" ein 2.1 Sytem willst, warum dann einen AV-Receiver?
    Da bist du mit einem ordentlichen Stereo-Verstärker besser bedient.
    (z.B. Marantz PM5003, Denon PMA710, NAD C315 ... )

    Mit den LS is das immer so ne Sache. Da spielt dein Raum und vorallem dein Geschmack ne ganz große Rolle. Wenn du die möglichkeit hast würde ich in den nächsten HiFi Laden gehn und Probehören. Das ist meiner Meinung nach das einzig sinnvolle. Und wegen dem Budget: Ich würde erstmal den Verstärker + LS kaufen und ggf später wenn immernoch nötig nen Sub.

    Regallautsprecher würde ich bei deinem Budget mal bei Nubert schaun, oder KEF. Aber wie gesagt, würd ich mir selbst erst anhören. Bei Nubert kannst die LS nachm Probehören einfach wieder zurück schicken falls sie dir nicht gefallen.

    Gruß und frohes Fest an alle
     

  17. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Heimkinoanlage
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    2.712
  2. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.465
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    822
  4. neue 5.1 Heimkinoanlage [ca 200€]

    d1n , 24. November 2011 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    653
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    478