Heimkinosystem

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von dynAdZ, 13. Juli 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 13. Juli 2007
    Ich suche ein neues Heimkinosystem in einer Preisklasse von ~500€. Ich stelle mir ein 5.1-System mit Standlautsprechern vor und ein Receiver sollte auch dabei sein. KEIN DVD-Player. Wenn da jemand was auf Lager hat, wär ich sehr dankbar ;)
     

  2. Anzeige
  3. #2 13. Juli 2007
    AW: Heimkinosystem

    Hey kann dir nur sagen soltest mal bei TEUFEL vorbeigucken da findest bestimmt was!!!
    Aber wenn die nen AV Reciever dazu haben willst wirst da ne fündig!!!
    Dann solltest mal was selbst zusammen stellen:
    zB yamaha RX459(soll gutes preisleistngs Verhältniss haben)
    bei Boxen würd ich dir nen Komplettsytem mit SUB empfehlen wie gesagt einfach bei Teufel schauen!!!

    http://www.teufel.de/de/index.cfm
     
  4. #3 13. Juli 2007
    AW: Heimkinosystem

    Hab bei Teufel schon geschaut, das Concept S ist sehr geil, aber ohne Receiver. Wenn ich noch einen extra kauf, überschreitet das mein Buget um Welten.
     
  5. #4 14. Juli 2007
    AW: Heimkinosystem

    Na nen reciever is schon dabei nur halt integriert was nicht wirklich vergleichbar ist da dir zeugs wie soundprogramme und umschaltmöglichkiten zw vers medien fehlen!!!!
    wenn nicht versuch dir die boxen selbst zusammen zu stellen wird aber glaub ich teuer!!!
    kannst ja mal bei Heco(die VITA 500 sollen ziemlich gut sein) Magnat oder so gucken!!!
     
  6. #5 14. Juli 2007
    AW: Heimkinosystem

    Ich selbst hab nen Soundsys von Magnat (sehr zufriedenstellend), viele bekannte wiederum eins von Teufel! Sind beide aufjedenfall Preiswert. Wenn du aber so nen wert auf einen vollverstärker legst bzw receiver legst, dann schau dir mal bei MediaMarkt, ProMarkt, etc welche von JVC oder YAMAHA an, die sind oberklasse^^ fangen so bei 199-249€ an (denk ich mal) und für wiederum 100-200€ bekommst du dazu auch ein starkes soundsystem ;) heutzutage wird man ja bekloppt bei der RIESEN Auswahl die einem zur verfügung steht...
    Wenn BOSE nicht so extrem teuer wär, würd ichs dir sogar direkt empfehlen...

    MfG AX
     
  7. #6 14. Juli 2007
    AW: Heimkinosystem

    Den Receiver krieg ich zur Not von einem Panasonic-Händler für ~250€, fehlt mir nur noch das Soundsystem. Ich hab mal bei Magnat geschaut, das einzige 5.1-System mit Standboxen kostet 1100€ :(
     
  8. #7 14. Juli 2007
    AW: Heimkinosystem

    Du könntest zum Concept R von Teufel greifen, ansonsten gibt bei Teufel nix für den Preis, ein Concept S ist natürlich sehr geil, aber da du noch einen Reciever brauchst, leider Preislich für dich nicht drin :(
     
  9. #8 14. Juli 2007
    AW: Heimkinosystem

    Wenn niemand was weiß werde ich vermutlich so verfahren: Bei meinem alten 5.1-System hat es den Subwoofer zerblasen, die 4 Standspeaker und den Centerspeaker hab ich aber noch. Deswegen hol ich mir - sofern niemand was besseres weiß - den Subwoofer des Concept S für 225€ und dazu den Panasonic-Receiver. Dann bin ich auch bei 500 und die Speaker kann ich ja weiterhin verwenden.

    Ich frag mich nur wieso der Subwoofer so viele Anschlüsse hat, obwohl extra dransteht das man einen Receiver für den Woofer braucht. Theoretisch reicht ja dann ein Sub-In-Anschluss.
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Heimkinosystem
  1. Heimkinosystem ~1000 Euro

    analprolaps , 14. Juni 2014 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.959
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.200
  3. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.313
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    873
  5. 5.1 Heimkinosystem für Kumpel

    Valance , 15. März 2012 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    591