Herrenrasierer für empfindliche Haut

Dieses Thema im Forum "Allgemeines & Sonstiges" wurde erstellt von Electronic, 21. Februar 2009 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 21. Februar 2009
    Hallo,
    ich bin 19 Jahre alt und werde bald mit einer Ausbildung bei der Barmer Ersatzkasse anfangen. Deswegen bin ich am überlegen was für ein Rasierer ich kaufen soll.

    Im Moment benutze ich diese Gillets von Aldi. Jedoch bekomme ich immer Pickel und diverse andere Sachen. Ich kenne mich mit Rasierern garnicht aus!

    Ich überlege mir dieses zu kaufen: Philips HQ6695/16 - Erfahrungsbericht - Einfach ein guter Rasierer

    Was meint Ihr dazu? Ist ein Trockenrasierer das Richtige für welche die sich jeden Tag rasieren müssen, weil sie mit Kunden arbeiten?
    Ihr könnt mir auch andere Rasierer empfehlen. Hauptsache es ist günstig, denn ich habe kein Geld. Ich muss mir noch Anzüge und all diese Zeugs kaufen!

    Bitte hilft mir...

    MfG
    Electronic
     

  2. Anzeige
  3. #2 21. Februar 2009
    AW: Herrenrasierer für empfindliche Haut

    Hallo Electronic,

    Du benutzt den Nassrasierer von Gillette, also zum Beispiel Gillette MACH 3 TURBO und hast Probleme mit der Haut? Vielleicht benutzt Du den falschen Schaum?! Selbst benutze ich den Gillette MACH 3 und hatte eigentlich nur beim billigem Schaum Probleme mit Pickeln usw.
     
  4. #3 21. Februar 2009
    AW: Herrenrasierer für empfindliche Haut

    hallo
    benutzte selber gilette fusion und bin zufrieden, hab auch das fusion gel von gilette und alles passt.
    nun zu dem phillips. mein vater hat sich letztes jahr so einen von phillips gekauft (ka obs genau der ist, aber sieht so ähnlich aus). läuft super!! nur wenn die rasierköpfe stumpf sind kostet es glaube ich gleich 40€.
    habe selber diverse andere phillips geräte und kann sagen echt ne super marke und top quallitiät.
     
  5. #4 21. Februar 2009
    AW: Herrenrasierer für empfindliche Haut

    Hmm, also Nassrasierer is auf jeden Fall gründlicher, als n Trockenrasierer, ich denke jedoch wenn man die "unterhaltskosten" mitrechnet kommst du mit dem nassen evtl. günstiger davon, oder?. Nunja Geschmackssache.

    Ich benutze den Gilette Fusion, wenn du n guten Schaum und AfterShave hast, solltest keine probleme Mit Pickeln haben. Ggf. kannst du auch produkte für emfpindliche Haut kaufen.

    mfg
     
  6. #5 21. Februar 2009
    AW: Herrenrasierer für empfindliche Haut

    Hallo,

    wichtig ist auch sich nicht jeden Tag zu rasieren und der Haut mal ein paar Tage Auszeit zu geben. (zum Beispiel am Wochenende oder im Urlaub, wenns nicht anders geht!)

    Zu häufiges Rasieren ist auf keinen Fall gut für die Haut!
     
  7. #6 21. Februar 2009
    AW: Herrenrasierer für empfindliche Haut


    so ich hab den o.g. rasierer und ich kann ihn dir eigentlich nur empfehlen rasiere mich eigentlich auch fast täglich damit und habe absolut keine irritationen oder andere hautbeschwerden!

    von den aldi klingen kann ich dir nur abrraten,die sind scharf, so stumpf wie ne wilkinson quattro oder mach 3.

    wenn du kein problem hast den rasierer dann auch täglich zu reinigen würde ich dir zu dem raten,ansonsten vllt. zu einem mit ner reinigungsstation!

    mfg bobek



    edit:
    also wenn du dich mit dem elektronischen apparat rasierst dann aufjedenfall vor dem duschen/baden, denn danach sind die haare zu weich und es geht meiner meinung nach dann schlechter!

    eine creme kann ich dir jetzt nicht wirklich empfehlen,da meine haut nicht so besonders gut mit cremes klar kommt, aber früher hab ich das after shave balsam von nivea benutzt und das war echt gut!
    würde dir generell von aftershaves mit alkohol abrraten,ich finde das brennt zu sehr auf der haut und reizt sie nur noch um so mehr!
     
  8. #7 21. Februar 2009
    AW: Herrenrasierer für empfindliche Haut

    Zum Thema Rasieren

    Direkt nach dem Aufstehen, kaltes Wasser ins Gesicht, Gel drauf und rasieren. Ist die beste Zeit, denn da ist die Haut nicht so empfindlich und die Haare nicht so Borstig. Du solltest niemals gegen den Strich rasieren , denn das ist das, was die meisten falsch machen. Zwar gehen so die restlichen stoppeln weg, aber dafür reagiert deine Haut dann.

    Besser wäre eine Trockenrasur. Schön den 3 tage Bart stehen lassen und schon siehst du aus wie ein Mann. Meiner Meinung nach auch sehr praktisch und ordentlicher.

    mffg
     
  9. #8 21. Februar 2009
    AW: Herrenrasierer für empfindliche Haut

    Vielen Dank für eure super Antworten! Hat mich wirklich sehr gefreut!
    Ich habe gerade die Werbung von real gesehen und was sehe ich da: Genau diesen Rasierer für 49,95€! Ich werde mir diesen Rasierer aufjedenfall kaufen, da fast alle Kundenrezessionen positiv ausfallen.

    Nur ich habe weitere Fragen an euch. :) Wie gesagt, ich habe keine Ahnung von Rasierern und überhaupt rasieren, Creme, Schaum etc.!

    Könnt ihr mir geignete Cremes oder Schaums wie auch immer, halt was man für die Rasur vor der Arbeit morgens so braucht empfehlen?

    Ich glaube, ich darf mit diesem Rasierer nur trocken rasieren, oder? Also vor dem rasieren muss ich dann nichts draufmachen?

    Was macht ihr denn nach der Rasur so drauf? Sollte geeignet für meine doofe Haut sein!

    Ich bedanke mich nochmals für eure Antworten und erwarte weiterhin eure Antworten.

    MfG
    Electronic
     
  10. #9 22. Februar 2009
    AW: Herrenrasierer für empfindliche Haut

    Vielleicht nochmal ein kleiner Erfahrungsbericht: Ich benutze seit rund zwei Jahren einen Braun CruZer4 (Elektrorasierer). Dieser ist wasserfest, das heißt du kannst ihn auch unter der Dusche benutzen.
    Ich bin wirklich zufrieden mit dem Teil, es rasiert gründlich und Hautirritationen hatte ich danach auch noch nicht. Davon hab ich immer den CruZer2 von meinem Dad benutzt oder halt nass rasiert.

    Wenn du immer mitm Elektrorasierer rasierst, solltest du meiner Meinung nach mindestens einmal im Monat ne richtige Nassrasur machen, meine Haut ist danach meistens noch besser, als vorher ;)
     
  11. #10 22. Februar 2009
    AW: Herrenrasierer für empfindliche Haut

    Nimm ein Nivea Aftershave ... die sind super und helfen wirklich unheimlich bei Pinkeln bzw beugen den pinkeln vor
     
  12. #11 22. Februar 2009
    AW: Herrenrasierer für empfindliche Haut

    Das Balsam von Nivea wirkt wunder ;)
     
  13. #12 23. Februar 2009
    AW: Herrenrasierer für empfindliche Haut

    Zu dem Aftershave, eig. ist Alkohol bei sowas besser, zum desinfizieren von Schnittwunden ect. Wollte ich mal anmerken.

    Ansonsten, ich nehme auch Billigrasierer und Klingen, von EDEKA (Marke: ELKOS), weil ich damit gut zurecht komme, und der genau so rasiert, wie ein 4-Fach Teurer Rasierer von Wilkinson, wo die Klinden soviel kosten wie der Rasierer selbst^^ Musst halt mal schauen, eventuell mal irgendwie testen oder so, dass dirn Kumpel einen Rasierer von sich gibt (mit ner frischen Klinge) un du den mal ausprobierst. Wobei der Rasierer von Phillips ja auch gut zu sein scheint :) Wasserdicht ist natürlich auchn netter Zusatz.
     
  14. #13 23. Februar 2009
    AW: Herrenrasierer für empfindliche Haut

    hatte am anfang auch immer probleme mit kleineren pickeln und leichten ausschlägen und dann hab ich mal den tip gekriegt, dass man mit der richtung in die die haare wachsen rasieren soll und nicht entgegengesetzt! hat wunder gewirkt :) weiß zwar nicht warum das hilft, aber das tut es :D ansonsten gut aftershave drauf oder sonst irgendwie desinfizieren! und keinen üblen billigrasierer benutzen! da investierst lieber 1mal in nen ordentlichen! halten ja im normalfall ewig die dinger!
     
  15. #14 23. Februar 2009
    AW: Herrenrasierer für empfindliche Haut

    hatt früher nen braun cruzer, den fand ich auf alle fälle sehr toll damals. inzwischen hab ich mehr bartwuchs und so ne trockenrasur is mir net gründlich genug. deswegen bin ich umgestiegen auf nassrasur.
    wenn du probleme mit rasierbrand etc hast, würd ich dir auf jedenfall nen trockenrasierer empfehlen. im grunde brauchst danach auch kein aftershave oder so, weil mit den neuen modernen elektrorasierern wirst da kaum probleme kriegen.
    ansonsten kann ich dir auch das schon oft empfohlene nivea after shave balsam empfehlen. das weiße is für empfindliche haut und riecht nicht zu extrem, aber sehr angenehm...
    ich persönlich rasiere mich nass mit nem wilkinson quattro, halt auch nich täglich, aber wenn dann zuerst mit und dann gegen den strich. gründlicher gehts nicht und nach ner halben stunde spätestens hat sich meine haut auch wieder beruhigt... ich fühl mich damit halt besser.
    aber wenn du dich gründlich mit dem elektroteil rasierst wird man da optisch nur nen kleinen unterschied erkennen. achja... beim trockenrasieren auf jedenfall gegen den strich (zumindest beim braun cruzer), denn nur so kriegst auch alle haare weg...
     
  16. #15 23. Februar 2009
    AW: Herrenrasierer für empfindliche Haut

    Also ich hab einen von braun, so einen elktrischen.
    Bei mir ist das Problem nur die Halsgegend. habe auch sehr empfindlich haut und bin deshalb von nass auf trocken umgesteigen.

    Evtl steige ich auf einen Philips um.
    #
    Gruß BenQ
     
  17. #16 23. Februar 2009
    AW: Herrenrasierer für empfindliche Haut

    Vielen vielen Dank für die netten Antworten.
    Für den Rasierer von Phillips habe ich mich schon entschieden :)

    Und nun empfehlt ihr mir den Nivea After Shave Balsam. Eigentlich mag ich diese Marke nicht, weil meine Mutter so eine Nivea Creme hat, die so ekelig fett ist. Aber naja, die Testberichte sich zu 95% sehr gut, von daher werde ich es ausprobieren.

    Ich hoffe, dass ich mit dem Rasierer: Philips HQ6695/16 und dem AfterShave Balsam von Nivea eine gute Wahl getroffen habe.

    Nochmals Danke!

    MfG
    Electronic
     

  18. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Herrenrasierer empfindliche Haut
  1. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.183
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    643
  3. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    844
  4. Empfindliche Zähne - Lösungen?

    Deejayy , 14. Dezember 2008 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    20
    Aufrufe:
    1.084
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    377