Hersteller für 8800 GTX...

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von collani, 22. November 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. November 2007
    Hi, also ich habe vor mir ein neues Sys zu kaufen. Dass es ne 88 GTX wird ist klar, doch bin ich noch unschlüssig, welcher Hersteller. Tendiere aber leicht zu eVGA, da sie im Vergleich zur Asus recht billiger ist. Hat jemand nen Link oder so, wo man Testberichte sieht?

    thx, collani
     

  2. Anzeige
  3. #2 22. November 2007
    AW: Hersteller für 8800 GTX...

    1. lieber ne gt kaufen
    2. mit welcher aufloesung spielst du?
    3. immer das "billigste" nehmen, hab aber selber ne evga und meine ist extrem laut (spannungswandler)
     
  4. #3 22. November 2007
    AW: Hersteller für 8800 GTX...

    Alle 8800GTX' haben den gleichen Chip und die gelcihe Kühlung (ein paar OC-Varianten ausgenommen).

    Von daher würde ich nur nach dem Preis und eventuell dem Zubehör gucken.

    btw : Ich würd mir eher ne 8800GT holen ;)
     
  5. #4 22. November 2007
    AW: Hersteller für 8800 GTX...

    Ne Link habe ich jetzt keinen. Aber sofern du keine werkseitig übertaktete (erkennbar an Kürzeln wie OC, XXx oder so ähnlich) kaufen willst, ist der Hersteller eigentlich herzlich egal.

    DIE GRAFIKKARTEN SIND ALLE IDENTISCH! Das ist das NVidia-Referenzdesign. Vergleiche mal die EVGA mit der Asus. Du wirst feststellen, das alle Daten komplett überstimmen. Sogar der Kühler ist eigentlich immer identisch.

    Du kannst also ruhig die günstigste kaufen, die du bekommst.

    Fakt ist: Im Gegensatz zu Mainboard bist du nicht auf deen Treibersupport der Hersteller angewiesen, da du alle Treiber am besten direkt bei NVidia ziehts. Sind immer am aktuellsten.

    Ich habe mal geguckt. Hier hats du eine Liste aller Hersteller, da kannt du dir deinen Liebling^^ raussuchen.

    NVidia GeForce 8800 GTX | Geizhals Deutschland

    Und hier habe ich nochmal die billigste rausgegriffen:

    Ist die Leadtek

    Leadtek WinFast PX8800 GTX TDH, GeForce 8800 GTX, 768MB GDDR3, 2x DVI, TV-out, PCIe Preisvergleich | Geizhals Deutschland

    Musst halt gucken, welche bei deinem Lieblingsshop am günstigsten ist.

    Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

    MfG

    EDIT:

    Jo die 8800Gt ist natürlich auch geil.

    Super Preis-Leistung. Allerdings sollte er Zeit haben. Man bekommt sie kaum. Bei fast allen Shops ist sie rot.
    Die bekommen einfach keine rein.

    Wenn er auf den "groberen" Auflösungen spielt, sollte er die GT nehmen, wenn er auf extrem hohe Auflösungen steht sollt es die GTX sein.
     
  6. #5 22. November 2007
    AW: Hersteller für 8800 GTX...

    SPARKLE oder XFX sind die billigsten und besten Varianten.... die restlichen
    sind nen wenig übertaktet und kosten 50-100 € mehr was du aber auch selber
    machen kannst wenn dir die graka zu schwach wird... hab auch ne XFX für 430€
    von Hardwareversand und bin damit sehr zufrieden
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...