Hertz Frage

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von DerW0olf, 18. Dezember 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 18. Dezember 2006
    Kurze Frage :
    Ist es besser mehr Hertz am Bildschirm einzustellen ?
    Ich habe meinen Bildschirm auf 65 Hertz und war eigentlich immer zufrieden damit ?(
    Aber ich habe gehört umso mehr Hertz umso besser . Stimmt das ?


    mfg DerW0olf
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 18. Dezember 2006
    AW: Hertz Frage

    Nein stimmt nicht, denn wenn du die Hertzzahl erhöhst, kommt irgendwann die Verbindung durcheinander und dein Bildschirm geht aus
    Für einen TFT sind 60MHZ oder HZ (Hertz) ausreichend und es kommt nur durch die Langsamkeit der Flüssigkristalle zu Schlieren.

    MFG
     
  4. #3 18. Dezember 2006
    AW: Hertz Frage

    zu den röhren monitoren: es kommt drauf an was dein Monitor untertützt(bei welcher Auflösung), aber sogesehen ist es besser wennman mehr hertz einstellt.

    solltest du keine probleme haben (zb. das er flimmert oder so) dann würd ich die hertzzahl so lassen wie sie ist.

    lg
     
  5. #4 18. Dezember 2006
    AW: Hertz Frage

    Kann ich 75 HZ behalten oder sollte ich lieber runtergehen ?
    mfg
     
  6. #5 18. Dezember 2006
    AW: Hertz Frage

    kannste eig so lassen ich hatte mein monitor ma auf 85Hz. wenn ich mein z.b. auf 60 hz stell dann sieht des für mich so aus als würde das bild flimmern. aber 75 Hz sind in ordnung
     
  7. #6 18. Dezember 2006
    AW: Hertz Frage

    Oh sorry ich bin davon ausgegangen, das du einen TFT hast^^
    Bei alten Röhrenmonitoren ist eine Frequenz von 85HZ normal.
    nochmal SORRY

    cool_drive
     
  8. #7 18. Dezember 2006
    AW: Hertz Frage

    verschieb zu audio & video
     
  9. #8 19. Dezember 2006
    AW: Hertz Frage

    Ich fand diese Artikel hilfreich:

    PRAD | FAQ Monitore | Mit welcher Hz-Zahl soll ich meinen TFT-Monitor betreiben?

    Kaufberatung Monitore - computeruniverse :
    "Die Bildwiederholrate, die bei CRT-Monitoren die Frequenz anzeigt, mit der ein Elektronenstrahl das Bild in einer Sekunde aufbaut, spielt bei TFT ebenfalls keine Rolle. Jeder Transistor schaltet einen Bildpunkt ein oder aus - ob er diese Aufgabe mit 70 oder 80 Hertz erfüllt, ist für den Betrachter nicht erkennbar."

    TFT-Monitor wieviel Hertz :
    "Also, normalerweise ist ein TFT für 60 Hz. Höhere Frequenzen müsste dieser Bildschirm also umrechnen um gute Bilder zu erzeugen(Einfach ausgedrückt). Natürlich gibt es auch Ausnahmen, aber ich denke, dass es die teuren TFT´s sind."

    Ich verstehe das so: Ein Röhrenmonitor flimmert, weil nach dem Auftreffen des Strahls auf der Mattscheibe das Bild nur kurz aufleuchtet. Wenn also 60 Hz angelegt sind, dann bekommt man das abdunkeln stärker mit. Wenn die Frequenz höher ist, merkt man nur noch wenig von diesem Vorgang. Beim TFT wird die Beleuchtung ja durch eine Leuchtstoffröhre erzeugt, die die ganze Zeit leuchtet und die Pixel werden ja durch Polarisation und Farbfilter freigeschaltet, also es gibt da ja nicht den Effekt des Verdunkelns, deshalb kann ein TFT gar nicht flimmern. Dort spielt die Hz-Zahl nur eine Rolle für die Bildwiederholrate, d.h. wenn eine Grafikkarte 120fps bei nem Spiel bringt, werden bei 60 Hz Wiederholfrequenz nur 60fps, bei TFTs mit 72 Hz werden 72fps dargestellt. Die Millisekundenwerte haben keinen Einfluss auf die Wiederholrate, weil die nur angeben, wie lange es dauert, einen Farbwechsel bei nem Pixel darzustellen und damit nur durch die Schlierenbildung ins Gespräch kommen (also wenn es lange dauert, bis ein Pixel von einer helleren auf eine dunklere Farbe wechselt), nicht aber wie schnell das TFT alle Pixel gleichzeitig umschalten kann.
     
  10. #9 19. Dezember 2006
    AW: Hertz Frage

    du solltest grundsätzlich immer die höchstmöglich Hertzzahl einstellen. Umso mehr Schwingungen es gibt, desto besser für dein Auge. du kannst ja einfach mal den test machen und deinen monitor auf die minimal einzustellende Hertzzahl einstellen. es ist eine Qual.
     
  11. #10 20. Dezember 2006
    AW: Hertz Frage

    also ich hab ne röhre und hab den auch auf 85 läuft am besten. wenn ich die hertzzahl
    runter stelle fängt das bild sofort an zu flimmern.
    auf meinem tft hab ich 65 hertz und das bild sieht besser aus als bei meiner röhre..
    liegt aber glaub ich eher an der generellen qualität weil die röhre schon bisschen älter ist ;)
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...