Hexadezimal, Dual, Dezimal-und Oktalsystem Frage

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von SaschaB, 20. September 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 20. September 2006
    Hoi Leute..

    ich schreibe morgen ne Klausur und soll verschiedene Zahlensysteme "umwandeln"
    Die oben stehenden soll ich dann umwandeln.
    Bisher hab ich nur von Dual nach Dez, Okt u. Hex gerafft...
    und von Dez nach Dual, Okt und Hex.

    Aber den Rest versteh ich sowas von nicht..
    wäre lieb wenn ihr mir helfen könntet und die leichtesten möglichkeiten posten könntet.

    Bewertung ist klar. ;)


    greetZ,
    SaschaB.
     

  2. Anzeige
  3. #2 20. September 2006
    AW: Hexadezimal, Dual, Dezimal-und Oktalsystem Frage

    Hi,

    Hex zu Dezimal is eigentlich recht easy.

    Beispiel:

    Hex = #24f5

    Du musst jede Ziffer einfach mit 16^0,1,2,... multiplizieren.
    Fang mit dem niedrigsten Wert(also 5 an):

    5 x 16^0 = 5
    F(15) x 16^1 = 240
    4 x 16^2 = 1024
    2 x 16^3 = 8192
    -----------------------------
    9461


    Hoffe das ich dir helfen konnte ;)


    Gruß,

    KleinerKlopfer
     
  4. #3 20. September 2006
    AW: Hexadezimal, Dual, Dezimal-und Oktalsystem Frage

    vielen dank :D suche noch die anderen
     
  5. #4 21. September 2006
    AW: Hexadezimal, Dual, Dezimal-und Oktalsystem Frage

    wenn ichs noch recht weiß ist binär(oder auch bei jedem andren system) zu dezimal immer so:

    bsp: binärsystem, zahl: 100110
    1 x 2^5 = 32
    0 x 2^4 = 0
    0 x 2^3 = 0
    1 x 2^2 = 4
    1 x 2^1 = 2
    0 x 2^0 = 0
    -------------------
    38

    also immer rückwärts ... oder du machst so wie klopfer oben und fangst hinten an ...

    dementsprechend beim oktalsystem:
    zahl: 354003
    3 x 8^5 = 98304
    5 x 8^4 = 20480
    4 x 8^3 = 2048
    0 x 8^2 = 0
    0 x 8^1 = 0
    3 x 8^0 = 3
    ---------------------
    120835

    glaub das stimmt^^

    /edit: von einem system ins dezimalsystem rechnet man am besten mit dem hornerschema (siehe wikipedia)

    zb: zahl 110100 in dezimalsystem

    1 1
    x2 + 1 = 3
    x2 + 0 = 6
    x2 + 1 = 13
    x2 + 0 = 26
    x2 + 0 = 52

    oder auch so geschrieben:

    1 1 0 1 0 0
    2 6 12 26 52
    ------------------
    1 3 6 13 26 52
    ------
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...