Hier mal was für die Ohren

Dieses Thema im Forum "Musik & Musiker" wurde erstellt von Jay Urban, 7. Juli 2009 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 7. Juli 2009
    AKA Suizid - Suicide Skillz (release-promo)
    Hey Leude, was geht? :cool:
    Wir haben sie endlich draußen, hört einfach mal rein. Etwas feedback wär cool:
    AKA Suizid - YouTube
    Peace out,
    Jay Urban

    Es fängt an im Zentrum von Hessen "Es ist nur wichtig wo du her kommst" heißt es im Intro zum neuen Album von "AKA Suizid". „Suicide Skillz“ hat die Battlemaschine aus Frankfurt am Main sein Longplayer bezeichnet. Der 25 Tracks umfassende zeigt, warum er zum Sieger diverser Freestyle- und Acapella wurde. Seit Jay Urban sich mit dem Freestylezz ****** Finale 1994 seinen Platz mit dem Feuer über Deutschland erobert hat, klagen seine Kollegen des Deutschrap: „Deutschland wir haben ein Problem“.
    Lange ist sein Freestylemixtape „Dicke Faxen“ mit Vashak her. Vashak ist dabei bei den Tracks “Streetrunner”, “Limit” und vielen mehr.

    Das Album ist erste Sahne, nachdem sie sich mit dem Track „Am Pool“ warm gemacht haben, starten sie über den Radio- und Clubtrack „An die Front“ (geniale Nummer) richtig durch und präsentieren gleich als nächstes den Mann, der schon für Bushido Sonnenbank putzen durfte, Cherti (bei Karneval im All warst du fehl am Platz, ehrlich – so ist besser). „Johnnaaay“ heißt der Track, zeigt das Können von Cherti. Wow!. Das Album hat mich überzeugt. Es ist viel Deutsch Hip Hop, der so ist wie ich ihn hören möchte.

    Said ist dabei, bei "PG ruft an“, ein Track bei dem es nachdenklich um die Reflexion von Familienproblemen geht.

    Der „Blackout Flavour“ ist die Ode an die schönen Substanzen, die Leute seit Generationen nehmen um zu tanzen, heißt es in dem Rap Text des Songs.

    Zusammenfassung: "Suicide Skillz" ist ein sehr gelungenes Album für die Fans gut gemachten deutschen Hip Hop.
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 8. Juli 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. April 2017
    AW: Hier mal was für die Ohren

    Die stimme geht ja mal gar nicht... der tread passt ausserdem eher in den "musik und Musiker" bereich


    edit: ok, hab nur die ersten 10 sec von dem hier gehört
     
  4. #3 8. Juli 2009
    AW: Hier mal was für die Ohren

    Ja, sry.

    Ahja, der Schlagring ist halt Russe, der kann ja auch nix dafür!

    Peace out
    Jay :cool:
     
  5. #4 8. Juli 2009
    AW: Hier mal was für die Ohren

    zu: AKA Suizid - Suicide Skillz 24 Schlagring 3000 - Wir sind Kanaken!

    Ok, wo soll ich anfangen ... hmmm ...

    - schlechter Text (grottenschlecht)
    - kein Flow
    - schlechte Stimme
    - nix aus dem Beat gemacht
    - aufhören zu rappen ... BITTE

    mehr will und kann ich mir nicht anhören ...

    bb. master80
     
  6. #5 8. Juli 2009
    AW: Hier mal was für die Ohren

    Es ist nicht echt nicht schlecht, .. denn dafür gibt es kein Wort.

    Ich nenn's mal undefinierbare-meschuggen-musik.

    Die Stimme passt überhaupt nicht (hört sich an wie Rambo auf Ecstasy), der Typ bekommt nicht mal n ordentlichen Reim zum Beat hin und der Text ist auch unterste Kanone.

    Aber das du dich traust das Zeug online zu stellen.. Respekt.

    Hört sich an wie Grup Tekkan, nur diesmal fehlen die 2 anderen und die Fröhlichkeit.
     
  7. #6 8. Juli 2009
    AW: Hier mal was für die Ohren

    Der arme Schlagring... er hat halt gemeint, dass er sowas wie das Ghettolied von Massiv machen möchte. Naja...

    Peace out
    Jay :cool:
     
  8. #7 8. Juli 2009
    AW: Hier mal was für die Ohren

    haha sry, da müsst ihr echt mehr in die beats stecken, und die Stimme ist echt unter aller Sau, geschweige denn von den Texten
    haha hast bw :D
     
  9. #8 8. Juli 2009
    AW: Hier mal was für die Ohren

    Ich stimme master 80 100 % zu.


    Lasst es bitte mit dem rappen ok ?
    Mir is eben gerade dabei schlecht geworden, wegen diesem einfach reingebabbel und kein FLOW, OMG
    ( kein joke )

    hauta rein
     
  10. #9 8. Juli 2009
    AW: Hier mal was für die Ohren

    Thema verschoben nach Diskussionen > Musik und Musiker
     
  11. #10 8. Juli 2009
    AW: Hier mal was für die Ohren

    Also des ist halt der Schalgring, bin nich ich. Er ist halt manchmal etwas sehr agressiv, ich denke das wollte er damit vermitteln.

    Peace ou
    Jay :cool:
     
  12. #11 8. Juli 2009
    AW: Hier mal was für die Ohren

    Die Stimee ist mal echt beschissen , hört sich an als ob er auf dem KLO grad presst.
    Würd des nicht ein 2mal hören.
     
  13. #12 8. Juli 2009
    AW: Hier mal was für die Ohren

    Ahja, Leude ich weiß zwar nich ob ihr das in diesem Leben noch checken werdet, aber ich bin nicht Schlagring. Auf dem Album sind noch viele andere tracks, unter anderen auch von mir, aber auch von Vashak und Cherti. Naja wie auch immer...

    Aber danke fürs Feedback, der Schlagring ist schon am heulen. :cool:

    Peace out
    Jay :cool:
     
  14. #13 13. Juli 2009
    AW: Hier mal was für die Ohren

    Ehm... hier kennt sich nicht zufällig jemand mit 4-Trackern aus?
     
  15. #14 13. Juli 2009
    AW: Hier mal was für die Ohren

    "Sogar Opa in der U-Bahn".

    Thx, bye.

    e.: /afk brechen.
     
  16. #15 13. Juli 2009
    AW: Hier mal was für die Ohren

    Und das ist noch freundlich ausgedrueckt.
    Um ehrlich zu sein, das ist kompletter Schrott. Euer "Saenger" ist echt ne Katastrophe.
    Gefaellt mir kein Stueck, sowas wuerd ich nicht veroeffentlichen. Das ist echt peinlich^^
     
  17. #16 13. Juli 2009
    AW: Hier mal was für die Ohren

    also erstmal glaub ich du hast dich bei RR angemeldet um ein bischen promo für die lächerliche :poop: zu bekommen...am besten sofort vom board kicken und tschüss...2tens....ist das so ne art satire, verarsche oder sind die typen auf den tracks wirklich so verpeilt wie sie klingen?
     
  18. #17 13. Juli 2009
    AW: Hier mal was für die Ohren

    Wegen Leuten wie dir werden Türken als Kanaken. Mir fällt nichtmal irgendein dummer Spruch auf deinen Dünschiss da ein es ist einfach nur absolut erbärmlich.

    "Ich box einfach alle, ich werd immer krasser"

    wtf?
     
  19. #18 14. Juli 2009
    AW: Hier mal was für die Ohren

    das is doch nich dein ernst oder?
    das is dochn scherz? ne,.. mal ganz im ernst:
    wenn dieser "aka suizid" damit erfolg haben will,...
    oh mein gott XD
     
  20. #19 14. Juli 2009
    AW: Hier mal was für die Ohren

    Habs mir nochmal angehört.
    Voll für den ***** .finde ich noch freundlich gesagt,
    Kann da nichts gutes abgewinnen.
     
  21. #20 14. Juli 2009
    AW: Hier mal was für die Ohren

    also als verarsche kann man sich des schon anhören. so schlimm sind die lieder garned!

    {bild-down: http://www.jiggle.de/vb/attachments/lustige-coole-fun-videos/113227d1151606715-vollassi-toni-alder-:poop:-denn-o-assi.jpg}


    ach nette gameboy spiele im hintergrund^^
     
  22. #21 16. Juli 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. April 2017
  23. #22 16. Juli 2009
    AW: Hier mal was für die Ohren

    Bitte hört auf Musik zu machen oder nehmt euch nen Strick. Thread ist fail - ihr Kerle seid fail. :thumbsdown:
     
  24. #23 16. Juli 2009
    AW: Hier mal was für die Ohren

    Ahjo und ich wollte nochmal anmerken, dass man sich unter AKA Suizid - YouTube alle 25 Tracks des Albums anhören kann.

    In Zukunft ist auch noch ein Vashak Solo-Album und ein Cherti Solo-Album geplant. Auch die Single für das nächste Album ist geplant. Also haltet die Ohren steif. :cool:

    Peace out
    Jay
     
  25. #24 16. Juli 2009
    AW: Hier mal was für die Ohren

    Merkst du eigentlich nicht, dass hier niemand euren Dreck hören will? Und dennoch postest du wie der letzte ":crazy:" hier rein. Und das ihr noch Alben plant ist ein absoluter Witz!
     
  26. #25 16. Juli 2009
    AW: Hier mal was für die Ohren

    noch nie son scheiss gehört. fail.
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...