Highend GPU für MAX 360 euro

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Galaxydarkness, 4. Juli 2011 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. Juli 2011
    Servus zusammen,

    nen Kumpel will nen neuen Rechner also hab ich ihm da bisschen was zusammen gebastelt. Der Spaß darf maximal 800€ Kosten.

    Guckst du:


    Wenn man nun die Graka weg lässt, hat man 360 euro zur verfügung. Auf 2 3 Euro kommts nich an.
    Habt ihr da noch gute Ideen? Irgendwelche Verbesserungsvorschläge?

    Soll halt ne Zeit halten das teil.
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 4. Juli 2011
    AW: Highend GPU für MAX 360 euro

    Da is doch ne Graka drin.

    Is doch ne schöne Config, wo mehr nach Zahlen und namen gegangen wird, als nach Preis und Leistung.

    Bis auf das Laufwerk würde ich davon garnichts kaufen.
    Wenn er eine 6950 haben will, dann ok, dann wäre das auch i.o. .

    Und ne Green als Systemplatte, na happy Birthday.
     
  4. #3 4. Juli 2011
    AW: Highend GPU für MAX 360 euro

    Nehm diesen RAM Klick. Er kostet weniger und er macht genau das selbe wie dein vorgeschlagener Ram. 1600Mhz ist bei Sandy Bridge unnötig, wegen dem Speicher Controller.
    @ Buffalo, ich habs mir gemerkt :D
    Die Sandybridge arbeitet mit 1333Mhz. Deshalb den Ram. Zwischen diesen MHz Rams sind keine großen Unterschiede in der Geschwindigkeit.
    MfG
    Edit: Oh gar nicht gemerkt, dass da kein SB Prozessor drin ist. Sandy bridge sofort rein und sonst sehe ich es genauso wie GermanFire!
    Edit2: Und das Netzteil ist overpowered. Ein 500 watt Netzteil genügt. Max. 550 Watt.
    Wenn es teuer sein darf nehm dieses hier:
    Klick
     
  5. #4 4. Juli 2011
  6. #5 4. Juli 2011
    AW: Highend GPU für MAX 360 euro

    Ich verweise sonst mal zu CB, weil die auch eine gute Zusammenstellung haben. Schaus dir einfach mal an:
    Klick
     
  7. #6 4. Juli 2011
    AW: Highend GPU für MAX 360 euro

    lesen un so..

    Na dann schlag doch was vor... ka was dran schlecht sein soll. Ob ich jetzt nen i7 drin hab und dadurch 10 Frames mehr interessiert keinen 15 Jährigen. Ich persönlich merk auch nix davon ob ich nun nen 4er AMD oder nen 4er i7 drin hab.

    Ich hab nen Phenom 940, 8gb ddr2 ram xtreme performence von corsair, ne hd6950 (auf 6970 geflasht) un ne alte HDD die noch mit IDE läuft...
    Crysis 2 läuft auf Hardcore perfekt.

    Was haben alle mit dem 2500k o_O

    @Dust
    Mach dir nich ins Hemd, Zahlen verdreht
     
  8. #7 4. Juli 2011
    AW: Highend GPU für MAX 360 euro

    Ja dann kauf ihn doch für deinen Kumpel so, wenn du dir nichts sagen lassen willst. Dann kauf die "alte Sockel" (ist ja sogar Am3+ :), aber Sockel 1155 ist besser) und den Alten Prozessor. Intel hat viel mehr Kabooms ! :D
    Warum denn der teuere Corsair Ram, wenn er dir nichts bringt? Du merkts also (wenn du dich selbst so bezeichnest) gar keinen Unterschied zwischen 1333Mhz und 1600Mhz oder zischen den teueren Corsair und den billigen G.Skill. Da ist gar kein Unterschied mein Lieber ;). Also warum 20EUR oder wie viel das sind mehr aus geben?Außerdem ist der i5 optimal fürs Gaming. Den i7 braucht sich keiner anschafffen, da er ca. 100EUR mehr kostet und es sich nicht mehr rendiert.
    mfG
    Edit: Also wenn du Angeben willst, dann musste mir mal erklären wo du eine hd9650 herbekommst und wie du die auf eine 9670 geflasht hast.
    :D
    Der letzte Edit:D : System Configs wurden schon von esage und mir gemacht. Masterchief kommt bestimmt gleich auch nochmal vorbei :D
     
  9. #8 4. Juli 2011
    AW: Highend GPU für MAX 360 euro

    Viel Leistung zu nem guten Preis.

    Z.b. 30% mehr Leistung zum X4 965, außerdem aktuelle Technik.

    Hier für knapp 800EUR:
    http://gh.de/?cat=WL-139120

    Hat ca. 1000mal so viel Leistung wie deine Config und 10 Jahre Garantie auf die Graka.

    Die GTX570 ist etwas schneller als die 6950, die hat aber 2GB VRam, mit beiden macht man nix falsch.

    Würde diese 6950 empfehlen, die hat ne Top Kühlung:
    ASUS EAH6950 DCII/2DI4S/2GD5, Radeon HD 6950, 2GB GDDR5, 2x DVI, 4x DisplayPort (90-C1CQ80-S0UAY0BZ) ab €213,30

    Allerdings Triple-Slot wodurch späteres CF nicht möglich ist, das wird aber auch vom Board ausgeschlossen, falls man sich das offen halten will:
    ASRock P67 Extreme4, P67 (B3) (dual PC3-10667U DDR3) ab €122,98
    und
    PowerColor Radeon HD 6950 Dual Fan, 2GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, 2x mini DisplayPort, PCIe 2.1 (AX6950 2GBD5-2DH/R99FA-PJ5) ab €212,48

    Wenn du was haben möchtest was der Leistung deines Systems entspricht:
    http://gh.de/?cat=WL-159262

    Der i3 ist zwar immer noch schneller, aber ungefähr gleichwertig.
     
  10. #9 4. Juli 2011
    AW: Highend GPU für MAX 360 euro

    siehe Config von esage
    Ich würde da aber einen anderen Kühler nehmen: Mugen2, etc...
    Es geht hier auch nicht um 10 Frames, sondern auch um Preis-Leistung. SandyBridge bietet viel mehr fürs Geld!
    Da kann keine AMD-CPU mithalten! Nichtmal die 6-Kerner!

    Das ist die zweitbeste CPU die es momentan zu kaufen gibt, und das für nur ~170€. Vor 2 Jahren hab ich 170€ für meinen x4 955 gezahlt. Und der war damals bei weitem nicht die zweitbeste CPU.

    Wenn er unbedingt AMD haben will, dann soll er auf Bulldozer warten, und schauen ob der was bringt.

    MfG
    Jebedaia
     
  11. #10 4. Juli 2011
    AW: Highend GPU für MAX 360 euro



    Na endlich ma nen Post ohne Großkotzige Art. Danke dafür werd ma drüberschauen
     
  12. #11 4. Juli 2011
    AW: Highend GPU für MAX 360 euro

    Wenn du theoretisch die Evga Graka nimmst und die registrierst bekommste 10 Jahre Garantie und du kannst ohne das die Garantie erlischt, 1. die Taktraten verändern und 2. einen Kühlertausch machen. Dann ist die auch im silent Bereich einsetzbar.
    Also wenn er noch ein bissle mehr Geld hätte, dann wäre noch ein zusätzlicher VGA Kühler gut.
     
  13. #12 4. Juli 2011
    AW: Highend GPU für MAX 360 euro

    Was heißt grotzkotzige art?
    Schau doch mal was du fürn schrott schreibst und was du für Worte verwendest.

    Interessiert keine Sau richtig.
    Interessiert auch keine Sau das du ihm vom Stand der Technik ne CPU andrehen willst die 7 Jahre alt ist.
    Interessiert auch keine Sau, das du ihm nen toten Sockel andrehen willst.
    Interessiert auch keine Sau, das man für paar EUR mehr deutlich mehr Leistung bekommt und vielleicht nicht so schnell ins neue System investieren muss.

    Wenn man dir helfen soll, sollteste dich mal ein bisschen zusammen reißen!


    Wenn du auf den AMD so geil schwörst soll er sich den kaufen.
    Wäre schön naiv jetzt wo der bulldozer kommt aber interessiert keine SAU richtig ;)

    Crysis 2 auf Hardcore OMG, das schafft sonst kein System.
    Ist natürlich ne Latte die man da ansetzt was performence angeht.
    Spiele ich dir leicht mit einer 6870 auf Hardcore.
    Gib mir ne gebrauchte GTX 280, das sollte auch noch reichen.....
     
  14. #13 4. Juli 2011
    AW: Highend GPU für MAX 360 euro

    @GermanFire:
    Ich konnte sogar mit meiner Ati 4850 , 512Mb auf Hardcore spielen (bei crysis 2) : Klatsch: . Bin ich gut? Und das mit meinem Q9550 :D
     
  15. #14 4. Juli 2011
    AW: Highend GPU für MAX 360 euro

    Nicht dein Ernst, oder?
     

  16. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Highend GPU MAX
  1. Gaming PC - Highend 2013

    dreamax , 22. Mai 2013 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    1.316
  2. HighEnd Gamer PC für ~1500EUR

    goasler , 8. Februar 2013 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.345
  3. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    766
  4. HP Pavilion goes HighEnd

    Locke der Bo$$ , 28. September 2010 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    410
  5. Antworten:
    16
    Aufrufe:
    4.017