Hilfe bei Chemie: Aktivierungsenergie

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von Bongo², 26. November 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 26. November 2007
    Nabnd RR

    Ich hab ne dringende Frage für ein Referat das ich zu übermorgen halten muss:

    Ist es egal welche Form von Aktivierungsenergie (licht, wärme etc.) aufgebracht wird um eine chemische Reaktion laufen zu lassen oder ist das ganze von den Stoffen abhängig mit dennen die jeweilige Reaktion stattfinden soll?


    Hoffe ihr könnt mir helfen. BW is natürlich drinn


    MfG
    Bongo²
     

  2. Anzeige
  3. #2 26. November 2007
    AW: Hilfe bei Chemie: Aktivierungsenergie

    Na klar ist es von den Stoffen abhängig, wobei es da bestimtm auch Stoffe gibt die durch zweierlei Energie eine Reaktion aufweisen. Aber so genau weiß ich etz nicht mal was du genau meinst...
     
  4. #3 26. November 2007
    AW: Hilfe bei Chemie: Aktivierungsenergie

    Soweit ich weiss ist es egal in welcher Form die Aktivierungsenergie zugeführt wird, aber mit Licht wirst du das nur schaffen, wenn die benötigte Aktivierungsenergie sehr gering ist...
     
  5. #4 26. November 2007
    AW: Hilfe bei Chemie: Aktivierungsenergie

    Das ist ganz klar von dem Stoff abhängig.
    Sehr oft ist es Wärme / Hitze und ab und zu Licht. Andere Arten von Aktivierungsenergien sind sehr selten.
     
  6. #5 26. November 2007
    AW: Hilfe bei Chemie: Aktivierungsenergie

    also die aktivierungsenergie wird ja in kj angegeben, so gesehen is es denkich mal egal "wie" diese energie zugeführt wird...wobei ich grad auf son ähnlichen thread beim googlen gestoßen bin.

    da hat einer des gleiche problem, könnte sogar sein dass du des geschrieben hast, zeitlich passts^^
    Frage zur Aktivierungsenergie - Allgemeine Chemie - ChemieOnline Forum
    scheint dann doch bisschen komplizierter zu sein, ich kann damit nix anfangen...

    ansonsten würd ich dieses detail im referat einfach auslassen oder den lehrer noch fragen
     
  7. #6 26. November 2007
    AW: Hilfe bei Chemie: Aktivierungsenergie

    Klar, es ist echt egal, welche Form von Energie du bei der Reaktion zu führst, solang du genug Energie du rein steckst.
    Nur ist aber glaub klar, dass du mit Licht nicht soviel Energie zuführen kannst, wie mit Wärme. Darum gehn nur ganz wenige Reaktionen mit Licht, weil da die zugeführte Energie zu wenig ist.
    Anders ist es bei Wärme. Bei Wärme kann man sehr viel Energien zuführen und darum klappen da auch normaler Weise die Versuche immer.

    Fazit: Es ist egal, welche Form von Energie (Licht, Wärme, elektrisch, ...) du als Aktivierungsenergie nimmst, solang du genug Energie zuführen kannst.
     
  8. #7 27. November 2007
    AW: Hilfe bei Chemie: Aktivierungsenergie

    Also danke für eure Posts ich habs jetz glaub ich raus. Im groben gesehen ist es egal welche form von Energie man reinsteckt aber wenn man es genauer betrachtet sollen manche Stoffe besser auf Licht und wieder andere besser auf wärme reagieren.
     
  9. #8 27. November 2007
    AW: Hilfe bei Chemie: Aktivierungsenergie

    Du hast mich falsch verstanden.
    Damit eine Reaktion ablaufen kann, benötigst du Startenergie. Dabei ist es egal, welche Form von Energie du zuführst!

    Stell dir mal vor, eine Reaktion braucht als Startenergie 2 kJ pro mol.
    Dabei ist es egal, ob die 2 kJ als elektrische Energie, durch Licht oder durch Wärme hinzu gefügt wird, solang du 2kJ als Startenergie zuführst. Nur du schaffst es wahrscheinlich kaum, 2kJ durch Licht in die Reaktionsedukte (=Ausgangsstoffe) rein zu stecken.
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Chemie Aktivierungsenergie
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    782
  2. Chemie

    Bobby-16 , 14. Dezember 2013 , im Forum: Schule, Studium, Ausbildung
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    797
  3. Antworten:
    15
    Aufrufe:
    3.724
  4. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    730
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    2.500