Hilfe bei Mainboard Asus a8n SLI

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Sascha, 18. November 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 18. November 2006
    hey jungs
    ich hab emir jetz mein pc entlich fertig zusammen gebaut hab alle teile einzeln gekauft udn heute zusammen geschraubt dann passierte das was passiern musste, ich starte den pc jo bild is da alles aber er fährt nicht hoch i.wie glaube ich das der meine festplatte oder so nicht erkennt weil wenn ich die windows cd ins laufwerk einleg und installieren will sagt mit das windows setup keine festplatte gefunde bitte F3 drücken um neuzustarten! =( was soll ich machen kann ich i.was mit der asus treiber cd anfangen die dabei lag ? =/ help pls greetz silent!
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 18. November 2006
    AW: Hilfe bei Mainboard Asus a8n SLI

    Ist die Platte im BIOS vorhanden?
    Ist die Platte partitioniert und formatiert?
    Kann es sein, dass der Controller an dem die Platte hängt einen extra Treiber benötigt, der beim Windowssetup über "F6" eingebunden werden muss, und zwar von Diskette?
    Gruss vision1
     
  4. #3 18. November 2006
    AW: Hilfe bei Mainboard Asus a8n SLI

    bist du dir sicher die Festplatte/n richtig angeschloßen zu haben ?
    kontrollier nochmals nach ob die Festplatte auch wirklich als Master angeschloßen ist. beim IDE kabel wäre das der letzte IDE anschluß. achte dabei auch darauf ob an deiner festplatte die Jumper richtig sitzen, nicht das du versuchst eine nicht gejumperte platte anzuschließen und windows deswegen rummäckert das er keine Platte finden konnte.

    wenn du noch die alten IDE kabel benuzt würde ich es auchmal mit den neuen Kabel zu testen ob es dann das selbe ergebnis ist und die Setup CD dann auch wieder mäckert weil sie keine Platte gefunden hat.

    gib dochmal genauere angaben zu der platte ist es eine ide oder s ata ?
     
  5. #4 18. November 2006
    AW: Hilfe bei Mainboard Asus a8n SLI

    Moin,

    wieder mal heiteres Rätselraten. Hast Du ne MFM-, SCSI-, IDE-, oder Sata-Festplatte? Naja MFM wird zu alt und SCSI zut teuer. Bleibt nur noch IDE (P-ATA) oder S-ATA.

    gruss
    Neo2K
     
  6. #5 18. November 2006
    AW: Hilfe bei Mainboard Asus a8n SLI

    Hey jungs danke für die schnelle antwort ich muss leider zugen dass ich leider sogut wie kaum was davon versteh aber bissi geht schon^^
    auf der festpaltte steht
    WD160
    Enhance IDE hard drive!
    die kabel sidn alle neu und stecken richtig an der festplatte ich habe aber den 2 anschluss genommen soll ich den dritten nehmen? wie geht das mit den jumpern hab ich net so ganz kapiert sry!
    gretz sascha
     
  7. #6 18. November 2006
    AW: Hilfe bei Mainboard Asus a8n SLI

    Nimm mal den Anschluss am "anderen Ende des IDE Kabels"
    an der Rückseite der Platte sind "Steckbrücken" sog. Jumper damit wird definiert, ob die Platte als Master (Am Ende des Kabels) oder Slave (in der Mitte des Kabels) läuft.
    Wenn sie falsch adressiert ist, kann das System sie ab und an nicht finden.
    Gruss vision1
     
  8. #7 18. November 2006
    AW: Hilfe bei Mainboard Asus a8n SLI

    ok also sol lich jetz mal tetsen das ich von den 3 anschlüssen des kabels das in der mitte frei lasse?!ich werde das morgen alles testen danke schonmla falls ihr noch ideen habt bin froh über jeden tipp!
     
  9. #8 18. November 2006
    AW: Hilfe bei Mainboard Asus a8n SLI

    Richtig. Optische Lw und Platten sollte man auch nie an einem IDE Kanal betreiben.
    Viel Erfolg.
    vision1
     
  10. #9 19. November 2006
    AW: Hilfe bei Mainboard Asus a8n SLI

    hey meinproblem hat sich immer noch nicht gelöst =/ also ich post hier mal 3 bilder vll köntn ihr mir weiter helfen der findet i.wiemeine festplatte ent denk ich mir weil ich auch mit der windows cd nicht neu installen kann weil keine festplatet gefudne wird
    BILD 1
    {bild-down: http://xemupload.xe.funpic.de/show.php?id=151.jpg}

    BILD 2
    {bild-down: http://xemupload.xe.funpic.de/show.php?id=162.jpg}

    BILD 3
    {bild-down: http://xemupload.xe.funpic.de/show.php?id=173.jpg}



    HELP ME pls =(
     
  11. #10 19. November 2006
    AW: Hilfe bei Mainboard Asus a8n SLI

    Die Bilder sind leider nicht sichtbar.
    Frage, wie hast Du das BIOS konfiguriert? Ist die Platte im BIOS erkannt?????
    Gruss vision1
     
  12. #11 19. November 2006
  13. #12 19. November 2006
    AW: Hilfe bei Mainboard Asus a8n SLI

    gehe ins bios rein und schau dort mal wie die Bootreihenfolge ist.
    kann ja auch sein das diese nicht richtig eingstellt ist und deswegen deine platte nicht erkannt wird
     
  14. #13 19. November 2006
    AW: Hilfe bei Mainboard Asus a8n SLI

    mh aber strom hast auch an die platte angeschlossen oda? (man weiß ja nie wär jetz ne fehlerquelle die mir einfiel)ansonsten musst du die pins als master hinten einstecken. musst auf der platte guggen da steht drauf wie man sie als master festlegt. um anschlussfehöler auszuschließen kannst ja mal die innerein des oc fotographieren sodass man die platte sieht mit ihren anschlüssen.

    mfg
     
  15. #14 19. November 2006
    AW: Hilfe bei Mainboard Asus a8n SLI

    Versuch mal folgendes:

    1.) Hat dein Netzteil genügend Leistung für alle Komponenten?
    2.) Sind alle Stromverbindungen wirklich angeschlossen?
    3.) Sind die IDE-Kabel in Ordnung?
    4.) Sind die IDE-Kabel richtig angeschlossen?
    5.) Teste die Festplatte gegebenenfalls in nem PC als zusätzliche Festplatte (läuft diese überhaupt?)
    6.) Schau mal, was passiert, wenn du im BIOS bei den Festplatten (wo laut deinen Bildern gerade noch [NONE] steht), in die Einstellungen geht und die Suche nach der Festplatte manuell ausführtst.
     
  16. #15 19. November 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: Hilfe bei Mainboard Asus a8n SLI

    da ich das bios nicht in und auswendig kenne habe ich bei mir selber mal geschaut, ich selber besitze ebenfalls das Asus A8N SLI Premium. was auch immer das Bios menü wird ja sehr sehr wahrscheinlich gleich sein.

    bei mir wird die festplatte automatisch bei jedem start neu erkannt, also ich habe sie nicht festgeelegt und gespeichert das sie immer angeschloßen ist.

    schau als erstes wie bereits erwähnt auf der hinterseite der festplatte nach dem Jumper (brücke) nach und kontrolliere ob dieser auf dem richtigen platz sitzt der für die einstellung "Master" entspricht.

    du hast geschrieben das du eine WD platte besizt ich denke mal das auch bei dir die Jumper wie gefolgt aussehen:

    {bild-down: http://www.mediacopyzone.com/modules/tutorials/images/5/1132081331/raptorWD360_3.jpg}

    oder so:
    [​IMG]
    {img-src: http://www.thg.ru/howto/20051125/images/hdd_jumper_ma.jpg}

    kontrolliere am besten anhand der beschriftung auf der platte selbst, wie die einstellung für "Master" entspricht.

    nachdem du das gemacht hast achte wie auch bereits beschrieben darauf das du das ende des IDE Kabels für die Festplatte benuzt und das andere ende am IDE kanal 1 auf dem Mainboard angeschlossen hast.

    wenn du das auch gemacht hast steige direkt beim hochfahren ins Bios und schaue ob unter den einzelnen Primary Master, Primary Slave usw (wovon du ja bereits ein Bild gemacht hast) nach, ob deren einstellungen auf Automatisch gestellt sind.

    hast du das auch gemacht dann gehe weiter und mache im Bios die Option Boot auf, darunter wählst du dann "Aufladung Vorrichtung Priorität" und gehst da rein. dadrinne schaust du dann wie die einstellungen gestellt sind.
    der Rechner bootet nach reihenfolge dieser einstellungen.
    D.h. ist bei 1. das CD rom laufwerk gewählt und bei 2. Festplatte, dann versucht er zuerst von cd zu booten und wenn er da nichts findet versucht er von Festplatte zu booten.

    mache diese einstelungen auch so das zuerst CD und dann Festplatte ist denn der Rechner muss ja von der setup cd booten um von da aus installieren zu können (zumindest ist es bei mir so eingestellt und habe keinerlei Probleme beim windows neu aufsetzen oder normalem booten)

    somit hätte ich eigentlich alles von vorne gefasst und und ausführlich beschrieben, hoffe ichkonnte dir helfen

    wenn alles das auch nicht klappt dann schaue nach ob du ein anderes IDE Kabel findest , wenn du ein anderes IDE kabel hast und es damit auch nciht klppt dann blebt nur noch das mainboard und die festplatte die dann wahrscheinlich defekt sein könnten.
     

  17. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Mainboard Asus a8n
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.795
  2. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    990
  3. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.305
  4. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.193
  5. Asus Mainboard M2N-MX-SE-Plus

    Elron McBong , 18. September 2010 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.068