Hilfe bei meinem Netzwerkdrucker

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von Nutty, 2. Dezember 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 2. Dezember 2006
    Also ich habe 2 PC's zu hause, an einem ist aber nur ein Drucker angeschlossen, also habe ich ein kleines Heimnetzwerk eingerichtet (mit diesem automatischen windows ding).
    Jetzt habe ich den Drucker freigegeben, jetzt habe ich aber das problem das der andere PC den Drucker nicht findet.
    Was habe ich denn falsch gemacht?
    Hilfe wäre echt nett;(
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 2. Dezember 2006
  4. #3 2. Dezember 2006
    AW: Hilfe bei meinem Netzwerkdrucker

    Also das stimmt was er meint, beachte der Drucker muss immer an sein es kann aber auch sein das dein Router bestimmte Funktionen hat aber des weis ich ja nicht :) Müstest dein Router rein posten und was noch zu beachten ist findest du den anderen Pc so ?
     
  5. #4 2. Dezember 2006
    AW: Hilfe bei meinem Netzwerkdrucker

    Du brauchst Druckrechte.
    Richte auf dem Host ein Benutzerkonto mit dem Nick und PW von dem Benutzerkonto,
    mit dem du auf dem Client angemeldet bist und geb ihm das "Recht zu drucken"
    Das findeste in der Druckerfreigabe unter Berechtigungen.

    Greetz
     
  6. #5 2. Dezember 2006
    AW: Hilfe bei meinem Netzwerkdrucker

    Also danke erstma an alle, bw sind raus. Ja ich habe den Drucker schon freigegeben, und ihn einen Namen gegeben. Also von dem Rechner aus wo der Drucker angeschlossen ist, sehe ich Dateien die Freigegeben sind, also müsste das Netzwerk ja aktiv sein?
    Danke für den Link guck ich mir mal genauer an.
    Und ich hab irgend so einen Siemens Router :]
     
  7. #6 2. Dezember 2006
    AW: Hilfe bei meinem Netzwerkdrucker

    Der Router dürfte eigentlich nicht das Problem seien, eher die Konfiguration von Windows.

    Erstmal würde ich überprüfen, inwiefern dein Heimnetzwerk überhaupt funktioniert.

    Bei 2 Rechner solltest du die gleiche Arbeitsgruppe eingerichtet haben!?

    Das benannte "Drucker-Konto" in Windows ist nicht zwingeng erforderlich. Bei mir hat es früher auch ohne funktioniert. Fakt ist, dass du erstmal schauen solltest, ob du von beiden Rechnern aus die Dateifreigabe benutzen kannst. (Auf beiden Rechnern einen Ordner freigeben und dann vom jeweils anderen schauen, ob du die entsprechende Rechte hast, den Ordner zu sehen.) Dann solltest Du den Drucker freigeben und bei dem anderen Rechner, der über das Netzwerk drucken soll, einen "Drucker installieren". Der Assistent von Windows fragt dich dann, ob der Rechner über COM/USB oder LAN angeschlossen ist. Hierbei wählst Du dann LAN aus und müsstest den Drucker dann eigentlich finden.
     
  8. #7 2. Dezember 2006
    AW: Hilfe bei meinem Netzwerkdrucker

    Ok danke, bw ist raus
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...