Hilfe bei Physikaufgabe [Longitudinale Schallwellen]

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von bobek, 16. März 2009 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 16. März 2009
    Hallo leute bin grad Physik am lernen und hab da meine Probleme bei einer Aufgabe!

    Hier mal die Aufgabe:
    Der E-Modul von Kupfer beträgt 124 GPa, die Dichte 8,95 g/cm³.
    Wie groß ist die Ausbreitungsgeschwindigkeit für longitudinale Schallwellen in diesem Material?

    Antwort ist im Spoiler:
    Spoiler
    13400km/h

    vllt. könnt ihr mir ja bissl weiterhelfen,google hat mir auch nicht richtig geholfen :(
    bw's gehen aufjedenfall für hilfreiche antworten raus!!!

    mfg bobek
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 16. März 2009
  4. #3 16. März 2009
    AW: Hilfe bei Physikaufgabe [Longitudinale Schallwellen]

    erstmal danke und bw is schonmal raus!

    edit: so habs raus,mann muss die wurzel von allem nehmen und nicht nur von E :D

    somit close und danke nochmal

    mfg bobek
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Physikaufgabe Longitudinale Schallwellen
  1. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    2.338
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    704
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    714
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    276
  5. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    717