hilfe bei Prüfungsvorbereitung (informatik)

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von Ticolos, 25. Januar 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 25. Januar 2007
    hiho ich schreib demnächst ne kleine inf.prüfung.
    da ich net grad ein genie drin bin hoff ich auf eure hilfe.
    Folgende Sachen hab ich bei denen ich einfach nich weiter komme.

    I. Bereich Betriebssysteme

    1. Einstellungen für das Dezimaltrennzeichen bzw. ?Zifferngruppierungszeichen? ändern? (ich nehm an der meint Exel oder so ^^)
    2. Befehlausgabe aus dem Konsolenfenster in eine Datei umleiten (je nach Aufgabe als neue Datei, oder als Ergänzung einer bestehenden Datei).

    II. Rechnernetze und Internet

    3. Die IP-Adresse eines vorgegebenen Rechners ermitteln. (is im netzwerk denk ich)
    4. Mittels FTP eine Verbindung zu einem angegebenen Rechner aufbauen und Dateioperationen (Anlegen, Kopieren, Löschen, Umbenennen, Attribute ändern) durchführen (FTP wird warscheinlich vom Totalcomander sein)

    III. CAD

    5. Ebenen anlegen und Elemente auf diesen erzeugen


    jetz hab ich noch ein paar weitere Fragen die nicht "ganz" so wichtig sind. :)

    a) Warum können Text und Grafik gemeinsam am Bildschirm betrachtet und auch ausgegeben werden? Wann geht das nicht?
    b) Welchen Zweck verfolgt das automatische Zwischenspeichern eines Textes?
    c) Was ist unter dem automatischen Wortumschlag zu verstehen?
    d) Über welche Leistungsfähigkeit verfügt eine einfache, in die Textverarbeitung integrierte Pixelgrafik?
    e) Erläutern Sie den Begriff der Geschäftsgraphik!
    f) Was bedeuten "*" und "?" im Dateinamen?
    g) Unterscheiden Sie alphanumerischen und grafischen Modus bei Bildschirmen. Bei welchen Softwareprodukten wird der Unterschied deutlich?

    so das wär es erstmal. hoffe einer hat bissl mehr ahnung als ich und kann mir helfen.

    Bitte bitte helft mir ^^
    BW´s sind auf jedenfall drin
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 25. Januar 2007
    AW: hilfe bei Prüfungsvorbereitung (informatik)

    a) Warum können Text und Grafik gemeinsam am Bildschirm betrachtet und auch ausgegeben werden? Wann geht das nicht?

    - Weil der Grafikprozessor die Grafiken errechnen kann, möglich ist das wenn ein GrafikServer verfügbar ist

    b) Welchen Zweck verfolgt das automatische Zwischenspeichern eines Textes?

    - Würde sagen Datensicherung sowie nachbearbeiten von Text (Rückgängig / Text löschen usw)

    c) Was ist unter dem automatischen Wortumschlag zu verstehen?

    Zitat :

    2.1. Wortumschlag
    Das Textsystem gestattet es, für den Text einen rechten und
    einen linken Rand festzulegen. Bei eingeschaltetem
    Wortumschlag wird ein Text, der ohne Wagenrücklauf-
    Zeilenschaltung eingegeben wird, automatisch zwischen linkem
    und rechtem Rand angeordnet. Überschreitet beim Texteingeben
    ein Wort den rechten Rand, so schreibt das Textsystem ab
    diesem Wort automatisch in einer neuen Zeile weiter. An
    dieser Stelle wird ein Steuerzeichen ("soft"-cr) in den Text
    eingefügt. Eine Taste für Wagenrücklauf-Zeilenschaltung ist
    nur am Ende eines Absatzes oder für eine Leerzeile
    einzugeben. An dieser Stelle wird das Steuerzeichen ("hard"-
    cr) in den Text eingefügt.


    Sind nicht alle Antworten und kann auch nichts 100% garantieren, aber ein Anfang *G*
     
  4. #3 25. Januar 2007
    AW: hilfe bei Prüfungsvorbereitung (informatik)

    f) Das Fragezeichen im Dateinamen hat die Aufgabe einen Kommentar zu definieren.
    Zum Beispiel bei JavaScript oder PHP
    Beispiel: kaeseabteilung.php?auswahl=drei

    mfg realshadow
     
  5. #4 25. Januar 2007
    AW: hilfe bei Prüfungsvorbereitung (informatik)

    super danke an euch BWs sind raus.
    gibts noch ein paar leutz die mir weiterhelfen können?
    vorallem 1.-5. is wichtig.
     
  6. #5 26. Januar 2007
    AW: hilfe bei Prüfungsvorbereitung (informatik)

    1. Ich hab kein Excel, aber das Dezimalzeichen änderst du z.B. in XP > Systemsteuerung, Regions und bla > Button 'Anpassen'

    2. ka wie das unter windows geht :> geht das?
    unter linux
    befehl >> datei (wobei ich gerad auch nicht wüsste wie man es anhängt, man lesen)

    3. ping <rechnername> ;)
    Wenn internet dann hilft auch das prog "nslookup" aber ping sollte immer gehen ;D

    4. Hab keine Ahnung vom Totalcomander. Wenn es nen Prog mit GUI ist ist es ja wohl selbsterklärend. Über das Windows teil:
    ftp
    open <server>
    wenn user eingabe automatisch erfolgt dann username eingeben ansonsten
    user
    dann wird automatisch (idr) nach pw gefragt.
    dann kannste help benutzen für die verschiedenen befehle. z.B.:
    get [recv?](downloaden) put[send?] (uploaden)...

    5. Cat ist ja wohl selbsterklärend, hab es atm. nicht.
    eine ebene erstellen und ein paar würfel draufziehn :>

    b) Das automatische abspeichern von texten (z.b. alle 5 sek) wie man es z.b. in excel machen kann oder es in open office std. ist? oder das anlegen einer "änderungs history" sodass man z.b. mit ctrl+z alles rückgängig machen kann?
    Erstes verfolgt wohl das Ziel möglicher Datensicherung (bei z.b. unvorhergesehen Absturz des Programmes) und zweiteres wohl eine höhere Usability.

    f) Mir wäre es nicht bekannt das man ? oder * in Dateinamen schreiben kann.
    Wenn dient es sicher u.a. dazu files besser zu hiden aufn pub =)!.

    Das man index.php?bla=test macht ist nur eine Variablen Übergabe vom Browser an den Webserver. Das hat nix mit Dateinamen zu tun oO. Die Datei heisst trotzdem index.php ohne * oder ?.

    Bei den anderen:
    - Weiss ich selber nicht
    - wurde bereits beantwortet
    - kann auf wikipedia / google nachgelesen werden.
     
  7. #6 26. Januar 2007
    AW: hilfe bei Prüfungsvorbereitung (informatik)

    wow thx

    bei 2. ist es >c:/dateiname.txt also ohne :
    aber dein tipp hat mich erst wieder drauf gebracht.
    ne fette Bewertung hast von mir auf jedenfall.
    besonders gefällt mir dein f ^^ aber das kann ich dem ja so net sagen ^^
     
  8. #7 26. Januar 2007
    AW: hilfe bei Prüfungsvorbereitung (informatik)

    f) Mir wäre es nicht bekannt das man ? oder * in Dateinamen schreiben kann.

    ich glaub der meinte beim suchen wenn du*.exe z.b eingibst

    Das sternchen steht dann fürn platzhalter

    hab aber bei Wikipedia auch noch das gefunden , also zum?

    Wiki:
    Auch das Leerzeichen, der Zeilentrenner oder die so genannten Wildcards '*' und '?' können Teil eines Pfadnamens sein. Solche Zeichen bringen allerdings häufig später Probleme mit sich, da z. B. viele Skripte damit nicht umgehen können.
     
  9. #8 26. Januar 2007
    AW: hilfe bei Prüfungsvorbereitung (informatik)

    so thx nochmal an alle
    jetz is die prüfung vorbei.
    somit kann der thraed geschlossen werden
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...