[Hilfe]Bis Juni abnehmen?

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von GenesisEX, 22. Februar 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. Februar 2007
    Hi,
    da ich weiß das es hier erfahrene gibt wollte ich fragen wie ich am schnellsten,effektivsten bis juni mein Bauchfett im Fitnesstudio wegbekomme(Habe da nicht viel Fett).Am besten ohne zusatzsachen wie L-Carnitin.Was ich bis jetzt mache:

    -Ab 16 Uhr nichts mehr Essen
    -Situps jeden Tag um die 100-200
    -Fittnesstudio(Hier möchte ich wissen wie ich am effektivsten und schnellsten mein Bauchfett wegbekomme)


    Hoffe hier kann mir einer nen Plan zusammenstellen.

    Hoffe einer ist so nett.BWT gibs.Das Fett muss schnellstens Weg xD

    MfG

    Genesis
     

  2. Anzeige
  3. #2 22. Februar 2007
    AW: [Hilfe]Bis Juni abnehmen?

    8o bis zu 200?? da läuft aber was schief xD führ die übungen lieber kontrolliert, sauber und richtig aus und ich würd eher zu crunshes tendieren. sind meiner meinung nach besser aber is ansichtssache.

    naja wegen körperfett.

    ab 16.00 uhr nix mehr essen is eigentlich schwachsinn. denn die fettzellen sind dann "ausgehungert" und holen sich sobald möglich wieder was.

    was ich dir wirklich nur raten kann is ausdauersport sprich joggen,fahrradfahren usw. und am meisten wird die fettverbrennung angekurbelt bei eher niedrigem puls und langer trainingsphase. also mindestens 60min locker joggen. daher ist die sache mit nordic walking nicht mal sooo schwachsinning. bin aber auch kein fan von

    und halt noch besonders auf die ernährung achten. da hat jenshaltsmaul nen guten beitrag verfasst. aber grob gesagt: viel eiweiß, wenig kohlenhydrate, wenig fette und viel wasser.

    denn man kann niemals von eiweiß fett werden da überflüssiges eiweiß wieder ausgeschieden wird --> darum viel wasser

    greetz
     
  4. #3 22. Februar 2007
    AW: [Hilfe]Bis Juni abnehmen?

    Das wegen ab 16 uhr nichts essen ---> so denke ich kann mein körper übernacht kalorien verbrennen (habe ich mal gelesen)und wirklich hunger bekommen tu ich auch nicht xD
    Ich hasse laufen und dazu noch 60 min^^...hmmm mal gucken.Essen werde ich mal drauf achten.

    Danke Bwt geht an dich raus.Hoffe es antworten mehr.

    MfG

    Genesis

    Edit:
    Wegen den situps,wird auf den ganzen tag verteilt,mal da 30 mal da 50 usw.
     
  5. #4 22. Februar 2007
    AW: [Hilfe]Bis Juni abnehmen?

    Achja und mit den Situps, du kannst nicht nur an einer Stelle fett abnehmen. (Dazu sei gesagt das SitUps eh nicht viel Fett verschwinden lassen)
     
  6. #5 22. Februar 2007
    AW: [Hilfe]Bis Juni abnehmen?

    schwimmen is zur fettverbrennung im ganzen körper auch ziemlich gut geeignet. und es fördert en recht gleichmäßigen muskelaufbau in den schulter und armen
     
  7. #6 22. Februar 2007
    AW: [Hilfe]Bis Juni abnehmen?

    Hi,
    Du solltest ab 18Uhr nicht mehr oder nur noch was leichtes essen!16Uhr ist etwas zu früh und um dein Bauchfett wegzubekommen musst du einfach sehr viel Ausdauersport machen und wenn die laufen im Fitnessstudio nicht gefällt dann frag deine Kumpels ob die mit dir schwimmen,laufen, oder einfach Fußball spielen gehen...ich würde dir zu schwimmen raten , weil du da pro Stunde die du gezielt schwimmst 1200cal verbrennst!So schaffst du bis zu 3kg pro Woche!Du darfst aber nicht hungern denn dann geht dein Stoffwechsel kaputt und später wird es so ein, das du bei der KLEINSTEN Mahlzeit zunimmst...also gesund ernähren nicht hungern und viel Ausdauer Sport!

    ps: kannst auch einfach fahrrad fahren irgendwo im Wald ist auch gut!

    Hoffe die Tips haben dir geholfen, Viele Grüße Aronslaw
     
  8. #7 22. Februar 2007
    AW: [Hilfe]Bis Juni abnehmen?

    Hi
    Ich bin auch im Fitnesstudio und mir wurde ein plan zurechtgemacht was ich machen soll,
    Frag mal bei deinen Ftinesstudio nach ob die sowas machen eigentlich müssten die das.


    Du musst nicht laufen ich fahr lieber fahrrad,

    du solltest dich 10 min warm machen, dann geräte um die muskeln zu reizen so 3x20 wiederholungen
    wenn du die geräte dann fertig hasst fährste ne halbe stunde fahrrad oder länger.



    Und mit den essen hab ich was von ne Kickboxtrainer hab das auchmal gemacht
    morgens bis 12 nur obst essen, mittags normal essen aber nicht zuviel, wenn du zwischendurch hunger hasst obst essen, abends ab 18 uhr nur noch schwarzbrod essen und ab 20 uhr dann nichts mehr essen.



    Ich hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen
     
  9. #8 22. Februar 2007
    AW: [Hilfe]Bis Juni abnehmen?

    Naja, so pauschal kann man nicht sagen,w as du machen sollst, um abzunehmen.
    Es fehlen noch ein paar Infos, wie zum beispiel: Was isst du den tag über? also welche Nahrung? Wie oft isst du am Tag? wie oft gehst du ins Studio um zu trainieren? Machst du richtigen Kraftsport oder kombinierst du mit Ausdauer?
    Sowas eben, dann kann ich dir sicherlich helfen.
     
  10. #9 23. Februar 2007
    AW: [Hilfe]Bis Juni abnehmen?

    jo das kann ich eigentlich nur bestätigen...
    Im Fitnessstudio bekommste ne Einweisung mim Trainer die
    fragen dich dann was du da machen willst etc. wenn du sagst du willst
    abnehmen bekommste nen guten Train-Plan von denen nur leider muss ich
    sagen das da zu 100% i.was an Ausdauer 60 min vorkommt,
    weil die Fettverbrennung erst ab 20-30 min einsetzt!
    Naja zusätzlich kannst du wenn du angefangen hast zu Trainieren
    dich an Weight_Gainer Shakes machen dafür dann aber z.b ne kleine
    Mahlzeit auszulassen.
    In den Shakes is viel Eiweiss das du fürs Training brauchst ausserdem
    machen die Satt.
    Such z.b mal bei Ebay unter Verkäufer-Shop Multi-Food
    die haben gute Produkte aus Deutschland....
    MFG Sidis
     
  11. #10 23. Februar 2007
    AW: [Hilfe]Bis Juni abnehmen?

    Wie Mr.Body schon sagte SO genau kann man das gar nicht sagen, ich habe alleine durch eine radikale Umstellung von meinen Essgewohnheiten, während der Masse auf die Defiphase in 4 Wochen ca. 2,5 kg abgenommen und in 2 Monaten 3cm an Bauchumfang verloren, zudem mache ich eine 20 - 30 minütige Cardio einheit direkt nach dem Krafttraing.

    L-Carnitin ist so ein Sache, machst du schon etwas länger Kraftsport und nimmst Supplemente?
     
  12. #11 23. Februar 2007
    AW: [Hilfe]Bis Juni abnehmen?

    Bauchmuskeltraining verbrennt kaum Fett sondern bildet Muskeln.
    Dafür würde ich aber keine Situps machen da diese den unteren rücken stark belasten.
    lieber wie schon vorgeschlagen crunches, hüftheben, beinheben, negativcrunches und und und
    da gibt es ne menge was du machen kannst. und wenn du das fett weg hast wäre es ja auch schön wenn da ein schöner sixpack rausguckt:]
    100 wiederholungen machen hier keinen sinn. mach ein intensives 15 minütiges bauchtraining 3x die woche und spüre was es heißt muskelkater im bauch zu haben. wer 200 situps macht macht was falsch:p
    zum abnehmen viel cardio, kaloriendefizit von 200-300kcal...mach dir am besten einen ernährungsplan mit viel gemüse und so gut wie garkein fett. so isst du kontrolliert und bewusst. damit es nicht öde wird am besten ein paar alternativen kreieren.
    schwimmen finde ich ebenfalls eine gute idee gerade wenn du keine lust zu laufen hast.
    steigere dich am besten langsam nicht das du nach 1x60min schwimmen schon die lust verlierst weils dir zuviel ist.
     
  13. #12 23. Februar 2007
    AW: [Hilfe]Bis Juni abnehmen?

    hmmm,....also ab 16 uhr nix mehr essen bringt meiner meinung nach nix, du darfst abends keine Kohlenhydrate zu dir nehmen, sprich brot nudeln usw. dann ess lieber 0,2 prozent magerquark von exquisa, so mach ich mir den abends immer:

    4 EL Magerquark 0,2% von Exquisa
    1EL Zitronensaft
    1TL Honig
    das alles gut verrühren und dann noch obst oder müsli mit rein je nachdem

    achja und danach würde ich mir noch einen liter tee reinziehen, kommt am besten weil du dann keinen hunger mehr bekommst

    training würde ich so machen: alle 2 Tage Fitnessstudio weil die Muskeln 24 Std. brauchen um sich zu regenerieren, wenn du jeden tag gehst bringt es dir nix. 40 SitUps am Tag reichen völlig aus, wobei ich die auch nur jeden 2. Tag machen würde. An den Tagen wo du kein Kraftsport machst, gehst du joggen oder so. Hat bei mir auch geholfen. ich geh 2 Mal in der Woche ins Fitnessstudio, die restliche woche mach ich zuhause was, geh joggen, zum Tennis- oder Handballtraining. Innerhalb von 3 Wochen 10 kg verloren.

    Morgends würde ich 2 Vollkornbrötchen essen mit Buko Magerquark 0,2% und zu jedem Brötchen 200g. Rohkost. Am WE muss der Alk wegbleiben, sonst bringt das alles nix. Mittags isst du einfach was fettarmes, nudeln oder so...

    hoffe ich konnte dir helfen
     
  14. #13 23. Februar 2007
    AW: [Hilfe]Bis Juni abnehmen?

    Okay thx @ alle.Ja ich mache schon mehr als ein halbes jahr krafttraining,nehme nichts zusätzlich zu mir.Mache 10 min. aufwärmen und mache Hohes Gewicht und 4x5 Wiederholungen.Hilft mir schon bei dem muskelaufbau.(am anfang habe ich normales gewicht 3x10 wiederholungen).Naja aber denke mal ich fange heute an mit dem 60 min. joggen...was denkt ihr wie viel km/h soll ich so laufen,normaler weise mache ich zwichen 8 und 12 km/h bei 10 min.,aber das strengt schon richtig an.(im fitnesstudio aufm laufband)

    Naja esse eigentlich viel gekochtes, gönne mir auch selten ne pizza oder fast food...das alk werde ich dann auch weglassen xD

    So sieht bei mir das essen aus:

    Frühstück:
    4x eine scheibe getoastetes Toast mit kräuterfrischkäse
    1x Nescafe

    Mittag:
    Nen teller von das was gerade da ist xD
    Kann mal reis mit fleisch oder gemüse sein,nudelauflauf,spaghetti,steak mit kartoffelpüree,fisch mit reis oder seltener pizza.

    Abend:
    Nichts,habe auch nicht wirklich hunger

    (Meint ihr das die getränke dort mit L-Carnitin was bringen oder ist es geldverschwendung...weil ich denke das L-Carnitin nur in sehr geringer menge da drinne ist)

    MfG

    Genesis
     
  15. #14 23. Februar 2007
    AW: [Hilfe]Bis Juni abnehmen?

    ich hab jetz ned den ganzen thread gelesen, aber:
    n arbeitskollege, der geht seit 6 wochen, drei mal die woche zum laufen... so anderthalb stunden zurzeit (zuerst weniger und dann steigern)
    in diesen 6 wochen hat er 8 kilo abgenommen!
    er hat selbst gemeint, er isst nur kiwis, rote paprika... usw also früchte und gemüse

    genau das rate ich dir auch zu tun!
     
  16. #15 23. Februar 2007
    AW: [Hilfe]Bis Juni abnehmen?

    wenig aber in mehreren portionen essen 4-5 mal täglich.. damit dein magen andauernd arbeitet nach 18 uhr nix mehr essen
    aufs fahrrad.. oder stepper und fett verbrennen.. situps bringen dir jetzt noch nichts
    und keine kohlenhydrate mehr zu dir nehmen.. viel obst und gemüse esse.. wegen den ballaststoffen.. und versuchen kein brot oder nudel mehr zu essen ( wegen den kohlenhydraten.. durch ihnen setz sich das fett ab an deinem körper)
     
  17. #16 23. Februar 2007
    AW: [Hilfe]Bis Juni abnehmen?

    gut thx :) Ich muss nichtmal so viel abnehmen bei mir reichen vollkommen 5 KG aus.Aber nur die ganze zeit obst und früchte??

    Sagt mal was dazu,ist es überhaupt noch gesund wenn man so übertreibt???

    Edit:
    Bringt fahrrad viel,das wäre das einfachste für mich einfach im fitnesstudio auf fahrrad,würde ich am längsten vom allen durchhalten. :D Ab welchen puls fängt der körper an fett zu verbrennen und bis wie viel puls darf ich max. gehen,habe gehört ab 160 nimmt er die energy aus dem blut...
     
  18. #17 23. Februar 2007
    AW: [Hilfe]Bis Juni abnehmen?

    ja kräcker und vollkornbrot kannst scho neihaun!
    solangs kein weißbrot ist... da ist auch viel kohlenhydrate drin, führt auch zu nix!

    fahrrad kannste natürlich au, aber ned nach 10 minuten schlapp machen
    dreiviertel stunde mindestens, denn da fängt der körper erst an mit der fettverbrennung!
    bei einem puls von 160 vllt mehr bei ca 70 1/min drehen, hilft ganz gut... (aber leg dich ned aufn puls fest, dazu kannste im studio bei nem trainer sone analyse machen lassen, da wird dir dauernd blut abgenommen im ohrläppchen, damit du die optimale herzfrequenz für deinen körper für die fettverbrennung erhälst)


    situps bzw crunches bringen dir nur muskeln, aber was bringen muskeln wenn drüber noch ne fettschicht ist? die muskeln siehste dann trotzdem ned ;)
    also zuerst schön radln bzw laufen (kannst normal au im fitness machen, ist anstrengender und hilfreicher als radln) und danach nommal die bauchmuskeln beanspruchen ;)
     
  19. #18 23. Februar 2007
    AW: [Hilfe]Bis Juni abnehmen?

    also morgends siehts bei dir schlecht aus, nimm lieber 2 Scheiben Vollkornbrot, dass sätigt wenigstens, toast ist wie luft ;) dann schmierst du dünn magarine drauf und isst 2 scheiben gekochten schinken oder jogging käse, hat glaub ich 15% Fett. naja mittags kannste normal essen und wie schon gesagt, wenn du abends was isst, dann keine Kohlenhydrate, also kein Brot oder Brötchen !
     
  20. #19 23. Februar 2007
    AW: [Hilfe]Bis Juni abnehmen?

    hmm aber ich denke das prob bei dir wird sein wenn du nur gemüse und obst isst, das du beim krafttraining einfach abkackst, weil du keine eiweiße, usw. was man halt noch benötigt für den muskelaufbau brauch zu dir genommen hast -.-


    also ich würd auch sagen das joggen oder biken die beste möglichkeit wäre
     
  21. #20 23. Februar 2007
    AW: [Hilfe]Bis Juni abnehmen?

    Hm, habe jetzt auch nicht jeden Beitrag gelesen.
    Gehe selbst auch ins Fitnessstudio und trainier dort meinen Plan immer durch - Reihenfolge je nach Lust und Laune. Damit du effektiv das Fett im Bauchbereich verbrennst, bringt es - meiner Meinung nach - nicht sonderlich viel wenn du nur 200 Situps machst. Muss selber auch auf meine Figur achten, speziell auch auf den Bauch, da ich nebenbei model. Mir geht es quasi auch so wie dir ;)
    Damit sich da unten nicht allzuviel ansetzt, frühstücke ich morgens vernünftig - nichts schweres - ein bisschen Obst, 'n paar Cornflakes. Sowas halt :)
    Zur Zeit gehe ich 2x die Woche ins Fitnessstudio. Dort mache ich mich erstmal 10min lang warm - meistens indem ich Fahrrad fahre. Danach gehe ich, wie gesagt, meinen Plan durch. Dabei mache ich auch viel Bauchbereich-Übungen. Effektiv finde ich die Geräte, an denen du permament mit deiner eigenen Gewichtskraft arbeitest bzw. dagegen arbeitest. Mache auch 150 Situps (3x 50Stück). Dabei ist am wichtigsten, dass du die nicht schnell hinterdich bringt, sondern diszipliniert eine wie die andere durchführst. Am Schluss laufe ich meistens noch 20min aufm Laufband. Laufen ist immer gut ;) Habe mittlerweile auch mit Kraftraining angefangen.
    Mache das ganze jetzt seit knappen 3 Monaten und man sieht schon Resultate. Achte natürlich auch den Tag über darauf was ich esse - sonst bringts nicht viel ;)

    MfG,
     
  22. #21 23. Februar 2007
    AW: [Hilfe]Bis Juni abnehmen?


    Änderungen:
    Morgens Vollkornbrot mit Putenwurst oder Müsli/Haferflocken mit fettarmer Milch

    Mittags: Wenn Fleisch dann Geflügel oder Rind, Schwein ist zu fett und wird nicht vom Körper verwertet, ist echt das schlechteste Fleisch, was du essen kannst.

    Abends: Wenn du Abends schon nichts isst, was ich als einen Fehler erachte, dann trinke wenigstens nen Proteinshake, oder willst dein Training im Studio auch umsonst machen?

    Mir reicht es ehrlich gesagt völlig, wenn ich 1-2 mal die Woche Joggen geh, da bekomm ich automatisch meienn Bauch mit der Zeit weg. Dem Körper seine Nährstoffe vorzuenthalten, weil man nicht sisst, ist der komplett falsche weg, wenn du noch Muskeln aufbauen willst.

    Und pass auf, was du trinkst, das Trinken kann auchein unglaublicher Dickmacher sein. Cola, Alk und solche Schwerze sind tabu. Mineralwasser mit/ohne Saft sind in Ordnung oder maximal Coke Light.


    Achja, und zur frage mit dem Puls: Zwischen 140 und 160 verbrennt der Körper Fett, über 160 wird das Herz- Kreislaufsystem trainiert.
     
  23. #22 24. Februar 2007
    AW: [Hilfe]Bis Juni abnehmen?

    So iss eigentlich nix fettiges wie pommes,pizza oder sonstige fettige Sachen ,aber am besten du trinkst viel Wasser das verhindert zumindestens das du wenig Hunger bekommst das ist gut so und geh eigentlich joggen 2-3 die mal die Woche.Ich gehe mind. jeden Tag 20min joggen das hat echt geholfen und jeder fragt mich das ich abgenommen habe und das macht mut wenn du jetzt z.B einmal aufgibst dann gibst du immer auf ,es kann ne weile dauern aber dann siehst du auch extrem besser aus als mit nem Bierbauch oder?

    Mein Plan:
    Frühstück:Volkornbrot mit Käse
    Mittag:gekochtes Gemüse und fettarmes Fleisch
    Nachmittag:Obst oder Gemüse wie einmal ein Apfel oder Banane
    Abends:Halt mal zwei Volkornbrote mit fettarmen Käse oder mit mit Pute drauf.

    Dann halt 1. Stunde warten und dann geh ich halt 20min joggen und 20min trainiere ich .
     
  24. #23 24. Februar 2007
    AW: [Hilfe]Bis Juni abnehmen?

    Bis Juni abnehmen wird schwer aber es ist nicht ganz unmöglich^^

    Ich würde dir empfhelen mehrer kleine Mahlzeiten am Tag zu dir zu nehmen und mittags richtiges zu essen, z.B. Putenschnitzel mit Reis. etwas das halt nicht viele Kalorien hat. Zudem kommt noch das du allein durch Sit-Ups nicht viel erreichen wirst da sie nur eine bestimmte muskelgruppe vom Bauch Trainieren. ich würde dir da eher empfelen dich mit deinem Trainer zusammen zu setzen der die Verschieden Übungen zeigt das du auch alle Bauchmuskeln trainierst. Und Schwimmen ist auch gut das die Ganzen Muskeln an deinem Körper trainiert werden und du auch viel Fett verbrennst.
    Und das mit nach 16Uhr nichts essen ist Schwachsinn wenn dann gilt die Uhrzeit ab 18Uhr aber es schadet dir trotzdem nicht wenn du dann um 20Uhr einen Apfel isst oder anderes Obst/Gemüse. DIe Regel gilt nur für Kaloriehaltigen verzehr. Naja wie gesagt lass dir von deinem Trainer mehrer Übungen im Fitness Studi zeigen und trainier die auch richtig nicht nur schnell machs lieber langsam und richtig weil das viel mehr effektivität hat. Ansonsten nur noch Gesund Ernähren mit Obst/Gemüse Salate bissel fleisch darf auch nicht fehlen aber dann ohne Soßen oder etwas anderem^^

    Hoff ich konnt dir bissel helfen und wünsch dir viel Glück.
     
  25. #24 24. Februar 2007
    AW: [Hilfe]Bis Juni abnehmen?

    Alles klar danke.BWT bekommt ihr sofort nach diesem Beitrag^^

    Ich habe mal alles zusammengeschmissen was ihr gesagt habt und werde es nun auch so machen,also das sollte ich also Essen:

    Essen - Frühstück:
    Volkorn Brot(also kein weißes brot) mit fettarmen sachen
    Milch+ Cornflakes sind auch in ordnung.

    Essen was für mittags möglich ist:
    Reis,Fettarmes Fleisch(Puten und Rind(?) ),Gemüse und Obst,Fettarme Käse,Protein in form von Shakes oder pulver das man halt mischt(?) oder halt Eier. (Alles sollte nur wenig Kalorien haben und nicht zu viel Kohlenhydrate(?))

    Trinken nur Wasser oder vielleicht Coke Zero aber nicht zu oft.

    Dazu kommt noch 60 min. am laufband joggen(wie viel km/h?) und das 2-3 mal in der Woche und Puls zwichen 140 und 160 halten.

    --------------

    Was habe ich vergessen?^^

    Könnt ihr mir vielleicht eine Seite mit Rezepten fürs "Diät"Essen geben?

    Thx nochmal.

    MfG

    Genesis
     
  26. #25 24. Februar 2007
    AW: [Hilfe]Bis Juni abnehmen?

    trink kein schluck cola.. auch nich coke zero oda so.. hat süßungsstoffe undso ein dreck
    zucker/bier../alk ist tabu
    Wenn du Zucker zu dir nimmst dann verbrennst du kein fett mehr.. weil insulin in deine blutbahn kommt.. also kein zucker.. am besten ist wenn du es wie ich machst und eine "radikal kohlenhydrat diät" machst :D, d.h. keine kohlenhydrate mehr.. nur ganz selten und das aber ohne fett zusammen.

    viel glück und jogg am besten morgens bevor du noch nichts gegessen hast

    ps: wenn du nur mit wasser nicht auskommst.. denk einfach daran, (das wurde auch wissenschaftlich bewiesen) wasser ist das gesündeste was es gibt.. da es mineralien etc, enthält und wasser ist das "elexier der schönheit" .. genauso wie sex :D .. deswegen trinken auch models am tag 3-4 liter reinen wasser und sonst nix anderes ;)
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...