Hilfe/ frage zu einer Verkehrsregel

Dieses Thema im Forum "Auto & Motorrad" wurde erstellt von Royal_Bunker, 7. Juni 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 7. Juni 2006
    hiho!
    so habe ne wette mit meiner freundin um laufen es geht um folgendes:
    es gibt doch eingesetzte und abgesenkte bordsteine bei straßenmündungen. Ich glaube in der fahrshcule gelernt zu haben das man bei abgesenkten absolute wartepflicht hat also als befahrer der straße die mit abgesenkten bordstein in eine andere einmündet. bei eingesetztem gilt allerdings rechts vor links, wie an jeder anderen "normalen" kreuzung in 30r zonen eben auch.
    stimmt das oder habe ich da was falsch verstanden? wenn ihr was wisst wäre es echt nice wenn ihr noch nen link dazuposten könntet oder so wo es steht, damit ich es auch beweisen kann:D... bzw mir das gegenteil beweisen lassen kann^^....
    also wäre cool wenn ihr was machen könnt
    mfg
     

  2. Anzeige
  3. #2 7. Juni 2006
    was is ne eingesetzte straße?

    da haste aber recht, wen du aus ner straße mit abgesenktem boardstein kommst, hast du IMMER warte pflicht. (genauso wie wen du aus ner spielstrasse kommst)

    wenst mir nu erklärst was ne eingesetzte str. is kann ich dir das auch noch sagen :D
     
  4. #3 7. Juni 2006
    srz meinte nicht eingesetzte straße sonder eingesetzter BORDSTEIN, bin bissel durcheinandergekommen:D
     
  5. #4 7. Juni 2006
    Alos ich glaub das es so ist das ma wo kein abgesenckter bordstein ist, da gilt die regel rechts vor links.
    Und wo dann der abgesenckte ist (z.B einfahrten und so) Hast du vorfahrt.
    So glaub ich zumindest ;)
     
  6. #5 7. Juni 2006
    Du hast recht! Abgesenkter Bordstein bedeutet für den jenigen, der ihn hat, Wartepflicht.

    Gruß
     
  7. #6 9. Juni 2006
    hab zwar kein link aber ich weis des auch noch so das wenn der bordstein nur tiefer is dasman da vorfahrt hat.




    gruß develo
     
  8. #7 10. Juni 2006
    hi
    Jo,da haste recht wenn du aus einer straße mit abgesenktem boardstein kommst hast du warte pflicht egal wer vorbei kommt(fußgänger,Auto o. Fahrradfahrer)
     
  9. #8 13. Juni 2006
    Die Meisterregel ;)

    Hi !

    Ich hab gelernt,dass man eine Straße in Fahrban und Gehsteig etc. unterteilt.

    Sraße ist alles zwischen den Häußern und Fahrban ist das, worauf man fahren darf.

    Ein Gehweg für die Fußgänger (zum Gehen) wir nur abgesetzt, um das Überfahren zu erleichtern.


    Aber will hier nich schlaukacken (eher Beiträge sammeln)

    mich interessiert mehr, um was es Dolles bei der Wette ging und wie ihr verblieben seit :D ;)
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - frage Verkehrsregel
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    3.838
  2. Verständnisfrage zu React

    Decryptor , 11. März 2017 , im Forum: Webentwicklung
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.820
  3. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    2.030
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.051
  5. Umfrage zu Anabole Steroide

    powerfull , 12. September 2016 , im Forum: Sport und Fitness
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.151