*Hilfe* Jugendkriminalität !?

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von Ekol, 14. Januar 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 14. Januar 2008
    Hallo Leute,

    für viele ist es vielleicht eine verrückte Idee,oder für manch anderen eine gute Idee.Ich fang mal mit meiner Idee an erst bevor ich mich vorstelle.Ich bin 18 Jahre alt aus Wiesbaden und für viele bin ich ein Ausländer,Gastarbeiter,Kanacke,Schmarotzer....hab schon vieles gehört...in wirklichkeit ein Türke der in Deutschland aufgewachsen ist und im Jahr 2006 sein Realabschluss vollendete und mittlerweile im Ausbildung ist (2Lehrjahr)...und wie es für uns Imigranten typisch ist,das wir ab und zu unsere Rechtschreibfehler einbauen (bitte um verständis)...ich gibs offen zu,Vor meiner Ausbildung hatte ich kaum mit deutschen Jugendlich zutun,ich wusste nicht wie IHR deutschen denkt...lebt...um genau zusagen hatte kein einzigen Deutschen...dank meiner Ausbildung habe ich ein Blick in die Deutschegesellschaft gekriegt...so kurz über mein leben......kommen wir zum Punkt....ich verfolge schon seit Jahren Jugendkriminalität in Deutschland und es ist an der Zeit etwas zuändern..in meinen Augen werde es keine Politiker oder irgendwelche Gesetze es ändern können....das Problem liegt einfach darin das die Leute mit den Krawatten gar nicht wissen...wie die Ausländischen Jugendlichen leben....viele von euch wissen es wahrscheinlich auch nicht....ihr könnt euch im klaren sein...wir führen definitiv ein komplettes anderes Leben als ihr...!!! Nach langer überlegung habe ich mich entschlossen AKTIV jetzt mich reinzusetzen und für die Kriminalität einzusetzen.....!!! Nur wo fange ich mit meinem Laufbahn ann....?? Soll ich eine Mail an die Stadtverwaltung senden ? Oder an die Ortspolitiker...???...An Sozialen Projekt Büros mich meldenn ???? Leute ihr müsst mich verstehen...ich will etwas machenn !! Ich hab mit mein Chef,darüber geredet er gibt mir den vollen Respekt...und steht hinter mir....Nur ich hoffe ihr könnt mir ein Schritt weiter helfen...damit ich mit meinen Gedanken vorwärts komme.....Ich danke euch allen im Voraus....


    Mfg Ekol

    ps: Super Board !!!! War früher aktiv dabei , werde aber auf jeden fall in den nächsten Zeiten öfters vorbeischauen.
     

  2. Anzeige
  3. #2 14. Januar 2008
    AW: *Hilfe* Jugendkriminalität !?

    Du scheinst ein Beispiel für schiefgelaufene Integration zu sein. Ist nicht böse gemeint, ist ja auch nicht deine Schuld. Wenn ich das so lebe hast du wohl in einer so genannten Parallelgesellschaft gelebt, zwar nicht sehr streng genommen, da du ja einen Schulabschluss hast, aber du hattest ja nur türkischstämmige Freunde.
    Das ist eben der Fehler, keine Integration und kein Interesse für das Land, in dem man lebt. Es wird für euch selbstverständlich, dass ihr so leben dürft, wie ihr möchtet, was nicht sein darf, dafür ist unser Land und unser System anders aufgebaut.

    Nun gut, was du machen könntest... deine Ideen waren alle nicht schlecht. Immer erst mal im kleinen anfangen, nicht gleich alles revolutionieren.
    Aber frag doch mal in deinem Freundeskreis warum ihr keine deutschen Freunde habt?
     
  4. #3 14. Januar 2008
    AW: *Hilfe* Jugendkriminalität !?

    Viel Glück...
     
  5. #4 15. Januar 2008
    AW: *Hilfe* Jugendkriminalität !?

    Ja das stimmt,ich lebte in einer Parallelgesellschaft.Und Lebe es immer noch.Ich lebe Türkisch und Deutsch.Warum wir im Freundeskreis keine Deutschen Freunde haben ist klar ! Das kann ich sogar beantworten.Deutsche Jugendliche denken komplett anders,habe ich bemerkt.Montags Morgens reden Deutsche über ihr Wochende,wie so besoffen an der Busshaltestelle standen und das noch mit der Kamera aufgenommen wurde.Und noch viele andere Sachen....Einfach eure Denkweise ist komplett anders.Ich bin persönlich froh das ich mittlerweile vom allein beiden Gesellschaten ein Teil hab.So kann ich mein Berufsleben vorwärts gehen und parralel vergesse ich meine Wurzeln nicht.....


    @ManoMeter

    Bin ich wirklich in Deutschland ein Gast ? Ich bin hier geboren,ging auf eine Deutsche Schule,lese morgens die Bild Zeitung,guck mir die Bundesliga an...und und und....Ich weiss nicht wie weit deine Eltern deine Freunde entscheiden aber in meiner Jugendzeit durfte ich mir meine Freunde selber auswählen,meine Eltern hatten nicht viel sagen dadurch,sie gaben mir öfters den Rat "Lerne Deutsche Kinder kennen" aber für mich kämme es nie in Frage.
    Um es dir klarzustellen,wir suchen kein anderes Leben aus: Wir wachsen im unseren eigenen Leben und kennen keinen anderen.Das ist so wie wenn du in Deutschland,die Englische als Fremdsprache lernst und nach 30 Jahren immer noch kein Japanisch kannst,obwohl in Deutschland knapp 300 000 Japanar leben.So geht es auch uns etwa,wir kommen mit anderen Ländern,Kulturun sehr wenig zur Kontakt.
    Ich kann meinen anderen türkischen Freunden ein Vorbild sein,indem ich zeige in welche Richtung man im Leben gehen muss,aber ob die das Deutsche Leben akzeptieren ist eine andere Frage.


    Bin aber persönlich froh darüber,dass ich parralel vom beiden etwas hab : Türkisch und Deutsch.
     
  6. #5 15. Januar 2008
    AW: *Hilfe* Jugendkriminalität !?

    Also ich finde deine Lebensweise vollkommen in Ordnung und kann den Bemerkungen von ManOMeter nicht zustimmen.

    Zu deiner eigentlichen Frage:

    Naja, es ist natürlich schwer sich irgendwie aktiv gegen Gewalt einzusetzen, die überall im Land herrscht und die man im Endeffekt kaum kontrollieren kann.

    Eine ganz simple Möglichkeit wäre natürlich zur Polizei zu gehen (also dort eine Ausbildung anzufangen), aber das ist natürlich auch nicht jedermanns Sache.

    Ansonsten könntest du vielleicht versuchen eine Art "Anlaufstelle" für kriminelle, ausländische Jugendliche darzustellen, denn ich denke du wirst jemand sein, mit dem sie sich selber noch identifizieren können, du wirst einer der wenigen sein, der wirklich bis zu ihnen durchdringt.

    Aber wo du soetwas machen könntest... puh... vielleicht mal beim Jugendamt melden oder so.
     
  7. #6 15. Januar 2008
    AW: *Hilfe* Jugendkriminalität !?

    Ja so ging es mir auch.

    Ich bin Bosnier.
    Bin mit 3Jahren nach Deutschland gekommen, weil damals dort krieg war
    Ich habe richtig glück, das ich nach deutschland durfte, hätten sie nein gesagt, wär ich jetzt vllt nicht hier.....
    Naja also weiter, mit 3jahren nach Deutschland bin nach sachsen gezogen (weißwasser)
    und da gab es nur deutsche(habe dort 13jahre gewohnt)es war auch nicht schlimm ich bin mit den ausgewachsen habe mit denen meine sandkasten zeiten durchlebt aber wo ich älter wurde habe ich auch gemerkt wie die lebene früher hatte es mich nicht intresiert aber dann hat man alles germerkt, wie die mit ihren eltern reden also manche nicht gerade sehr ordentlich, aber das kommt bei den meisten auf die erziehung an, und im jahr 2007 bin ich nach bayern > freilassing gezogen
    und hier gibt es nur AUsländer und die meisten sagen "scheiß deutsche" da habe ich mal gefragt warum? naja da konnten die mir keine richtige antwort geben, naja ich seh es nicht so alle sind gleich, manche sind da nicht so gut/nett und die anderen da, naja es wird glaub ich alles so gesehen wegen den "Nazi's" weil es sagen die meisten ja jeder deutsche ist ein nazi, also ich seh es nicht so ich finde aber aufjeden fall das etwas gemacht werden muss also ich wünsche dir viel glück bei deinem versuch, nutz rr weiter kann dir immer gut helfen :)
    hier gibt es schon leute die auch ahnung haben was sie schreiben



    Ekol Bw hast du :)
     
  8. #7 15. Januar 2008
    AW: *Hilfe* Jugendkriminalität !?

    Naja nicht ganz

    Es ist gut das ein ausländer das macht, dann kann er sich mit den leuten die etwas schlechtes machen wollen vllt auf seiner muttersprache unterhalten und sagen das sie es lassen sollen
    ist besser als wen irgendein typ von der ploizei oder irgendwas anderem auf die einredet
    also ich finde es ist gut, erstmal muss er seine leute auch probieren so zu denken wie er, wen sie nciht so fenken
     
  9. #8 15. Januar 2008
    AW: *Hilfe* Jugendkriminalität !?

    Genau das habe ich doch gesagt...
     
  10. #9 15. Januar 2008
    AW: *Hilfe* Jugendkriminalität !?

    Oh, habe mich verlesen :(

    Sorry, mein fehler

    Dann geb ich dir völlig recht =)
     
  11. #10 15. Januar 2008
    AW: *Hilfe* Jugendkriminalität !?

    find ich generell gut, gibt einige soziale sachen wo du helfen kannst (ehrenamtlich versteht sich) wie z.b. die stadt pflegen, in irgendwelchen problemstellen helfen (heim) etc.

    aber generell -.-
    in wiesbaden gibt es keine/kaum ausländerkriminalität und keine großen integrationsprobleme

    p.s. spiegel statt bild lesen soll auch helfen ;-)
     
  12. #11 15. Januar 2008
    AW: *Hilfe* Jugendkriminalität !?


    Heim wäre das beste, er kann manchen kindern so helfen das sie vllt garnicht ins heim koennen mussen, stadt säubern hat in meinen augen garnichts damit zutuhen

    Naja doch, er kann sich mit kindern die probleme haben vllt die schnappen dann die stadt säubern

    Man brauch einfach genügend einrichtungen die kinder muessen weg von der straße!!!
     
  13. #12 15. Januar 2008
    AW: *Hilfe* Jugendkriminalität !?


    Im Neuen Stern findest du eine komplette Seite über Wiesbaden: Ein Ausdruck werde ich extra für dich noch besorgen ^^
     
  14. #13 15. Januar 2008
    AW: *Hilfe* Jugendkriminalität !?

    Du hast einen Realabschluss, dann sagts : Imigrant typisch Rechtschreibfehler *^^
    Das ist nicht typisch. Mir kommt es so vor, das du deine bewusst einbaust.
    Naja b2T : Wenn du tatsächlich was gegen die Jugendkriminalität tun möchtest wirst du alleine nichts ändern können, wenn überhaupt dann nur in dem Bundesland wo du herkommst. Es gibt viele Staatlich geprüfte einrichtungen (Ausländerbeirat, LAGA) oder geförderte in dieser Sache, dort kannst du aktiv mit machen und versuchen mitzuwirken. Es ist echt nicht einfach. Bevor man fruchtbare ergebnisse erziehlen kann müssen die Politiker mitwirken, besonders die Medien müssen mitwirken. Solange der eindruck da ist "Ausländer ist Ausländer, ob integriert oder nicht" in der Gesellschaft, wird es nie zur Integration kommen.

    Mfg
     
  15. #14 15. Januar 2008
    AW: *Hilfe* Jugendkriminalität !?

    Erstmal vorneweg, es wäre wirklich schön wenn du mit dem verallgemeinern als erstes
    aufhörst, das tut wohl nie so wirklich gut Leute in eine Schublade zu stecken, in dem
    Fall ist es nämlich keine kulturelle Lebensweise die man verallgemeinern kann.
    Ich lebe absolut anders als Deutscher.
    Nur weil viele Jugendliche das tun, oder auch du es in deinem Umkreis festgestellt hast, ist
    das nicht grundsätzlich für die Deutschen.


    Jetzt aber zu deinem eigentlichen Thread, normal gibts in jeder Stadt "Streetworker" die sich
    mit den Jugendlichen im Jungendzentrum auseinandersetzen, in so einem Jugendzentrum,
    könntest du zum Beispiel als erstes mal anfragen ob sie Streetworker suchen...

    Wobei ich ehrlich gesagt nicht so der Fan davon bin, wenn unausgebildete Personen ohne
    pädagogischen/ psychologischen Hintergrund auf Kinder versuchen in starkem Maße einzuwirken...
     
  16. #15 16. Januar 2008
    AW: *Hilfe* Jugendkriminalität !?


    Er ist ein Türke, er kann sich mit den anderen kinder super verständigen

    Er muss einfach in den kinder so gesagt den "Cheff" raussuchen und dann dem klar machen
    meistens ist es ja so

    Einer fängt an irgendwas zu machen, andere machen mit weil sie dazu gehören wollen
    wen deine jetzt nichts macht machen die anderen mal vllt auch nichts?

    So hat mir das mal meine Bildungsbegleiterin erzählt :)
     
  17. #16 16. Januar 2008
    AW: *Hilfe* Jugendkriminalität !?

    Fühl dich bitte nicht angegriffen^^
    Gast dahingehend, dass du in Deutschland leben willst - und dazu zählt es auch, dass du die deutsche Kultur kennen lernst. Ich würd auch nicht auswandern und dann nicht versuchen, die Kultur derer kennen zu lernen. Du kannst dir zwar deine Freunde selber aussuchen - aber ganz normal sein kann es ja nicht, wenn du in Deutschland keine deutschen Freunde hast. Vielleicht habt ihr in einem "Türkenviertel" gelebt o.ä. Auf jeden Fall bin ich immernoch der Ansicht, dass hier ein Kind nichts dafür kann sondern die Eltern auch dafür sorgen müssen, dass das Kind die andere Kultur kennen lernt. Dass ihr kein anderes Leben "sucht", halte ich hier für den Fehler. Wenn du schon in Deutschland lebst, ist es meiner Meinung nach selbstverständlich, dass du zumindest mal das "klassisch deutsche Leben" kennenlernst / kennenlernen willst. Mein "Problem" liegt auch nicht darin, ob du das deutsche Leben schöner findest als das mit türkischen Mitbürgern. Solange es in einem Rahmen ist, kannst du schön finden, was du willst. Mein Problem liegt darin, dass du das andere "normale" Leben so lange nicht kennengelernt hast.
    Dass du froh bist, dass du beides JETZT kennst, find ich gut.
     
  18. #17 16. Januar 2008
    AW: *Hilfe* Jugendkriminalität !?

    Hmmm du willst was verändern....

    Dann schildere vllt. hier schonmal recht ausführlich den hunderten "Deutschen" die sich hier tummeln die Sachen in deinem/euren Leben die sich so von unseren unterscheiden!

    Vllt. koennen wir auf diese Weise etwas besser gewisse Verhaltensarten eurerseits nachvollziehen :)

    Ich PERSÖNLICH hab leider keine guten Erinnerungen an Jugendliche mit Migrationshintergrund, geringer Bildung und wenig Perspektive, aber bitte, ich bin lernwillig. Die beschriebenen Jugendlichen sollen nicht mit dir in Verbindung gebracht werden...

    Ich bekomm leider oft genug mit wie sich die Kinder der Landesgenossen deiner Eltern/Großeltern ebenfalls besaufen und so, und zwar nit um Party zu machen, sondern um aggressiv und unenthemmt zu werden, aber weg mit den Klischees ;)

    Also nimm dir bitte meine Bitte zu herzen und mach "uns" schlauer

    lg
     
  19. #18 16. Januar 2008
    AW: *Hilfe* Jugendkriminalität !?

    also erstmal würd ich an deinem text nicht erkennen, dass du ausländischer herkunft bist! ist bei manchen hier im board anders! ;)
    ich würde sagen am meisten hilfst du, wenn du persönlich vermittelst, also deinen alten bekanntenkreis mit der deutschen gesellschaft vertraut machst!
     
  20. #19 16. Januar 2008
    AW: *Hilfe* Jugendkriminalität !?

    oha, da machen die deutscher aber nicht mehr mit!
     
  21. #20 17. Januar 2008
    AW: *Hilfe* Jugendkriminalität !?

    Also wenn es das sein soll, was ich denke dass es heißen soll.
    Dann ist das ein verdammtes Vorurteil....
     

  22. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - *Hilfe* Jugendkriminalität
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    363
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    498
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    710
  4. Antworten:
    17
    Aufrufe:
    3.879
  5. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    421