[HILFE] TFT-Flachbildschirm

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von joker.org, 22. Februar 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. Februar 2007
    Hallo Leute,

    ich benötige eure Hilfe.

    Ich habe vor einen TFT-Bildschirm für meinen Computer zu kaufen.
    Es sollte ein 19 " Monitor sein.

    Auf was muss ich beim Kauf besonders achten ?
    Welche Reaktionszeiten sollte dieser haben und welche Marken und Typen könnt ihr mir empfehlen (Links)
    Bitte sofern möglich Preis / Leistung berücksichtigen.

    Vielen Dank.
     

  2. Anzeige
  3. #2 22. Februar 2007
    AW: [HILFE] TFT-Flachbildschirm

    Erstmal solltest du dir überlegen für welche Anwendungen (also ob mehr für Spiele, Filme oder mehr für Textverarbeitung) du den TFT nutzen möchtest. Beim Kauf ist dann noch wichtig auf Kontrastwerte, Helligekit und die Art des Pannels zu achten. Bei den Herstellern im 19-Zoller Bereich würde ich eventuell Samsung, BenQ, ViewSonic empfehlen. Wenn du einen Monitor zum Spielen suchst ist vielleicht der hier: http://web.hoh.de/hoh/(S(ynupxm45lvenih55rju3hd45))/default.aspx?TY=item&ST=1&IT=8364&CT=855 oder der: http://web.hoh.de/hoh/(S(ynupxm45lvenih55rju3hd45))/default.aspx?TY=item&ST=1&IT=8492&CT=1189 das Richtige (weil diese eine sehr niedrige Reaktionszeit haben (5-2 ms bei Spielen sollten die TFTs dann schon haben); die niedrige Reaktionszeit ist allerdings mehr für Spiele wichtig). Weitere interessante Infos und Monitortests gibts hier: PRAD | Online Testmagazin für Monitore, TV sowie Beamer & Projektoren

    *Silent Gravity*
     
  4. #3 22. Februar 2007
    AW: [HILFE] TFT-Flachbildschirm

    Zum Spielen: Reaktionszeit ist nicht alles - TFTs nach Anwendungen: Empfehlungen der Redaktion - CHIP

    dieser chip artikel müsste für dich grade passend sein!sind günstoge gute dabei!ansonsten kann ich den Samsung Syncmaster 930BF empfehlen!hab ihn selber und bin voll zufrieden grade was das spielen angeht!letztens auf der lan hat ich wieder den vergleich mit anderen und muss selbstbewusst sagen in bildschärfe und kontrast is er echt einer der besten!zudem in vielen ranglisten oben geführt!Preis ca.300€
    Der beste günstigste is der BenQFP93GX nur 260€ und verdammt ordentliche leistung dafür!ein kumpel hat den und ich muss sagen der is echt ok!
    ich hoffe ich konnt helfen kannst ja mal per pm melden was de nimmst
    mfg
     
  5. #4 22. Februar 2007
    AW: [HILFE] TFT-Flachbildschirm

    kommt drauf an wenn du damit zocken willst sollter er max 12 milisekunden reaktionszeit haben
    wenn du ihn nur zum normalen gebraucht kaufen willst dann ist reaktionszeit eigentlich nicht so wichtig
    kann dir fujitsu siemes empfehlen
    bei ebay bekommste die am billigsten tfts ist halt nur bissjen problematisch wegen garantie etc wenn die pixelfehler haben oder so
    frag da am besten vorher alles genau nach
     
  6. #5 22. Februar 2007
    AW: [HILFE] TFT-Flachbildschirm

    Ich hab den 93GX und bin voll zufrieden. Leider kann man den Bildschirm nur kippen, was mich aber weiter nicht stört. Es sind keine Lautsprecher, USB oder audioausgänge dran, was man als vor oder Nachteil sehen kann. Dafür ist das bild sehr gut, keine Schlieren und gute Ausleuchtung und der Preis stimmt auch.

    mfg Numenor
     
  7. #6 23. Februar 2007
    AW: [HILFE] TFT-Flachbildschirm

    Ich rate dir zu einem dieser beiden Geräte, sind beide sehr gut und bieten ein tolles P/L Verhältnis.

    BenQ FP93GX, 19", 1280x1024, analog/digital
    BenQ FP93GX, 19, 1280x1024, VGA, DVI (99.L2E72.XSE) Preisvergleich | Geizhals EU
    oder
    Samsung SyncMaster 940BF, 19", 1280x1024, analog/digital
    Samsung SyncMaster 940BF, 19, 1280x1024, VGA, DVI (LS19HADKSE) Preisvergleich | Geizhals EU

    Sind beide sehr gut, haben viele Tests gewonnen und kosten auch fast das gleiche. Damit kannst alles machen zocken, Filme schauen, arbeiten etc..
     
  8. #7 23. Februar 2007
  9. #8 23. Februar 2007
    AW: [HILFE] TFT-Flachbildschirm

    @Vorredner:
    Das ist der Grund, warum der so günstig ist ;) Aber ansonsten sind die Werte von dem Teil ok.
     
  10. #9 23. Februar 2007
    AW: [HILFE] TFT-Flachbildschirm

    ich nehme an du brauchst den zum zocken, wenn ja dann nimm auf jeden einen von BenQ. Die dinger sind sau schnell ich glaub 4 ms reaktionszeit oder 8ms ist ja auch egal und das geilste, der 19" kostet nur 190,-€!

    e#1: 400. post ^^
     
  11. #10 23. Februar 2007
    AW: [HILFE] TFT-Flachbildschirm

    Hy,
    erstmals herzlichen Dank für eure Hilfe.
    Ja also wenn ich jetzt schon einen TFT-Flachbildschirm kaufe, sollte der auch für Gamez geeignet sein.
    Wie sieht es bei den Benq Bildschirmen aus wegen Garantie ?
     
  12. #11 23. Februar 2007
    AW: [HILFE] TFT-Flachbildschirm

    Von Benq gibt es 3 jahre garantie.

    mfg Numenor
     
  13. #12 23. Februar 2007
    AW: [HILFE] TFT-Flachbildschirm

    also Benq Monitore sind immer gut, aber der FP91GX ist noch ein wenig günstiger, hat aber bloß 16ms Reaktionszeit (FP93GX-der schnellste 19zöller auf dem Markt- : 14ms Reaktionszeit).
    Ab 25ms erkennt man Schlieren.
    Zu beachten wäre aber das das die Reaktionszeiten vom Schwarz-Weiß-Wechsel sind.
    In der Werbung wird meist eine Reaktionszeit von 2ms genannt, die aber bloß die Reaktionszeit von (Hell-)Grau zu (Dunkel-)Grau angibt (auch abgekürzt: gtg - grey to grey).

    Die Garantie ist min 2 Jahre, weil das gesetzlich vorgeschrieben ist. Die Hersteller können aber auch höhere Angaben machen, wenn sie gute Ware produzieren.

    MFG
     
  14. #13 23. Februar 2007
    AW: [HILFE] TFT-Flachbildschirm

    Hy,
    und wie stelle ich fest wie hoch die wirkliche Reaktionszeit ist (grey to grey) ?

    Habe schon mal 2 Bildschirme im Auge:

    1. BenQ FP93 GX
    2. Xerox XA7-19I

    Welchen der beiden würdet ihr bevorzugen bzw. gäbe es gleichwertige Bildschirme in Preis / Leistung ?

    Danke.
     
  15. #14 23. Februar 2007
    AW: [HILFE] TFT-Flachbildschirm

    Benq FP93GX, da gibts eigentlich keine Frage^^

    Wenn du wissen willst wie es wirklich um die Reaktionszeiten steht, musst du halt ein wenig googeln oder hier nachfragen - steht in vielen Zeitschriften, die das in ihren Testlaboren testen
     
  16. #15 23. Februar 2007
    AW: [HILFE] TFT-Flachbildschirm

    Ich kann dir auch nur zum BenQ FP93GX raten! Hammer Teil bin voll und ganz damit zufrieden!
     
  17. #16 23. Februar 2007
    AW: [HILFE] TFT-Flachbildschirm

    Hy,
    ok danke. Ich werde mir wahrscheinlich in den nächsten Tagen diesen Bildschirm zulegen.
    Ihr und die Testberichte im Internet haben mich überzeugt :)

    Danke.
     
  18. #17 23. Februar 2007
    AW: [HILFE] TFT-Flachbildschirm

    Ich denke, du wirst es nicht bereuhen ;) Kauf ihn dir in schwarz, sieht echt hammer geil aus... leider hab ich ihn zum Geburtstag bekommen und somit in Silber -_-
     
  19. #18 24. Februar 2007
    AW: [HILFE] TFT-Flachbildschirm

    Hy,
    also ich werde mich jetzt mal umschauen, wo ich den Bildschirm in schwarz *gg* am günstigsten kaufen kann.
    Danke für eure Hilfe.
     
  20. #19 24. Februar 2007
    AW: [HILFE] TFT-Flachbildschirm

    Wenn ich die Wahl zwischen dem Xerox und dem BenQ hätte würde ich ganz klar zum BenQ greifen darüber braucht man nicht lange diskutieren.

    Farbe ist wie immer Geschmacksache.
     
  21. #20 26. Februar 2007
    AW: [HILFE] TFT-Flachbildschirm

    Hy,
    ich bin nur noch gerade am Zweifeln. Habe im Internet und insbesondere in dieser Topic gelesen dass der BenQ nicht zu empfehlen wäre.
    Die meisten rieten zu diesem Produkt:

    Samsung SyncMaster 940BF

    Was haltet ihr von einem Samsung entweder dieser oder einer der anderen Typen ?
    Wie sind die SyncMaster im generellen ?

    Danke.
     
  22. #21 26. Februar 2007
    AW: [HILFE] TFT-Flachbildschirm

    bei nem gebrach von ner tv karte empfiehlt sich eine schnellere reaktionszeit (4 ms. 6/8 ms reichen aber normal völlig aus ;) )
    und auf den kontrast sollte geschaut werden 800:1 wäre sehr gut. 700:1 reicht auch völlig.
    19" bekommst du inzwischen für rund 200€, was ein sehr guter preis ist.
    auf garantie sollte auch geachtet werden ;)
    mfg rush07
     
  23. #22 26. Februar 2007
    AW: [HILFE] TFT-Flachbildschirm

    Ist auch ein sehr gutes Gerät, damit machst auch nix falsch, ich habe den 930BF an meinem 2. Rechner hängen und der TFT ist für einen 19" sehr sehr gut damit kannst ohne Probs zocken, Filme schauen etc..
    Der 940BF ist quasi der Nachfolger.
     
  24. #23 27. Februar 2007
    AW: [HILFE] TFT-Flachbildschirm

    Hallo Leute,
    also erstmals allen rechtherzlichen Dank.
    Ich habt mir bei der Auswahl und beim Kauf sehr viel weitergeholfen.
    Ich habe mich nun für folgenden Bildschirm entschieden und gestern gekauft:

    Samsung SyncMaster 940 BF

    Danke.
     
  25. #24 28. Februar 2007
    AW: [HILFE] TFT-Flachbildschirm

    Hy,
    also somit hat sich das hier erledigt.
    Danke.

    ~ CLOSED ~
     

  26. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - TFT Flachbildschirm
  1. TFT 27''/21:9 <250€

    grimes , 10. Dezember 2013 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    779
  2. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.114
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    219
  4. TFT - Flachbildschirm

    Coldasice2k , 23. November 2006 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    425
  5. Antworten:
    17
    Aufrufe:
    549