Hilfe zum Reparatur-Pinsel-Werkzeug in PS CS 2

Dieses Thema im Forum "Grafikdesign und Fotografie" wurde erstellt von Znow, 25. August 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 25. August 2006
    Bräuchte Hilfe beim Reparatur-Pinsel-Werkzeug.

    Wenn ich die gewünschte Farbe im Bild mit ALT + Mausklick ausgewählt hab', und dann was einfärben möchte, dann nimmt die 'bemalte' Fläche die Farbe solange an, wie ich die Maustaste gedrückt halte. Sobald ich dann aber loslasse, verschwindet die Farbe wieder... beim Malen verwandelt sich der Zeiger in einen Kreis, an dem, in einem gewissen Abstand, ein Kreuz hängt...ich hatte den Eindruck, das war nicht immer so... ?( ?( ?(

    Beispiel:

    Ich wollte an einem Pullover, der an den Seiten transparent ist (hab' den Pulli extrahiert aus einem anderen Bild), diese bestimmten Stellen ausbessern. Hab' die Farbe mit ALT+ etc. ausgewählt und losgemalt (aufs Transparente, also das was nicht ganz deckend ist :D). Als ich dann losgelassen hab', ist die Farbe verschwunden und es wurde noch transparenter!

    Kann mir da jmd. helfen? Sind vielleicht die Einstellungen für das Werkzeug falsch? Pls help! 10er natürlich sicher!

    Znow
     

  2. Anzeige
  3. #2 1. September 2006
    Wenn ich dich richtig verstehe, solltest du für diese Arbeit den Kopierstempel benutzen (in der Regel eins drunter in der Werkzeugleiste). Dann auch einfach mit Alt+Maustaste gewünschte Farbe aufnehmen und malen....das sollte klappen.

    lg
     
  4. #3 2. September 2006
    Stimmt, funktioniert so auch! Ich weiß, ich hab's ein bissel kompliziert erklärt! :D

    Znow
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...