Hintergrundbeleuchtung Revoltec SMD LEDs

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Ehmteakay, 27. Juni 2011 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 27. Juni 2011
    Revoltec Backlight 38cm SMD-LED Erweiterungs-Set: Amazon.de: Elektronik

    Revoltec Backlight Set SMD-15 Entertainment Beleuchtung: Amazon.de: Elektronik

    hat jemand von euch schon erfahrung mit sowas gemacht?

    hab das mal bei nem kollegen gesehen

    Bei ihm war es aber angepasst an den TV sprich wenn tv blau dann blau leuchten so ungefähr...

    bei dem hier sind halt nur einfache farbwechsel möglich

    was haltet ihr von so etwas?
    und vorallem steigen da meine stromkosten enorm?


    grüße
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 28. Juni 2011
    AW: Hintergrundbeleuchtung

    Der SMD 15 Kit hat folgende Daten:

    Spannung: 12V DC
    Leistungsaufnahme ausgeschaltet <=0,2 W
    Nennleistung: <=4,5W(6x 9-Zoll-Röhren), <= 9W (6x 15-Zoll-Röhren)
    Betriebstemperatur: - 40°C ~ 85°C
    LED Sichtwinkel: 120°
    LED-Lebensdauer: 70 % bei 50.000 Stunden
    Speicher für letztes Beleuchtungsmuster

    [Quelle Revoltec Homepage]

    Damit sollte sich die Stromkosten in Grenzen halten, da im normalen kit auch nur zwei Röhren inbegriffen sind.
    Kannst dir ja locker mal die Kosten bei üblicher Nutzungsdauer überschlagen.

    Für Möbel etc find ich das interessant, hinter dem TV würde mich das enorm stören.
    Richtiges Ambilight von Philips, also an den Bildinhalt angepasst, ginge grad noch ist aber Geschmackssache.

    Ich hab etwas ähnliches unter der Couch allerdings in weiß, gibt schon nen sehr geilen Effekt. Ist besser als jedes gedimmte Licht, hat ne nette Atmosphäe zum Chillen und man fällt nicht auf die Nase beim Filmgucken ^^, bunte Farben verfremden ziemlich, hat schnell was von nem Bordell :lol:
     
  4. #3 28. Juni 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Hintergrundbeleuchtung

    [​IMG]

    oder
    full_hires.jpg
    {img-src: //www.visar.ch/tv_wand/full_hires.jpg}


    also das find ich eigtl. ganz nice oder weißes licht :)
     
  5. #4 3. Juli 2011
    AW: Hintergrundbeleuchtung

    push
     
  6. #5 4. Juli 2011
    AW: Hintergrundbeleuchtung

    warum pushed du denn?
    was willst du den noch wissen?

    das die stromkosten nicht "enorm" steigen haste ja wohl schon erklärt bekommen. hängt ja auch größtenteils davon ab, wie lange du das betreibst.
    wenn du die nur anmachst wenn du TV guckst wirste weniger strom verbrauchen, als wenn du sie den ganzen tag an hast.

    wenn dir das so gefällt, dann kauf es dir doch einfach. bei amazon hast du 14 tage wiederrufsrecht, also kannst du sie innerhalb der zeit immer noch zurückschicken, wenn sie dir nicht gefallen.


    greetings ESP
     
  7. #6 4. Juli 2011
    AW: Hintergrundbeleuchtung

    Das untere Bild sieht mal extrem :poop: aus...Hab Ambilight am TV und mich würde ja mal derbe nerven, wenn ich Fuppes guck und ich dann da blaues oder weißes Licht hätte.
    Würde es wenn nur wie Maverick einsetzten, als Deko-Leuchten ist das ne nette Sache aber nicht am TV.
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Hintergrundbeleuchtung Revoltec SMD
  1. Antworten:
    18
    Aufrufe:
    2.748
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    758
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    734
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    357
  5. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.101