[Hip Hop] Diddy + Autotune, wird Diddy der neue T-Pain?

Dieses Thema im Forum "Musik & Musiker" wurde erstellt von cookie, 19. Februar 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 19. Februar 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    kanye-diddy.jpg
    {img-src: //cavenger.files.wordpress.com/2008/08/kanye-diddy.jpg}

    Diddy (im Bild links) plant dieses Jahr ein "Electro Hiphop Soul" Album herauszubringen.

    Der Nachfolger zu P.Diddys 2006 erschienen Werk "Press Play" soll noch dieses Jahr im September rauskommen. Der Titel des Albums steht mittlerweile auch schon fest, "Last Train To Paris" wird es heißen.

    Dabei macht Diddy es wie Kanye West, Lil`Wayne und T-Pain vor ihm zuvor und nimmt die Tracks seines Albums mit Hilfe des beliebten Auto-Tune auf und des großen Auto-Tune Meisters T-Pain.

    [Quellen: mtv.de & hiphop.de]


    Meiner Meinung nach ist das schwachsinn, ich verstehe nicht warum Diddy das mach, denn ich denke, dass wir schon genug Auto-Tune Songs gehört hatten. Ok, es war ja am Anfang vlt. noch richtig geil wo T-Pain damit gesungen hat, aber jetzt hören sich die anderen Künstler genauso an. Ich fand Press Play von Diddy war eig. ein richtig nettes Album, mit ordentlichen Songs. Aber wenn das neue Album genauso klingt wie das von Kanye West dann denk ich mal wirds n Flop für Sean Combs... Was haltet ihr davon, Diddy und Auto-Tune?!​
     

  2. Anzeige
  3. #2 19. Februar 2009
    AW: [Hip Hop] Diddy + Autotune, wird Diddy der neue T-Pain?

    Anfangs fand ichs auch noch okay, aber anders war es nicht zu erwarten das die anderen Künstler die Idee toll finden und natürlich wie im Geschäft so üblich mit der Masse gehen wollen.

    Diddy fand ich jetzt NIE wirklich so supertoll, aber er is schon lange im Game und das rechne ich ihm auch an. Wobei ich da mehr erwartet hätte.
     
  4. #3 19. Februar 2009
    AW: [Hip Hop] Diddy + Autotune, wird Diddy der neue T-Pain?

    bei diddy sollte man nicht voreilig reagieren....er geht halt mit dem trend mit, das muss man heutzutage um geld zu verdienen....aba so wie ich diddy kenne wirds wieder ein richtig fettes tape
     
  5. #4 19. Februar 2009
    AW: [Hip Hop] Diddy + Autotune, wird Diddy der neue T-Pain?

    sehe ich auch so, man kann nie wissen bei Diddy...
    Aber ich frage mich was es da für "Tricks" geben soll, die ausser T-Pain und ihm niemand weiss:S?

    Nunja ich persönlich glaube auch nicht daran, dass dieses Album ausergewöhnlich wird... Aber vielleicht wird der ein oder andere gute Song dabei sein, hoffe ich zumindest.

    lassen wir uns überraschen.

    mfg
     
  6. #5 19. Februar 2009
    AW: [Hip Hop] Diddy + Autotune, wird Diddy der neue T-Pain?

    Aber wenn das neue Album genauso klingt wie das von Kanye West dann denk ich mal wirds n Flop für Sean Combs...

    Sehe ich genau anders, wenns nur halb so gut wird, wirds kein flop.
    ich mochte diddy un seinen rapstyle schon immer, press play ist ja voll mit gaststars, mag sowas net, finde er sollte normal rappen wie zu biggies zeiten...aber lassen wir uns überraschen.
     
  7. #6 20. Februar 2009
    AW: [Hip Hop] Diddy + Autotune, wird Diddy der neue T-Pain?

    naja obs gut wird oder net werden wir sehen wenn das album raus is

    hier is ein clip in dem er über das album redet
    und soweit ich das verstehe, überlässt er die hälfte das albums t-pain
    und naja da ich die music von t-pain ziemlich geil finde freut mich das natürlich=)

    http://www.youtube.com/watch?v=TWHNcWcgCeU
     
  8. #7 20. Februar 2009
    AW: [Hip Hop] Diddy + Autotune, wird Diddy der neue T-Pain?

    Das passt perfekt in mein Bild das ich von Diddy habe (Zitat Satan aus South Park: "Hatte Diddy die?" xD)

    Er mag ein Business-Man sein, aber musikalisch bewegt er sich auf dem Niveau eines Zwiebacks. (Vom Tanzen wollen wir mal gar nicht reden :D)
    Warum rappt er überhaupt? Er hat doch noch nie einen Takt getroffen.

    So und nun zum Thema ^^:

    Dieses Elektro-Stimmen-Ding hat so nen Bart...gab's das nicht schon in den 70ern? Mal davon abgesehn hatte das nun langsam jeder durch in der Musik-Szene, wird das den Leuten nicht langweilig? Naja spricht für deren Niveau, um dieses Wort mal wieder zu benutzen.

    Der beste war sowieso der hier:

    YouTube
     
  9. #8 20. Februar 2009
    AW: [Hip Hop] Diddy + Autotune, wird Diddy der neue T-Pain?

    Meiner Meinung nach ist der Kayne West der Auto-Tune King und nicht T-Pain, aber ok.

    Man soll alles in Maßen genießen, auch Auto-Tune-Songs. Ein paar auf einem Album sind ok, aber ein ganzes Album finde ich zu viel. Egal von wem.

    Bis jez finde ich die bekannten Auto-Tune Songs sehr gut, ein paar können gerne noch folgen.
     
  10. #9 5. März 2009
    AW: [Hip Hop] Diddy + Autotune, wird Diddy der neue T-Pain?

    freue mich sehr auf sein album, hoffentlich kann es an den vorgänger "Press Play" anknüpfen, auch wenn in eine andere richtung geht, ich bin sicher das mehr als die hälfte des albums fette tracks haben wird
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Hip Hop Diddy
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    3.186
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    3.351
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    2.175
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.509
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.847