Hoeneß fordert höhere GEZ-Gebühren

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von Phillie333, 16. März 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 16. März 2009
    Hoeneß fordert höhere GEZ-Gebühren. Jeder Haushalt soll 2 Euro extra für Fussball im Free TV zahlen. Was denkt ihr darüber?

    http://www.bild.de/BILD/sport/fussball/bundesliga/vereine/bayern/2009/03/16/manager-uli-hoeness/tv-gebuehren-rauf-fuer-die-bundesliga.html

    Quelle: Bild.de
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 16. März 2009
    AW: Hoeneß fordert höhere GEZ-Gebühren

    Ne Quelle oder mehr Infos wären schön ^^
    aber grundsätzlich was denkt er sich ?Die meisten haben schon jetzt nicht mehr so viel Geld wegen der Finanzkrise und er will jetzt noch 2 euro mehr =)
     
  4. #3 16. März 2009
    AW: Hoeneß fordert höhere GEZ-Gebühren

    naja 2 € mehr wären nicht die welt für einen haushalt aber zusammengenommen ne menge holz für den deutschen fussball......geld das sie meiner mienung nach nicht brauchen oO
    und nur weil fussball im free tv läuft, was es schon ewig tut sollen wir aufeinmal mehr bezahlen??
    das bekommt er eh nicht durch da sich zu viele leuten aus prinzip wehren würden!
    ich find das wieder sone sinnlose "aufmerksamkeit bekommen" aktion -.-

    in dem sinne YouTube xD

    mfg
    peter hoden
     
  5. #4 16. März 2009
    AW: Hoeneß fordert höhere GEZ-Gebühren

    naja, das was grad im free-tv läuft ist nicht so berauschend, wenn man jetzt andere länder damit vergleicht.

    2T:

    Naja, mir kanns eh egal sein, GEZ zahle ich noch nicht und werde es vielleicht auch nicht, aber mein Gott, wenn es um Geld geht, wollen Manager jeden Penny bekommen.
     
  6. #5 16. März 2009
    AW: Hoeneß fordert höhere GEZ-Gebühren

    das ist hier die frage obs die BL braucht....Fakt ist, dass man finaziell und auch sportlich den anderen Topligen weit hinterhinkt, obwohl man hier in Deutschland die meisten Zuschauerzahlen und die besten, neuesten und modernsten Stadien der Welt hat. Man muss nun bisschen abwägen was man will: Einerseits besteht die Gefahr dass es dann auch hier in D zu einer Gehaltsexplosion kommen kann (auch wenn die ohnehin schon genug knete verdienen), andereseits würde sich eventuell durch zusätzliches geld die möglichkeit bieten, mehr "Topstars" a la Ribery, Diego und Co. in die Liga zu holen.


    naja, ich denke trotz finanzkriese sollte wegen der 2€ kein haushalt zusammenbrechen, dennoch muss ich dem ARD-Sportkoordiantor Recht geben, die öffentlichen sind nicht da, um die Liga zu finanzieren.

    Ich denke, als Bayernmanager hast du es nicht nötig Aufmerksamkeit zu bekommen. Du bist ständig umgeben von irgendwelchen journalisten die irgendetwas von dir hören wollen...sicherlich ist hoeneß dafür bekannt, dass er durch gewagte aussagen versucht, druck von der mannschaft oder/und vom trainer zu nehmen, allerdings hat er das nach den zuletzt überzeugenden Siegen nicht nötig.

    Ich denke mal sollte den Hoeneßvorschlag mal in aller Ruhe überdenken. Natürlich wehren sich alle aus prinzip erst mal gegen jede Erhöhung. Würde diese Erhöhung aber die Möglichkeit bieten, eventuell mehr Live-Spiele im Free-TV zu zeigen, wären sicherlich sehr, sehr viele dafür. allerdings kommt dann gleich der nächste Punkt: Mehr spiele im Free-TV = weniger Spiele die nur im Pay-TY laufen = weniger Geld für die Liga durch Premiere(allerdings würden die einnahmen dann aus den öffentlich-rechtlichen wesentlich höher sein)

    Tsja ich finde man sollte zumindest mal darüber nachdenken, denn man muss sich auch im klaren sein, dass man momentan in Deutschland im vergleich zu den anderen Topligen mit Abstand die besten Anstoßzeiten und die meisten Free-TV-Spiele zu sehen bekommt.

    Definitiv nein:) Weiß nicht was das rumänische oder das estländische Free-TV zeigt, aber im Vergleich zu den andern "wichtigen" Ligen, siehst du hier bei uns am Abstand am meisten. Sportschau am Samstag um 18.30 Uhr...in England undenkbar, genau wie in Spanien oder Italien
     
  7. #6 16. März 2009
    AW: Hoeneß fordert höhere GEZ-Gebühren

    Das ist ne absolute Frechheit...die GEZ Gebühren sind so schon viel zu hoch. Ich werde mit Sicherheit keine 2 Euro mehr zahlen für einen Sport, der mich erstens nicht interessiert und zweitens von überbezahlten Millionären betrieben wird!
     
  8. #7 16. März 2009
    AW: Hoeneß fordert höhere GEZ-Gebühren

    So möchte Höneß bestimmt den Anschluss an die Englische-Liga halten... Es ist ja Fakt, dass dort viel mehr Geld mit Fußball gemacht wird mit Fernsehgebühren, sodass der große Unterschied im Vermögen der Clubs sich auch auf die Leistung niederschlägt. man sagt ja immer, dass Geld alleine nicht reicht... Es macht's aber viel einfacher und auch wenn Fußball in england geboren wurde ^^ kann es nicht sein, dass sie einfach auf nem höheren niveau spielen als die vereine der anderen ligen. Denke aber nicht, dass sich Höneßvorderung durchsetzen wird, da würde sich zu viele gegen stellen.
     
  9. #8 16. März 2009
    AW: Hoeneß fordert höhere GEZ-Gebühren

    Des is ja wohl 'n Witz^^
    Schon die ganze Ausweitung der GEZ, aber jetzt auch noch extra für des bisschen Fußball im Free-TV ne Zwangsgebühr(!), des kann ja wohl net dem sein Ernst sein. Die verhandeln mit ARD, Premiere etc. und geben dann eben denen den Zuschlag, die das beste Angebot machen... Und die Öffentlichen finanziert ihre Verträge ja großteils durch die GEZ (und zwar duch die jetztige). Also ganz großer Schwachsinn vom Höneß mal wieder.
     
  10. #9 16. März 2009
    AW: Hoeneß fordert höhere GEZ-Gebühren

    Quelle = Bild = Epic fail

    Fordern koennen viele etwas. ARD und ZDF bezahlen fuer die Uebertragungsrechte schon genug Kohle. Mehr als für eine Grundversorgung nötig ist.
     
  11. #10 16. März 2009
    AW: Hoeneß fordert höhere GEZ-Gebühren

    wenn jeder hauhalt 2 euro bezahlen soll, hab ich damit kein Problem, solang dann mehr Fußball im FreeTV kommt, z.b. jedes CL Spiel der Deutschen Mannschaften. Mind. 1 Bundesliga jeden Samstag Live, dann habe ich nichts dagegen. Aber wenn alles so bleiben soll wie jetzt, dann nicht...
     
  12. #11 16. März 2009
    AW: Hoeneß fordert höhere GEZ-Gebühren

    Wenn dadurch mehr Spiele im Free TV gezeigt werden, dann hätte ich nix dagegen!
    Aber wenns so bleibt, dann bin ich auch eher dagegen!

    Klar wäre es ne gute idee und auch gut für unsere Mannschaften international gesehen auch wegen Transfers etc. , aber ich glaube kaum das es sich umsetzen lässt...
     
  13. #12 16. März 2009
    AW: Hoeneß fordert höhere GEZ-Gebühren

    Ich bin ehrlich gesagt etwas verwirrt über diese Aussage:
    Denn er braucht weder Publicity noch hat der FC BAyern solche Geldsorgen...
    Erstmal abwarten was draus wird.
    Ich glaube nicht, dass das eine ernsthafte Diskussion über die Gebühren in der Öffentlichkeit lostreten wird.
     
  14. #13 16. März 2009
    AW: Hoeneß fordert höhere GEZ-Gebühren

    Man seid ihr alle genauso dämlich wie die Medien?

    Wer lesen kann ist klar im Vorteil, denn Hoeneß hat das ganze nicht als Forderung sondern als persönlichen Wunsch/Traum deklariert.

    Jetzt das Thema so auszuschlachten und Hoeneß als Depp hinzustellen ist mal wieder der größte Witz der Medien, scheint wohl als sind sie mit dem ausschlachten des Amoklaufes durch und suchen sich jetzt neuen Müll den sie verbreiten können!
     
  15. #14 16. März 2009
    AW: Hoeneß fordert höhere GEZ-Gebühren

    geld über die tv gebühren zu bekommen ist im ansatz ja nicht verkehrt aber nicht über die gez gebühren! der DFB muss versuchen ausländische sender für die liga zu begestern siehe england,dafür sind aber erfolge auf internationaler bühne nötig!
     
  16. #15 16. März 2009
    AW: Hoeneß fordert höhere GEZ-Gebühren

    hehe sicher hast du recht, aber wie erreichst du die Erfolge auf internationaler Bühne? denke dann brauchst du in erster linie mehr geld;)
     
  17. #16 16. März 2009
    AW: Hoeneß fordert höhere GEZ-Gebühren

    Word!
    Es gibt so viele Leute die alles dafür tun würden da mitspielen zu dürfen, wovon die meisten nicht mal unbegabt sind und trotzdem verdienen Fußballer so viel Geld.
    Und warum sollt ich für die 2 Euro zahlen.
    Dann kommt noch irgent nen basketballer auf die idee das sie auch noch 2 Euro wollen usw
     
  18. #17 17. März 2009
    AW: Hoeneß fordert höhere GEZ-Gebühren

    Wenn der/die/das Free-TV wenigstens das Topspiel der Woche LIVE zeigen würde, wäre ich gerne bereit, die 2€ da zu bezahlen, aber dieser Crap da ala ZDF-Sportschau oder was... darauf kann ich gut und gerne verzichten.
     
  19. #18 17. März 2009
    AW: Hoeneß fordert höhere GEZ-Gebühren

    finds absolut lächerlich! dann sollen sie das genze auch im free tv live ausstrahlen! dann is des okay! aber so nicht...
     
  20. #19 17. März 2009
    AW: Hoeneß fordert höhere GEZ-Gebühren

    denk 2 euro sin jetzt nit die welt aber finds doch irgendwie lächerlich

    greetz
     
  21. #20 17. März 2009
    AW: Hoeneß fordert höhere GEZ-Gebühren

    Leute lernt ersteinmal lesen, bevor ihr eure Meinung kundt tut.
    Damit würdet ihr euch einiges an Lächerlichkeiten ersparen.


    1. Hoeneß hat gar nichts gefordert
    2. Hat er nur seinen Traum dargelegt
    3. Spricht er von einer freiwilligen Abgabe
    4. Wer nicht bezahlt bekommt keinen Fussball

    Es gibt sicher Millionen Haushalte in Deutschland, die sich für solch ein Fussballpaket begeistern würdern.
    Die Zahlen spielen dabei keine Rolle. Aber was man dann dafür bekommt. CL DFB und Bundesliga live.

    Eine Überlegung ist dies auf jedenfall wert. Nur muss halt die Ressonanz da sein. Und ich denke die wird auch kommen.
    Fussballfans gibt es genug.
     
  22. #21 17. März 2009
    AW: Hoeneß fordert höhere GEZ-Gebühren

    ich persöhnlich find das gut aber ich verstehe auch voll das die leute die nicht an fußball interessiert sind das nicht zahlen wollen.

    am besten sollte es so bleiben wie es ist, die leute die fußball gucken wollen, zahlen. und die nicht, zahlen nicht.
     
  23. #22 17. März 2009
    AW: Hoeneß fordert höhere GEZ-Gebühren

    so hat es hoeneß ja auch gefordert. denn ich hatte gestern gott sei danke das glück, ein langes interwiev mit ihm in der Sportschau auf BR3 zu hören. Doch immer wieder wahnsinn was er sagt bzw, gesagt hat und was die presse daraus macht ;)

    Er redet davon, dass es ein Traum von ihm wäre, Überschrift in den Gazetten bzw auch hier im Thread: "H. fordert..." naja is halt so, man braucht was zum schreiben.

    Hoeneß wollte die 2€ nicht generell für alle, sondern nur für die die ein erweitertes Bundesligapaket auf den öffentlich-rechtlichen nutzen wollten. Im Klartext: jeder der will soll 2€ mehr bezahlen, bekommt dafür ein umfangreiches Paket freigeschaltet. Ob und wie das zu realisieren lass ich mal dahingestellt, denke dafür ist es jetzt noch zu früh.
     
  24. #23 17. März 2009
    AW: Hoeneß fordert höhere GEZ-Gebühren

    wurde hier auch schon 5 mal gesagt.
    aber von so ner freiwilligen abgabe halt ich relativ wenig, gibt immerhin pay-tv. und wenn da nicht genügend geld zusammenkommt ist nur die dfl schuld.
     
  25. #24 18. März 2009
    AW: Hoeneß fordert höhere GEZ-Gebühren

    Also, hoeneß hat nciht höhere gebühren gefordert sondern nur einen Vorschlag gemacht, dass jemand der GEZ GEbühren zahlt , wenn er möchte 2 € im MOnat mehr dazu zahlen könnte, um dafür Champions league bundesliga und Uefa Cup schauen zu können.
    DAs ist ein Vorshclag gewesen und leute die kein Fussball mögebn zahlen halt ncihts dazu!

    ICh finde das mal eine Geile ideee, wenn man mal versteht was er vorgeshclagen hat! Er hat nciht einfach höhere GEZ gebühren verlangt! So stimmt die Aussage ganz und gar nciht! So einfach kann eine Zeitugnsente enstehen!!!
     
  26. #25 18. März 2009
    AW: Hoeneß fordert höhere GEZ-Gebühren

    Is eigentlich eine frechheit so was zu fordern:mad:
    der gute mann hat doch genug geld und der FC Bayern auch!!!
    So was geht gar nicht und nicht jeder Bürger kuckt Fussball das geht ehrlich nicht
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Hoeneß fordert höhere
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    3.227
  2. Antworten:
    21
    Aufrufe:
    1.053
  3. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.407
  4. Antworten:
    19
    Aufrufe:
    727
  5. Antworten:
    68
    Aufrufe:
    1.222