hört ihr unterschiede bei 128/192/320 kbps ?

Dieses Thema im Forum "Musik & Musiker" wurde erstellt von Flippo1990, 31. März 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 31. März 2008
    hört ihr unterschiede bei 128/192/320 kbps ??? es geht also um die quali von musik^^

    greetz
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 31. März 2008
    AW: hört ihr unterschiede bei 128/192/320 kbps ???

    die unterschiede hörst du normalerweiße kaum, ich selbst habe schon beim auflegen mit mp3s gravierende unterschiede heraushören können. auf deiner stereo-wohnzimmeranlage macht das aber kaum ein unterschied!

    vg figaro
     
  4. #3 31. März 2008
    AW: hört ihr unterschiede bei 128/192/320 kbps ???

    hm also unterschied zwischen 128 und 192 hört man echt kaum, aber zwischen 128 und 320 is meiner meinung nach schon n unterschied wenn man ne einigermaßen gute anlage hat. was halt auffällt is die qualität von bass bzw. höhen, die fällt bei 128 einfach schlechter aus als bei 320. bevorzugen würd ich aber vbr, ham im algemeinen ne hammer qualität

    mfg

    SouthParker2k
     
  5. #4 31. März 2008
    AW: hört ihr unterschiede bei 128/192/320 kbps ???

    Ja, merkt man.
    Nicht bei jedem Song, da kommts sehr auf die Musikrichtung an. Vor allem raushören kann mans, wie ich finde, z.B. bei Ayreon, Aesop Rock, Opeth, Cult of Luna und am allermeisten ists mir bisher bei The Ocean aufgefallen. Sie verwenden auf ihrem neuen Album viele Streicher und andere Orchester-Einlagen, aber mit ner schlechten Bitrate kann man das nicht raushören! Geht einfach nicht. Man hörts auch nicht, wenn man mit ner Anlage leiser hört, mit Kopfhörern aber ganz gut. Die sind halt nicht so im Vordergrund, sondern man hört sie nur im Hintergrund.

    Unwichtig ist die Qualität meiner Meinung nach bei vielen Death Metal Bands, bei dem meisten Black Metal und bei Thrash, weil dort nicht viel experimentiert wird, man also nichts verpasst weil mans nicht hören kann, und die Songs eh schon ein wenig dreckig produziert sind.

    Falls jemand von euch ne Cd hat, die in nem richtig guten Studio aufgenommen wurde - legt die mal ein, lasst nen Track laufen. Danach hört ihr euch den auf youtube an, dann merkt man einen großen Unterschied. Weiss allerdings nicht, in was für ner Bitrate die Soundquelle auf Youtube ist...
     
  6. #5 31. März 2008
    AW: hört ihr unterschiede bei 128/192/320 kbps ???

    ja gut, bei youtube hört mans sofort^^ also die benutzen galub ich 92 kbps und das klingt schnell trashig. hab ein Concept E Magnum Power Edition und ich mach gerade ein par hörproben und ja, ich merke es auch, vorallem bei 128 zu 320.

    greetz
     
  7. #6 31. März 2008
    AW: hört ihr unterschiede bei 128/192/320 kbps ???

    Klar, hört man einen unterschied, bei 128 - 192 vielleicht nicht oder nur minimal, aber bei 128 - 320 oder lossless ist der unterschied hörbar. Ich selber bevorzuge Lossless und wenn kein lossless rip vorhanden ist - vbr0 rip.
     
  8. #7 31. März 2008
    AW: hört ihr unterschiede bei 128/192/320 kbps ???

    naja bei der meisten musik isses nicht zu hören
    pop, metal, rock, hiphop usw hat zu wenig dynamik als dass man das hören würde, wenn nur minimal
    mp3 macht ja nix anderes als frequenzen die man eigentlich nicht direkt hört rauszunehmen...
    da aber diese frequenzen meist obertöne sind welche recht entscheidend für den art des klangs sind, sollte man mp3 bei mancher musik nicht anwenden
    klassik als 128 kbps mp3 wird sich zB recht bescheiden anhören, dort wirst du den unterschied zu 320 hören, aber selbst das is noch kastriert
    klar wenn die qualität zu schlecht is hört mans bei jeder musik, aber man muss auch mal bedenken dass ne 128 bis 192 kbps mp3 ca nur ein zehntel so gross is wie das original
     
  9. #8 31. März 2008
    AW: hört ihr unterschiede bei 128/192/320 kbps ???

    Ich rede aus Erfahrung wenn ich Tracks exportiere besteht definitiv ein Unterschied.
    Ich rede auch von guten Anlagen...
     
  10. #9 31. März 2008
    AW: hört ihr unterschiede bei 128/192/320 kbps ???

    also zwischen 128 und 192 höre ich aufjedenfall schon den unterschied,hab gute kopfhörer und da merkt man das schon raus,höre auch viel musik und hab somit auch schon ein kleines gespür dafür bekommen...

    mfg bobek
     
  11. #10 31. März 2008
    AW: hört ihr unterschiede bei 128/192/320 kbps ???

    Besonders die tiefen und hohen Frequenzen werden bei ner höhren Bitrate besser herübergebracht.
     
  12. #11 31. März 2008
    AW: hört ihr unterschiede bei 128/192/320 kbps ???

    Gab schon so nen Thread wo ein Upper meinte, man würde keinen Unterschied hören und dann gleiche Tracks mit verschiedener Bitrate geuppt hat. Das Ergebnis: Man hört doch einen Unterschied!
    Und da kann ich zustimmen, zwischen 128 und 192 höre ich auch einen Unterschied. Drüber wirds schon schwieriger.
     
  13. #12 31. März 2008
    AW: hört ihr unterschiede bei 128/192/320 kbps ???

    Jop, ich höre das direkt heraus, egal bei welchem Lied. Meine Anlage besteht aus Denon Verstärker + Canton Lautsprecher, also nichts billiges. Aber bei 192->320kbs kann mans nicht mehr hören.
     
  14. #13 31. März 2008
    AW: hört ihr unterschiede bei 128/192/320 kbps ???

    oh ja, schrecklich!
    also unter 192 hol ich mir gar nix mehr, am besten is 256, 320 is mir zu groß
     
  15. #14 31. März 2008
    AW: hört ihr unterschiede bei 128/192/320 kbps ???

    eher selten, doch die kbps ist nicht nur die eine sache, die rauschen aussmacht.
    zum beispiel die "sample rate" hat auch großn einfluss!

    doch in der regel nicht, nur wenn man noch tiefer geht, hört man die unterschiede!!
     
  16. #15 31. März 2008
    AW: hört ihr unterschiede bei 128/192/320 kbps ???

    man hörts kaum....aber die SoundAnlagenFreakes unter uns bestimmt xD
    die hören bei jeder Kleinigkeit nen Unterschied glaub.-.... xD
     
  17. #16 31. März 2008
    AW: hört ihr unterschiede bei 128/192/320 kbps ???

    Jap. Nur der Begriff SoundAnlagenFreakes ist nicht ganz treffend.

    Man kann sein gehör schon so Trainieren bzw. muss man, damit man fehler und unpassende Frequenzen raushören kann ;)

    Hat auch nicht unbedingt was mit guter Anlage zutun. Sondern wie gesagt nur mit gut geschultem Gehör.

    Achja, btw: Ich höre große unterschiede raus. Auch zwischen einzelnen Formaten.


    Bye.
     
  18. #17 31. März 2008
    AW: hört ihr unterschiede bei 128/192/320 kbps ???

    bei niedrigeren bitraten ist der bass schwächer, teilweise verzerrt, und die höhen klingen unsauber.
     
  19. #18 31. März 2008
    AW: hört ihr unterschiede bei 128/192/320 kbps ???

    Ohh ja besonders aufm HANDY!

    Da merk ich es richtig stark...hör nur Metal und da werden die Drums und die Gitarren bei 128 schnell undeutlicher.. als bei einem 329er lied.
     
  20. #19 31. März 2008
    AW: hört ihr unterschiede bei 128/192/320 kbps ???

    128er hasse ich. 320kbps sind wunderschön.. (teufel anlage + audigy 2 zs)..also auch ich höre einen deutlichen unterschied. da ist mir der speicherplatz auch nicht zu schade für.
     
  21. #20 31. März 2008
    AW: hört ihr unterschiede bei 128/192/320 kbps ???

    also ich merke nen großen unterschied zwischen 128 und 192. das fällt bei metal und core schon auf. aber von 192 zu 320? hmm kaum...klar...klingt voller aber auch nur inna disse oder bei ner richtig guten anlage beim kumpel^^
     
  22. #21 31. März 2008
    AW: hört ihr unterschiede bei 128/192/320 kbps ???

    ich hab mal mit stereo normal gehört da war das halt normal doch bei souround sound fand ich hat sich das viel klarer angehört^^
     
  23. #22 1. April 2008
    AW: hört ihr unterschiede bei 128/192/320 kbps ???

    Große unterschiede höre ich erst wenn ich das erste und das letzte vergleiche aber so hört man das wirklich kaum alle meine freunde sagen immer: Ja, lad dir was mit 320 aber ich lade einfach das was da ist weil es für mich keinen gravierenden unterschied macht.


    mfg
     
  24. #23 1. April 2008
    AW: hört ihr unterschiede bei 128/192/320 kbps ???

    kommt ganz auf die Musik selber drauf an und natürlich die gesamte Anlage aus der sie dröhnt. Umso mehr Schichten die Musik vorweist, umso schneller wirst du den Unterschied zu den einzelnen Formaten hören. Klassik(Bzw andere Musik mit Orchestralen Background), Big Band, Jazz etc. merkst du schon einen großen Unterschied zwischen 128/192, wobei 128 dort schon überhaupt nicht mehr geht, die Musik wirkt Pfad und Verbraucht. 192/320 ist dann bei diesen Richtungen auch gut zu erkennen, 320bzw. höher wirkt Dynamischer und nicht wie eine einzige Intensität. Es geht auch bis dahin, dass du einige Instrumente gar nicht mehr raushören kannst. Bei wenigen Instrumenten bzw. einen einfachen Beat, ist es auch schon schwer zu hören. Doch auch dort sind markante Unterschiede zu bemerken, besonders bei den Bässen und den Höhen. Die Musik hört sich schnell nach Garagenrock an, oder als würden Ohrenstöpsel in dem Hörkanal sein.
     
  25. #24 2. April 2008
    AW: hört ihr unterschiede bei 128/192/320 kbps ???

    ich höre einen unterschied zwischen 128 und allen besseren qualitäten, und lege eig. gfroßen wert darauf, lieder in einer höheren quali als 128 zu haben :)
     
  26. #25 2. April 2008
    AW: hört ihr unterschiede bei 128/192/320 kbps ???

    kunststück!genau das wird ja beim digitalsieren von mp3 beschnitten!
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - hört ihr unterschiede
  1. Welche Musik hört ihr?

    Crazy-JT , 21. November 2011 , im Forum: Musik & Musiker
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    788
  2. Antworten:
    20
    Aufrufe:
    1.181
  3. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    998
  4. Was hört ihr für Radiosender?

    H5N1 , 19. Februar 2010 , im Forum: Musik & Musiker
    Antworten:
    45
    Aufrufe:
    1.157
  5. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.169