Holzklotz-Mord : Massen-Gentest für 1200 Jugendliche

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von Eimsbush, 4. April 2008 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. April 2008
    Quelle:Holzklotz-Mord : Massen-Gentest für 1200 Jugendliche | ZEIT ONLINE
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 4. April 2008
    AW: Holzklotz-Mord : Massen-Gentest für 1200 Jugendliche

    find ich ok, warum nicht?

    die leuts die das waren, haben garantiert sowieso schon die hose voll, wenn der test angekündigt wird, rücken die garantiert raus

    keiner ist so blöd zu sagen, er war es nicht, wenn er weiß das man hn überführen kann. wenn die jetzt wenigstens einräumen, das sie es waren, können sie vielleicht ne jugenstrafe bekommen und müssen nicht wegen fahrlässiger tötung in den knast....andererseits haben sie es schon verdient, bei der, was passiert ist. jeder macht mal irgend nen scheiß, aber wenns um menschenleben geht, ist der spaß vorbei...

    ich finde die maßnahme aber durchaus ok
     
  4. #3 4. April 2008
    AW: Holzklotz-Mord : Massen-Gentest für 1200 Jugendliche

    bin mal so richtig gespannt was da jetzt bei raus kommt
     
  5. #4 4. April 2008
    AW: Holzklotz-Mord : Massen-Gentest für 1200 Jugendliche

    Find ich auch ok das die das machen wollen. Es tut niemanden weh der nix zu verbergen hat. Und die Zeit dafür sollte man sich nehmen. Dauert ja nich lang...

    MfG Sîn
     
  6. #5 4. April 2008
    AW: Holzklotz-Mord : Massen-Gentest für 1200 Jugendliche

    Doch tut es: Die haben 1200 Genproben von Jugendlichen und die wird sicherlich nicht nur einmal zum einsatz kommen und die Daten werden sicherlich abgespeichert. Lustigerweise können sie die Jugendliche nict zu einer Gen-Probe zwingen, also müssen sie das auf freiwilliger Basis machen. Und ehrlich gesagt: Auch wenn ich nix zu befürchten habe, würde ich denen keine geben.
     
  7. #6 4. April 2008
    AW: Holzklotz-Mord : Massen-Gentest für 1200 Jugendliche

    Das selbe habe ich auch sofort gedacht.
    Bin aber gespannt ob sie die bekommen. Ist keine 20 km von hier 8o
     
  8. #7 4. April 2008
    AW: Holzklotz-Mord : Massen-Gentest für 1200 Jugendliche

    ich bin mal gspannt wie die das anstellen... 1200 jugendlichen proben zu entnehmen...
    könnte auch nur eine ansage sein damit der/die täter angst bekommen und sich evtl stellen.

    gerade bie jugendlich kann ich mir nicht vorstellen dass die alle freiwillig wie eine entenfamilie antreten um irgendwelche proben abzugeben, die danach bestimmt nicht in den mülleimer kommen...
     
  9. #8 4. April 2008
    AW: Holzklotz-Mord : Massen-Gentest für 1200 Jugendliche

    sinnloses newsgeposte!

    closed
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...